1. #1
    Avatar von Luc1f3r2018 Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2018
    Beiträge
    18

    Neue Helden und High Ping

    Nachdem uns ja jetzt (un)kreativer Weise Apollyon und Holden Cross verkauft wurden, da wollte ich einfach mal bei euch nachfragen, wann wir uns den auf den Rest der Storypersönlichkeiten ,,freuen`` dürfen ? Ich gehe mal davon aus, dass ihr die eher vor sich hin siechende Kuh namens For Honor noch so lange melken wollt, bis sie endlich an ihrer Vernachlässigung stirbt. Werdet ihr das also so machen, dass ihr die Fraktionen jetzt abgrast ? Dann wären also die nächsten Helden die kommen:

    Mercy (PK mit igrendwas gemischt), Siv (Berserker mit irgendwas gemischt), Ragna (Raider mit irgendwas gemischt), Gudmundr (Warlord mit Shugoki gemischt), Runa (Walküre mit ohne japanische Sprache gemischt), Tozen (Orochi mit Highlander gemischt), den anderen Orochi dessen name mir entfallen ist (irgendwas mit irgendwas gemischt), die Nobushi aus der Story (Nobushi mit irgendwas gemischt), Akuma (Shugoki mit Diabetes gemischt) und der Kensai aus der Story, dessen Name mir auch entfallen ist (Kensai mit irgendwas gemischt). Dann eventuell noch der Kaiser Gao Lei oder wie der hieß von dem Zhanhu-Event. (Zhanhu mit irgendwas gemischt)

    Sollte das nicht der Plan sein, dann bitte. Hier habt ihr euren Plan für For Honor für die nächste Zeit und für 15% der Einnahmen sage ich auch niemandem, dass die Idee von mir ist. Nur streckt das jetzt nicht übertrieben lange. 2-3 Helden pro Jahr sollten schon drin sein, vor allem, da die Entwicklung neuer Helden ja nicht so schwer ist, wie ihr uns gezeigt habt.

    Wichtiger: Wann macht ihr endlich was gegen Highping ? Ihr habt mir mal in irgend nem Beitrag was versucht zu erzählen, dass Hacks, Bots etc. ,,verboten´´ sind. Dass es euch egal ist, was auf den konsolen passiert ist ja eh klar, aber grundlegend sollte einem doch kalr sein, dass die europäischen Länder und die afrikanischen, arabischen etc. NICHT auf dem selben Kontinent liegen, aber trotzdem gibt es für alle diese Länder nur einen Server. Wieso ? Bei USA und Kanada habt ihr es doch auch geschafft 2 unterschiedliche Server in Betrieb zu nehmen und die liegen direkt nebeneinander. Europa und Afrika tun das im übrigen nicht. Oder wieso packt ihr die Leute mit ner Latenz von 50+ nicht auf nen eigenen server, wo Sie sich dann gegenseitig tot laggen können ? Seid wenigstens so ehrlich, gebt zu dass es euch egal ist und sagt, macht auf Konsole was ihr wollt. Hört aber auf zu erzählen, dass Bots etc. nicht erlaubt sind, wenn ihr niochts gegen Highpinger unternehmt. Es macht nämlich für die Leute, die ihr Internet nicht via Bambusleitung beziehen, keinen Unterschied, ob da einer nen Bot an hat, der 200% aller Kombos und Faints erkennt und wegpariert oder ob das Spiel für den Highpinger im 5 Sekundentakt für 2 Sekunden eingefroren wird, in der man am anderen Ende nichts machen kann und dann einfach unsichtbare Schläge einstecken muss.

    Und, um das vorweg zu nehmen, wenn ihr mir jetzt sagt, dass ich doch einfach aufhören soll das Spiel zu spielen, wenn ich damit nicht zufrieden bin, sage ich gerne, WENN ihr mir mein Geld zurückgebt und damit meine ich ALLES was meinerseits in das Spiel geflossen ist, dann komme ich dem nach und höre auf zu spielen.
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Lord.C00kie Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2018
    Ort
    Makusawa Castle, Japan
    Beiträge
    3
    Ich mein... cih würde es schon hart hassen wenn Ubi einfach unkreativ jeden Storycharacter abklappert und jedem ein von anderen Helden geklautes moveset geben würden, aber die Traurige realität ist das es genau darauf enden wird. Ubi könnte zwar komplett neue Helden, wie die, die von der Community designed wurden (und davon gibt es schon echt verdammt viele, umsetzen aber werden es aus Geldgründen vermutlich garnicht erst versuchen. Und die "neuen" helden die sie dann trotzdem rausbringen werden die Spieler die bis jetzt immer noch For Honor spielen eh alle kaufen. Wozu also mühe geben... Ich würde so gerne einfach aufhören und auch andere dazu bringen mit For Honor aufzuhören aber ich spiele dieses Spiel jetzt seit jahren und liebe es. Es ist schon fast so, und ja das klingt echt cringe, als ob For Honor teil meiner identität geworden ist. Und ich werde dieses SPiel vermutlich bis zum ende spielen. Ich hoffe einfach das Ubi sich zusammenreist, ein bischen Geld in die Hand nimmt und dann einfach richtig gute, kreative, nicht von Storycharaktären geklaute, neue Helden ins Spiel bringt. Und von mir aus können sie die Helden auch für 20 Euro das Stück oder teurer verkaufen. Ich wäre willig diesen hohen Preis zu zahlen wenn wir wieder Helden vom kaliber Black Prior, Aramusha oder Zenturio bekommen würden. Man kann ja noch Träumen...
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Luc1f3r2018 Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2018
    Beiträge
    18
    Naja, die haben ja jetzt einen Trailer oder Teaser oder was auch immer für Y5 rausgebracht, in dem die 2 ,,neue´´ Helden versprochen haben. Soweit wie ich das mitbekommen habe, gehen die meisten davon aus, dass beide Helden zur Ritterfraktion gehören werden, sofern Ubi nicht diese sehr vorhersehbare Route geht und die Fraktionen ganz abschafft bzw. es dann nur noch 2 Fraktionen geben wird, die Chimären Allianz (die Typen wollen Frieden) und der Apollyon-Simp-Club (die Typen wollen Krieg). Anführer der jeweiligen Fraktionen sind dann Greif (also Holden Cross) für die Allianz und Charakter-der-so-aussieht-wie-Apollyon-aber-nicht-Apollyon-ist für die Horde...äh den Apollyon-Club.
    Stell dich schonmal darauf ein, dass die neuen Helden einfach nur die nächsten Story-Helden werden.
    Share this post