1. #1
    Avatar von Nico.lai Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    17

    Sagt uns offen und ehrlich wie es um Siedler steht!

    Keine Information ist schlechter als jede andere konkrete Information!!!

    @UbiSoft sagt uns endlich, wo wir dran sind!!!

    Wer nach Jahren der Entwicklung immer noch an seinem Produkt zweifelt und Qualität als Grund nennt hat entweder
    1) das Thema schleifen lassen und Ressourcen für andere Spiele und Entwicklungen genutzt oder
    2) kommerzielle Interessen ein bereits fertiges Spiel zum besten Vermarktungszeitraum zu bringen oder
    3) keine Profi Entwickler im Team oder
    4) das Projekt bereits aus wirtschaftlichen Gesichtspunkte begraben.

    Was davon ist nun der Grund, dass es immernoch nichts konkretes in den Läden und im UbiStore gibt?

    Wenn es wirklich an der Qualität liegt, dann macht eine Beta Testphase oder Pre Release Phase. Ich bin überzeugt selbst für eine Beta Version würde einige (wie ich) gerne Geld ausgeben, um endlich wieder ein neues "Siedler" spielen zu können. Selbst wenn dort ein paar Bugs drin sind, was soll's. Mir wäre das total egal!

    Und wenn wir ohne Information warten und warten müssen, dann kümmert euch bitte um Siedler 7. Das spiele ich nun seit Jahren und es wird immer schwieriger und schwieriger noch Mitspieler im Imperiumsmodus zu finden. Ab 21:30 Uhr kann man es knicken noch 3 Mitspieler zu finden.
    Wenn es auf der ganzen Welt nur noch 2 Spieler abends gibt, dann kann man nichts machen. Aber ich glaube das nicht. Hier gibt es bestimmt Potenzial in den Servereinstellungen und einer stärkeren Globalisierung.

    Übrigens Siedler 7 habe ich jetzt schon zweimal gekauft und mit Entsetzen festgestellt, dass die History Edition kein Imperium hat. Ich hoffe, dass die letzten Server nicht auch noch vor einem Erscheinen von Siedler 20XX abgeschaltet werden.

    Eins ist sicher: Ich werde keine Anno 1800 DLC kaufen nur weil es noch kein Siedler gibt.
    Gebt euch bitte einen Ruck, eine Finanzspritze oder was es auch immer braucht, damit wieder Bewegung ins Siedeln kommt.
    Eure Fans werden es euch danken!
     6 people found this helpful
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Frodosam1 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    64
    @Ubi: wie viel würdet ihr nehmen um mir ein paar Informationen zu geben?
    Share this post

  3. #3
    Avatar von sebi3110 Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2019
    Beiträge
    12
    Zitat von Nico.lai Go to original post
    Keine Information ist schlechter als jede andere konkrete Information!!!

    @UbiSoft sagt uns endlich, wo wir dran sind!!!

    Wer nach Jahren der Entwicklung immer noch an seinem Produkt zweifelt und Qualität als Grund nennt hat entweder
    1) das Thema schleifen lassen und Ressourcen für andere Spiele und Entwicklungen genutzt oder
    2) kommerzielle Interessen ein bereits fertiges Spiel zum besten Vermarktungszeitraum zu bringen oder
    3) keine Profi Entwickler im Team oder
    4) das Projekt bereits aus wirtschaftlichen Gesichtspunkte begraben.

    Was davon ist nun der Grund, dass es immernoch nichts konkretes in den Läden und im UbiStore gibt?

    Wenn es wirklich an der Qualität liegt, dann macht eine Beta Testphase oder Pre Release Phase. Ich bin überzeugt selbst für eine Beta Version würde einige (wie ich) gerne Geld ausgeben, um endlich wieder ein neues "Siedler" spielen zu können. Selbst wenn dort ein paar Bugs drin sind, was soll's. Mir wäre das total egal!

    Und wenn wir ohne Information warten und warten müssen, dann kümmert euch bitte um Siedler 7. Das spiele ich nun seit Jahren und es wird immer schwieriger und schwieriger noch Mitspieler im Imperiumsmodus zu finden. Ab 21:30 Uhr kann man es knicken noch 3 Mitspieler zu finden.
    Wenn es auf der ganzen Welt nur noch 2 Spieler abends gibt, dann kann man nichts machen. Aber ich glaube das nicht. Hier gibt es bestimmt Potenzial in den Servereinstellungen und einer stärkeren Globalisierung.

    Übrigens Siedler 7 habe ich jetzt schon zweimal gekauft und mit Entsetzen festgestellt, dass die History Edition kein Imperium hat. Ich hoffe, dass die letzten Server nicht auch noch vor einem Erscheinen von Siedler 20XX abgeschaltet werden.

    Eins ist sicher: Ich werde keine Anno 1800 DLC kaufen nur weil es noch kein Siedler gibt.
    Gebt euch bitte einen Ruck, eine Finanzspritze oder was es auch immer braucht, damit wieder Bewegung ins Siedeln kommt.
    Eure Fans werden es euch danken!
    Gut auf den Punkt gebracht.
     3 people found this helpful
    Share this post

  4. #4
    Avatar von max.k.1990 Forum Veteran
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Hanau
    Beiträge
    1.748
    Naja leider spricht es schon Bände das Siedler (2020) bereits das 2. Spiel in Folge ist was solche Probleme hat. Königreiche von Anteria ereilte ja ein ziemlich unspektakuläres Ende mit Champions von Anteria. Siedler 2020 war ein Lichtblick aber bereits das was ich gesehen habe haute mich nicht wirklich vom Hocker.

    Ich glaube es ist einfach eine tiefe Identitätskrise da was Siedler war, was es gerade ist und wohin es eigentlich sein möchte... Anno bekommt das Spiel aus Altbekanntem und Neuem eigentlich ganz gut hin. Auch wenn 2205 etwas enttäuschender für viele war.

    Aber das ist bei Siedler schwierig weil die bisherigen Spiele von Siedler 1,2,3 4, DedK, AeK, Siedler 7, KvA und das 2020 auch so unterschiedlich sind und der gemeinsame Nenner schwierig sind.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Knight_Redwood Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    35
    Mir gefiel das bisher gezeigte in den Trailern und Gameplayvideos eigentlich ganz gut.
    Es war in meinen Augen eine gelungene Mischung aus Siedler 1 bis 4.

    Nur wieso man dann so viele Inhalte herein gesetzt hat, die das Spiel verkomplizieren ist mir schleierhaft (nachwachsende Bäume und Tiere die man nicht zu stark "abbauen" darf inkl Simulationssystem bspw... Das Motivationssystem... Die Level für die Gebäude... Tiere die Siedler angreifen...). Da eine gute Balance hinzubekommen und das alles wirklich stimmig und gut umzusetzen ist halt einfach extrem schwer...

    Siedler hat doch bisher nie durch extrem realistische Simulation und hohe Spielkomplexität bestochen. Also wieso jetzt? Mir hätte ein "gelungener einfacher Misch aus 1 bis 4" vollkommen ausgereicht...
     4 people found this helpful
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Knight_Redwood Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    35
    Das letzte "Lebenszeichen" vom 02.07.20 (der Artikel auf der Siedlerallianz) liegt bereits über einem halben Jahr zurück...
    Seitdem: Totenstille (außer den "Geduldet euch"-Beiträgen der Mods, die nichts sagen dürfen - nichts für ungut)...

    Wen wundert es, dass viele Fans mittlerweile gefrustet reagieren, sich Gerüchte massiv vermehren und die Fans sich vor den Kopf gestoßen fühlen? Ist das Spiel wirklich wieder in einen derart frühen Status zurückgefallen, dass nach über einem halben Jahr der kompletten Funkstille immer noch keinerlei Informationen herausgegeben werden können? Nichtmal eine Information darüber was man nun plant gegenüber dem bisher gezeigten zu verändern?

    Es wurde ein Spiel gezeigt, dass 2019 veröffentlicht werden sollte - dann 2020. Gameplay-Streams die ein recht fertig wirkendes Spiel zeigten... Die "Lust auf mehr" machten...
    Und nun werden die Fans vollständig im Dunkeln darüber gelassen, was sie nun eigentlich erwarten können?
    Das als Reaktion auf das (mutmaßlich wohl negative) Feedback nun komplett geschwiegen wird und nicht mal erklärt was nun die neue Richtung sein wird ist doch irgendwie absurd? Wenn euch das Feedback der Fans wie in dem Artikel steht so wichtig ist, wieso werden die Fans dann nun so im Dunkeln gelassen? Damit erhöht sich doch für euch nur das Risiko dass bei einem nächsten Test wieder festgestellt wird, dass man in die falsche Richtung gerannt ist oder irgendwas am veränderten Konzept nicht passt?

    Ich denke niemanden stört, dass das Spiel verschoben wurde, weil man die "bessere Qualität" sicherstellen will...
    Was stört ist die vollständige über sechs Monate anhaltende Funkstille und das man nicht einmal mehr weiß was man nun erwarten kann... Wie das veränderte neue Siedler denn nun aussehen wird. Wofür man konkret so viel Zeit braucht(e)...
    Das hat auch nichts mehr mit Ungeduld zu tun... Es wäre viel mehr fair gegenüber den Fans (die auch bereits bereit waren Geld für das Spiel auszugeben) sich langsam mal zu Wort zu melden und zu sagen woran wir denn nun sind...!
     3 people found this helpful
    Share this post

  7. #7
    Avatar von sebi3110 Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2019
    Beiträge
    12
    Zitat von Knight_Redwood Go to original post
    Das letzte "Lebenszeichen" vom 02.07.20 (der Artikel auf der Siedlerallianz) liegt bereits über einem halben Jahr zurück...
    Seitdem: Totenstille (außer den "Geduldet euch"-Beiträgen der Mods, die nichts sagen dürfen - nichts für ungut)...

    Wen wundert es, dass viele Fans mittlerweile gefrustet reagieren, sich Gerüchte massiv vermehren und die Fans sich vor den Kopf gestoßen fühlen? Ist das Spiel wirklich wieder in einen derart frühen Status zurückgefallen, dass nach über einem halben Jahr der kompletten Funkstille immer noch keinerlei Informationen herausgegeben werden können? Nichtmal eine Information darüber was man nun plant gegenüber dem bisher gezeigten zu verändern?

    Es wurde ein Spiel gezeigt, dass 2019 veröffentlicht werden sollte - dann 2020. Gameplay-Streams die ein recht fertig wirkendes Spiel zeigten... Die "Lust auf mehr" machten...
    Und nun werden die Fans vollständig im Dunkeln darüber gelassen, was sie nun eigentlich erwarten können?
    Das als Reaktion auf das (mutmaßlich wohl negative) Feedback nun komplett geschwiegen wird und nicht mal erklärt was nun die neue Richtung sein wird ist doch irgendwie absurd? Wenn euch das Feedback der Fans wie in dem Artikel steht so wichtig ist, wieso werden die Fans dann nun so im Dunkeln gelassen? Damit erhöht sich doch für euch nur das Risiko dass bei einem nächsten Test wieder festgestellt wird, dass man in die falsche Richtung gerannt ist oder irgendwas am veränderten Konzept nicht passt?

    Ich denke niemanden stört, dass das Spiel verschoben wurde, weil man die "bessere Qualität" sicherstellen will...
    Was stört ist die vollständige über sechs Monate anhaltende Funkstille und das man nicht einmal mehr weiß was man nun erwarten kann... Wie das veränderte neue Siedler denn nun aussehen wird. Wofür man konkret so viel Zeit braucht(e)...
    Das hat auch nichts mehr mit Ungeduld zu tun... Es wäre viel mehr fair gegenüber den Fans (die auch bereits bereit waren Geld für das Spiel auszugeben) sich langsam mal zu Wort zu melden und zu sagen woran wir denn nun sind...!
    Klasse zusammengefasst, vielleicht noch als Kommentar unter die letzte News packen? Da sehen es wahrscheinlich nochmal mehr Leute.

    Die wenigstens dürfte es stören, dass es verschoben wurde.
    Was stört ist die nicht vorhandene Kommunikation :/
     2 people found this helpful
    Share this post

  8. #8
    Avatar von max.k.1990 Forum Veteran
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Hanau
    Beiträge
    1.748
    Naja... die Funkstille heißt nichts anderes als das das Spiel in seine Einzelteile zerlegt wird und vieles neu bzw. anders gemacht wird. Ginge es nur um Finetuning oder um Balancing wäre es nicht auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Das war das gleiche Spiel beim Vorgänge KvA... nur das es damals nicht mehr zu retten war
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Rammi11 Neuzugang
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    1
    Die Spieler von Anno 1800 (Also die zukünftigen Spieler von Siedler,) werden halt leider so lange gemolken, wie es geht. Wenn es sich nach ca Season 7 finanziell nicht mehr lohnt, erst dann wird es hier wohl neuigkeiten geben. Schade... Als wenn man nicht eh beide Spiele kaufen würde ... Also heist es für mich jetzt, erstmal keine Anno DLCs mehr.... Leider .. Ich dachte echt das UbiSoft mit Union und Alliance einen besseren Weg einschlagen würde also die anderen...
     1 people found this helpful
    Share this post

  10. #10
    Avatar von Ruhrpottpaule Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    4
    Naja, ich glaube nicht, dass das der Grund ist. Ich glaube eher, die haben sich verzettelt.

    Ich bin nicht nur enttäuscht, dass es immer noch nicht erschienen ist, sondern ich ärgere mich auch. Denn ich hatte extra all meine Units aufgespart und nicht bei Anno-Downloads eingelöst, weil ich sie für die Siedler einsetzen wollte. Jetzt verfallen die alle im April. Danke, Team...

    Share this post