In Patch 2.6 sind Abschwächungen der Zielhilfe, Verbesserungen der Kronenjagd-Modi, Team-Deathmatch und Arcadium, sowie neue kosmetische Gegenstände und vieles mehr enthalten.


KAMPF
ABSCHWÄCHUNG DER ZIELHILFE
Mit diesem Update nehmen wir mehrere Veränderungen an unserem Geschossmagnetsystem vor, um dessen Auswirkungen im Spiel auf allen Plattformen zu reduzieren.

Die Intensität des Geschossmagneten wurde reduziert und flächendeckend abgeschwächt. Dies wird einige der negativen Nebenwirkungen reduzieren und ein einheitliches Verhalten der Zielhilfe für alle Spieler sicherstellen, unabhängig davon, welche Plattform sie verwenden.

Die effektive Reichweite, bei der der Geschossmagnet aktiv ist, wurde ebenfalls für die meisten Waffen reduziert. Mit dieser Änderung wollen wir das „Aimbot֧“-Gefühl beseitigen, das Spieler haben könnten, wenn sie Waffen mit einer hohen Feuerrate auf große Entfernung verwendeten – das gilt insbesondere für Harpy oder Ripper. Die effektiven Reichweiten des Geschossmagneten wurden für die meisten Waffen fast halbiert, weshalb sich die Zielhilfe auf große Entfernungen weniger offensiv anfühlen wird.

Und zu guter Letzt haben wir die „Kopfgröße“ reduziert, die von unserem Geschossmagnetsystem verwendet wird. Dadurch wird die Zahl der Kopfschüsse verringert, die registriert werden, sobald das Geschossmagnetsystem in Kraft tritt. Dies wird sich vor allem auf mittlere und weite Entfernung bemerkbar machen und den ungewöhnlich hohen Anteil an kritischen Kopfschüssen bei einigen Waffen beheben.

Parallel dazu haben wir einige Nicht-Zielhilfe-Parameter geändert, um das Verhalten der Waffe bei größerer Reichweite auszugleichen.

Hexfire
– Reichweite des Geschossmagneten verringert – Der Schadensabfall beginnt im Nahkampf

Riot One
– Reichweite des Geschossmagneten verringert – Der Schadensabfall beginnt im Nahkampf

Dragonfly
– Reichweite des Geschossmagneten verringert – Der Schadensabfall beginnt im Nahkampf

Harpy
– Reichweite des Geschossmagneten verringert – Kugel-Streuung erhöht – Der Schadensabfall beginnt im Nahkampf

Ripper
– Reichweite des Geschossmagneten verringert – Der Schadensabfall beginnt im Nahkampf

Protocol V
– Reichweite des Geschossmagneten verringert

ATRAX
– Reichweite des Geschossmagneten verringert


SPIELMODI

KRONENJAGD (SOLO) UND KRONENJAGD (SQUAD) MIT 60 SPIELERN

Die maximale Spieleranzahl für unsere Modi Kronenjagd (Solo) und Kronenjagd (Squad) beträgt jetzt 60 Spieler.

Der Ablauf für das Schließen von Zonen und den Sektorenzerfall wurde angepasst, um diese niedrigere maximale Spielerzahl zu berücksichtigen, sodass Spieler nicht nur in sehr kleinen Teilen der Karte spielen müssen.


TEAM-DEATHMATCH (BETA) – ANFANGS-BEWAFFNUNG UND SPEZIELLE HERAUSFORDERUNGEN

Alle Spieler beginnen ein Spiel im TDM-Modus nun mit der gleichen Bewaffnung, d.h. einer Waffe und einem Hack.

Die Anfangs-Waffe und der Hack werden zufällig aus folgender Set-Liste gewählt:

Waffen-Liste: – Hexfire – Riot One – D-Tap – Dragonfly – Harpy – Mammoth MK I – Ripper – Skybreaker – Salvo EPL – Komodo – ATRAX

Hack-Liste: – Ball – Unverwundbar – Slam – Unsichtbarkeit – Wand – Teleportieren – Schockwelle

Hinweis: Wir haben diese Änderung vorgenommen, um dem Problem entgegen zu wirken, dass einige Spieler so früh im Spiel eliminiert werden, dass sie keine Zeit haben, Ausrüstung zu sammeln. Wir wollen sicherstellen, dass alle Spieler zu Beginn eines Spiels im TDM-Modus die gleichen Chancen im Kampf haben.

Zusätzlich zu dieser großen Änderung gibt es auch einige andere Verbesserungen für den Modus „Team-Deathmatch“, darunter spezielle Herausforderungen im Spiel. Spieler können sich 3 wiederkehrenden Herausforderungen für die Kronenjagd-Modi und 3 zusätzlichen wiederkehrenden Herausforderungen im Modus „Team-Deathmatch“ stellen. Ihr könnt also Belohnungen unabhängig vom gewählten Spielmodus erhalten.


FREIER MODUS „ARCADIUM“ MIT SQUAD

Der freie Modus „Arcadium“, den wir bereits im November eingeführt haben, eignet sich perfekt für Spieler, die ihre Ziel- und Navigationsfähigkeiten verbessern wollen. Mit diesem Update könnt ihr jetzt alle Inhalte von „Arcadium“ – Navigationsaktivitäten sowie das Schießen auf Bots und Drohnen – mit eurem Squad genießen!

Ihr könnte euch mit eurem Squad auch einen freundschaftlichen Kampf liefern: Betritt ein Squad Arcadium, wird es in drei Teams aufgeteilt, die gegeneinander kämpfen können. Eliminierte Spieler kehren schnell wieder zurück.

Zur Erinnerung: Arcadium ist unter dem Tab „Trainieren“ im Spielportal verfügbar: – Bildet ein Squad und startet dann den Arcadium-Trainingsmodus – Jagt euch gegenseitig durch ein frei begehbares Neo Arcadia oder verbessert eure Schieß- und Bewegungsfähigkeiten – Nutzt den Party-Chat, um miteinander zu kommunizieren

Hinweis: Dieser Patch unterstützt nur den Party- und Text-Chat.


SYSTEME

SPIELMODUS-AKTIVITÄT UND LOBBY-WARTEZEIT

Die Aktivitätsstufen werden jetzt auf jedem der Spielmodus-Felder im Spielmenü angezeigt und geben an, wie lange es dauert, ein Match für diesen Spielmodus zu finden. Ist die Wartezeit kurz, wird die Aktivitätsstufe entsprechend hoch dargestellt. Folgende Level können angezeigt werden: – Sehr hohe Aktivität – Hohe Aktivität – Mäßige Aktivität – Niedrige Aktivität

Mit der Aktivitätsstufe habt ihr nun einen Anhaltspunkt dafür, wie lange ihr innerhalb eines Modus auf ein Match warten müsst. Wählt ein Spieler zum Beispiel einen Modus mit geringer Aktivität, ist er möglicherweise eher bereit, länger zu warten, um ein Match für diesen speziellen Modus zu finden.

Ihr werdet nun auch darauf hingewiesen, wie lange ihr voraussichtlich warten müsst, bis ihr ein Match für den von euch gewählten Spielmodus findet.

Kurz gesagt: Ihr werdet jetzt bei der Spielersuche mit zwei neuen zusätzlichen Informationen versorgt: – Gesamtzeit der Match-Suche (ein aufwärts zählender Timer) – Die geschätzte Wartezeit für die Match-Suche (individuell für jeden Spielmodus) Bitte beachtet, dass die Zeit geschätzt wird und es durchaus auch zu längeren Wartezeiten kommen kann.

Hinweis: Wir haben gesehen, dass viele Spieler die Spielersuche nach einer Wartezeit von 60 Sekunden abbrechen. Die errechnete Wartezeit, um ein Match zu finden, betrug teilweise etwa 120 Sekunden. Hätten die Spieler gewusst, dass sie nur noch eine Minute warten müssen, hätten sie die Spielersuche vielleicht nicht abgebrochen. Außerdem verlängern Spieler, die die Spielersuche abbrechen, die Gesamtwartezeiten für andere Spieler. Wir hoffen, dass durch unsere Maßnahmen auch diese Wartezeiten reduziert werden können.


NEUE MARKTPLATZ-ELEMENTE

Dieses Update beschert dem Hyper-Scape-Marktplatz brandneue Elemente. Ihr könnt neue kosmetische Objekte entdecken und kaufen, darunter neue Champions und neue wöchentliche Pakete.


LEBENSQUALITÄT

VERBESSERTE MARKTPLATZ-ERFAHRUNG

Wir haben alle käuflichen Währungsobjekte, die in Hyper Scape verfügbar sind, auf einer Seite im Marktplatz gruppiert.


DEAKTIVIERUNG DER CROSSPLAY-OPTION AUF XBOX
– Die Option, Crossplay zu deaktivieren, wurde für Xbox hinzugefügt.


FEHLERBEHEBUNGEN

GAMEPLAY
– Ein Problem wurde behoben, bei dem Team-Deathmatches direkt nach der Aufwärmphase enden konnten, wenn die Lobby länger als 5 Minuten bestand.

SOUND
– Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Autoregenerations-Sound immer noch abgespielt wurde, wenn ein Herausforderer in Team-Deathmatch eliminiert wurde.

BENUTZER-INTERFACE
– Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Rückmeldung über den kritischen Gesundheitszustand nicht korrekt auf den Gesundheitsbalken der Drohnen angezeigt wurde, wenn ihre Gesundheit in Arcadium niedrig war.
– Ein Problem wurde behoben, bei dem der Hintergrund einer Artikelvorschau auf der Informationsseite und im Untersuchungsmodus auf dem Marktplatz unnormal aussehen konnte.
– Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Felder im Marktplatz-Portal ihre Funktionen verloren und nicht mehr angeklickt werden konnten, wenn der Timer für die täglichen Angebote 0:00 erreichte.


CROWNCAST
– Es wurden mehrere Probleme behoben, die damit zusammenhingen, dass die Statistiken nicht richtig angezeigt wurden, wenn man ein Team-Deathmatch anschaute.


ALLGEMEIN
– Wir haben verschiedene Probleme behoben, die zu Abstürzen geführt haben, und die allgemeine Stabilität des Spiels erhöht.