1. #1
    Avatar von Loki1211 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    78
    Hey Seebären,

    hat vllt jemand von den Moddern eine Idee,
    wie man die Wasserlinie um 25m/fuss, was auch immer,als Standart nach unten versetzen kann.
    Super wäre auch die Linearfahrt des Bootes bei Sturm zu verändern, sieht voll albern aus.
    Falls sich das über die INI´s verändern lässt,
    wär ich dankbar für einen Tipp!

    Mfg
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Loki1211 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    78
    Hey Seebären,

    hat vllt jemand von den Moddern eine Idee,
    wie man die Wasserlinie um 25m/fuss, was auch immer,als Standart nach unten versetzen kann.
    Super wäre auch die Linearfahrt des Bootes bei Sturm zu verändern, sieht voll albern aus.
    Falls sich das über die INI´s verändern lässt,
    wär ich dankbar für einen Tipp!

    Mfg
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Santalia Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    195
    Jop diese Linearfahrt bei Sturm is wirklich murks, ab und an schwebt das U-Boot dann mal komplett inner luft, dann isses komplett getaucht etc.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von ottfried Forum Veteran
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.343
    Das Boot tiefer legen geht,es wurden ja auch in SH3 die leeren Tamker ein wenig angehoben,das funktioniert mit nem 3D Programm wie zB Pack3d.Das Schlingern ist einfach.Mit dem SH3 Mini Tweaker und den SH4 Tweak Files.
    Man öffne die jeweilige U-Boot .sim,und verändere den Wert "SpeedElevation",eifnach mal ausprobieren.
    ,fG
    Ottfried
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Loki1211 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    78
    Super, werde ich mal ausprobieren.
    Dankää !!!

    Mfg
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Santalia Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    195
    <BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by ottfried:
    Das Boot tiefer legen geht,es wurden ja auch in SH3 die leeren Tamker ein wenig angehoben,das funktioniert mit nem 3D Programm wie zB Pack3d.Das Schlingern ist einfach.Mit dem SH3 Mini Tweaker und den SH4 Tweak Files.
    Man öffne die jeweilige U-Boot .sim,und verändere den Wert "SpeedElevation",eifnach mal ausprobieren.
    ,fG
    Ottfried </div></BLOCKQUOTE>

    ich versteh nur bahnhof, und warte aufm Mod
    Share this post

  7. #7
    Avatar von xSuddenx Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    41
    jo ka as well...
    denke mal es geht darum, dass das boot mit den wellen mit auf-/ und abgeht. im moment sieht es nämlich so aus als würde es über eine unsichtbare schiene gleiten sodass es starr jeder welle trotzt
    Share this post

  8. #8
    Avatar von organicus-sh3 Neuzugang
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    18
    BITTE BITTE liebe Modder,
    ich wünsche mir ebenfalls einen Mod, der mein U-Boot im Wasser und nicht übers Wassers schweben lässt. Vielleicht ganz lustig als Gimmick, während der Fahrt bei Windstärke 15 m/sec das Boot auch unterhalb des Turmes am Kiel streichen zu können, mit der Realität hat das aber nichts zu tun. (Für mich ist es schön, mein Boot zu beobachten.)
    liebe Grüße
    Org
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Gauroth1985 Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    19
    Moin,

    also ich hab sämtliche Werte bei "SpeedElevation" durchprobiert, aber das Boot schwebt bei mir nach wie vor wie ein nasses Stück Holz durch die Wellen. Ist es nur das, was man verändern muss, oder gibts da noch mehr?

    Grüße
    Share this post

  10. #10
    Avatar von Irokesenfreund Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    693
    Ich kenne das Problem nicht.
    Spiele v.1.4 und seit kurzem FOTRS und das Boot rollt wunderbar im Seegang auf und ab, senkt und hebt die Nase. Die Wellen schwappen bis zum Turm und rollen übers Boot.
    Oder verstehe ich die Frage nicht?
    Share this post