Umfrageergebnis anzeigen: sind die Schiffe gut gebalanced? Linienschiff vs Schlachtkreuzer

Teilnehmer
16. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja

    10 62,50%
  • nein

    6 37,50%
  1. #1
    Avatar von OC359 Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    13

    Schiff balancing

    Guten Tag zusammen

    Ich liebe die Anno Reihe und finde Anno 1800 echt toll,
    jedoch finde ich dass das Schiffsbalancing irgendwie nicht stimmig ist, denn ein Linienschiff welches im Unterhalt sowie in den Herstellungskosten deutlich niedriger als ein Schlachtkreuzer ist, sollte nicht stärker als ein moderneres Schiff sein.. ich war etwas enttäuscht als ich feststellen musste das der Schlachtkreuzer
    nicht gegen 1-2 Linienschiffe ankommt.

    ist da in Zunkunft ein balancing geplant? kommen eventuell in der 3 Season neue Schiffe dazu?
    vielen Dank schonmal
    Share this post

  2. #2
    Avatar von unglaublichrUlk Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    421
    Der Schlachtkreuzer ist wesentlich mobiler als ein Linienschiff. Finde das schon richtig so. Die Feuerkraft der Linienschiffe ist ja deren Stärke, dafür ist die Beweglichkeit halt sehr eingeschränkt.
    Share this post

  3. #3
    Avatar von B.Beutlin Forum Veteran
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    1.196
    Ein diesbezügliches Re-Balancing ist sicher nicht geplant, genausowenig wie neue Schiffstypen.

    In realer Hinsicht war jeder dampfbetriebene Schlachtkreuzer einem Segler überlegen. Ein Grosssegler wurde einfach ausmanövriert, ein Kleinsegler nach wenigen Treffern versenkt. Also alles Kappes bei Anno 1800.
    Tatsächlich wurde niemals ein Schlachtkreuzer von einem Segelschiff versenkt (afaik).

    Ist eben nur mässige Dekoration ohne Anspruch auf Realitätsnähe.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Neptun_VII. Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2019
    Beiträge
    42
    Ich denke schon das Schlachtkreuzer deutlich stärker als Linienschiffe sind. 1 Itemslot mehr. Zudem sind die Linienschiffe nicht vom Wind abhängig und somit deutlich schneller unterwegs. von der Reichweite mal ganz zu schweigen. Wenn man es richtig anstellt, kann man mit 3 bis 4 Schlachtkreuzern sämtliche Eroberungsversuche der KI und der Piraten zunichtemachen.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von OC359 Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    13
    Naja finde man sollte die Schiffe ohne items betrachten
    Außerdem benötigt man strom etc um den schlachtkreuzer zu bauen.. ist dann urgendwie unbefriedigend wenn man immer auf die reichweite achten muss da sonst die linenschiffe einen platt machen.. außerdem sind linenschiffe in windrichtung schneller..
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Taubenangriff Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    876
    Anmerkung: Die Kanonenkugeln der Linienschiffe würden an der Seitenpanzerung damaliger Großkampfschiffe nur ein paar Beulen verursachen oder sogar einfach zerspringen, noch dazu nur auf ganz kurze Reichweite überhaupt treffen. Damit kriegt man kein Balancing hin.

    Naja finde man sollte die Schiffe ohne items betrachten
    Frage mich außerdem, wer ein Item erstellt wie "-80% Schaden" und sich dabei nichts weiter denkt.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von OC359 Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    13
    Ja das stimmt schon.. aber man sollte die Schlachtkreuzer schon so stark machen das es sich wie ein deutlicher sprung anfühlt, und man im endgame quasi keine linienschiffe mehr braucht bzw. Alle problemlos platt macht..
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Wolfgang59_ Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    615
    Moin,

    denke da ist schon viel Sinn drin. Nehme dir drei Schlachtkreuzer ohne ITEM gegen sechs Linieschiffe ohne ITEM. Gegen den Wind versenken die drei Schlachtkreuzer fast ohne Kratzer alle Sechs. Weil a) die Linien langsamer, b) nicht direkt nach vorne und c) weniger Reichweite haben. Ich konnte alle KI-Flotten mit Hilfe der Piratenflaggen damit beseitigen. Gegen den Wind anschleichen, Piratenmodus an und "Schiffe versenken". Mit ITEMs wird es noch leichter (Reichweitenerhöhung).
     2 people found this helpful
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Trasher0815 Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2021
    Beiträge
    5
    Hallo zusammen,

    @OC359: Dein AHA-Erlebnis hatte ich vor knapp einem Jahr, als ich erstmals Schlachtkreuzer bauen konnte.

    Ich würde mir hier noch eine Anpassung wünschen, da es für mich doch stark die Atmosphäre trübt wenn die Schlachtkreuzer gegen ein Linienschiff verlieren. Hier kämpft ein hölzernes Schiff mit Eisenkugeln gegen ein gepanzertes Schiff mit explosiver Munition. Natürlich darf in einem Computerspiel immer die Frage nach dem Grad an Realismus gestellt werden, aber hier fällt es mMn zu extrem auf.

    An Land lässt sich die Entwicklung anhand der Gebäude schön nachvollziehen, auch am Ende mit der Erforschung der Elektrizität. Auf See haben wir dagegen nur die Extreme: Holzschiffe zu Beginn und dann die Eisenschiffe als Krönung der Entwicklung. Mir persönlich fehlt da ein Entwicklungsschritt dazwischen. Angelehnt an die Geschichte könnten das z.B. gepanzerte Holzschiffe mit Segel und Dampfantrieb sein. Das war damals die logische Weiterentwicklung der Holzschiffe. Es wurden Schiffe aus Holz und Eisen gebaut.

    Ins Spiel würde sich diese Ablösung der Holzschiffe z.B. durch ein Upgrade der Schiffe realisieren lassen welche der Spieler in einer Werft auf Stufe der Handwerker durchführen lassen könnte. So würden sich die Holzschiffe im Laufe des Spiels langsam ausschleichen und die Entwicklungen dieser Zeit sich auch auf dem Wasser wiederspiegeln.


    Zu dem Thema habe ich vor einem Jahr bereits hier einen Post erstellt: https://forums-de.ubisoft.com/showth...ghlight=schiff
    Share this post

  10. #10
    Avatar von OC359 Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    13
    Stimme dir 100% zu

    Vielleicht bekommen wir ja in Season 3 noch ein paar Schiffe
    Share this post