Man braucht den .rda-Explorer, muss aber nichts modden oder sich in den Spieldaten auskennen.

Um simple Fragen zu sparen, schreibe ich es einmal ganz ausführlich.

1) Erstelle mit dem WorldEditor2 ein leeres Szenario mit beliebigen Einstellungen und speichere sofort ab.

2) Öffne im .rda-Explorer die data3.rda.
Spoiler:  Show
(Für die Kampagne findet sie sich unter
C:/Programme(x86)/Ubisoft/Related Designs/Anno 1404/ maindata/data3.rda
Für die Addonszenarien findet sie sich unter
C:/Programme(x86)/Ubisoft/Related Designs/Anno 1404/ addondata/data3.rda)


3) Klappe nun im .rda-Explorer aus:
data/levels/campaign oder
data/levels/scenarios
In diesem Ordner sind alle Daten zu den Missionen/Szenarien enthalten.
Es gibt für jedes Szenario jeweils u.a. eine
mission_xx.png / scenario_xx.png
und eine
mission_xx.www / scenario_xx.www
Die .www enthält die Map des Szenarios.
Die .png enthält eine Vorschau der Minimap.
Jetzt muss man die gewünschte .www finden. Während der Fall in der Kampagne noch klar ist, kann man die Addonszenarien nur anhand der .png-Dateien auseinanderhalten. Vielleicht kann hier ja einmal jemand eine Liste posten?

4) Extrahiere die .www-Datei deiner Wahl wohin du willst. Benenne nun die extrahierte Datei - egal wie sie früher hieß - in map.www um.

5) Öffne nun im .rda-Explorer das leere Szenario (unter C:/Users/DeinName/Documents/Anno 1404 [Venedig]/Scenarios/leeres_szenario.rdu). Auch Szenarien sind rda-Archive und enthalten mehrere Dateien.

6) Im Szenario sollte es eine Datei namens "map.www" geben. Entferne diese (leere) Map mit Rechtsklick -> löschen. Füge dem Szenario mit Rechtsklick -> Add File stattdessen die aus den Spieldaten extrahierte map.www hinzu.

7) Speichere das Szenario ab (Version 2.0, keine Kompression). Öffne es nun wieder im WE2. Wenn alles geklappt hat, sollte nun die Map des Szenarios im WE2 geladen sein (mit extrem vielen Areas). Nun kann man Inseln anwählen und in das eigentliche Szenario kopieren.

Weiterführende Hinweise:
1) Es gibt noch andere Dateien neben der .www. Wenn man mit diesen gleich vorgeht, kann man in ToolOne die "assets", "features", „quests“ und "aiprofiles" des Originalszenarios verwenden.
2) Viele Spezialinseln sind schon bebaut. Alle Gebäude auf der Insel tauchen dann auch im fertigen Szenario auf. Tests haben leider gezeigt, dass die Zuweisung als PrebuiltIsland an einen Spieler keinerlei Einfluss darauf hat, wer am Ende tatsächlich auf der Insel landet und die Gebäude bekommt. Vielmehr steht in den Inseldaten, ob die Gebäude Player 0 , Player 1, Player 2, oder Player 3 gehören sollen, wobei evtl. trotzdem nicht immer zwangsläufig der gleiche Spieler die Insel bekommt. Da Player 0 in allen originalen und eigenen Szenarien immer der menschliche Spieler ist, werden wir nur auf Inseln, die schon einmal uns gehört haben, starten können. Wer in den jeweiligen Szenarien Player 1,2,3 ist, muss man ausprobieren - aber die Insel kann auch manchmal an Player 1 und manchmal an Player 2 etc. fallen. Nur der Mensch kriegt sie sicher nicht. Zudem kann man nicht dafür sorgen, dass die Insel zu Beginn unbewohnt ist, wenn schon im Original Gebäude draufstehn.
3) Manchmal werden mit den Inseln auch Schiffe mitgeliefert. So verfügt z.B. Maries Festung aus Kampagne V über eine stattliche Flotte.
4) Ich kann nicht garantieren, dass die Mitspieler ihre Inseln korrekt nutzen.
5) Eine vielleicht schnellere Möglichkeit für einzelne Inseln ist, in einem leeren Szenario eine einzige Insel in der Mitte zu platzieren und dann die map.www aus dem Szenario zu extrahieren. Die extrahierte .www mit dem Windows-Editor öffnen, sie ist nicht sehr lang. Dort kann man in der Zeile mit dem Dateipfad der (einzigen) Insel (z.B. <Filename>data/levels/Islands/North/N_Start02.isd</Filename>) den Pfad durch den der gewünschten Insel ersetzen. Wieder ins Szenario einbauen und im WE2 öffnen. Um den Pfad rauszusuchen, muss man aber sowieso wieder in die data3.rda schauen, so viel schneller ist es also gar nicht. Evtl. kann man die Änderung mit Notepad++ aber direkt in der .rdu vornehmen; könnte das mal jemand ausprobieren?
Das ist wohl auch der Weg, eigene Inseln, die man mit dem IslandEditor gebastelt hat, ins Spiel einzubauen, ohne vorhandene Inseln zu überschreiben.
Es ist vielleicht nicht mehr das lebendigste (oder passendste) Forum hier; hoffentlich sieht das überhaupt jemand. Ich würde mich also freuen, wenn die Anleitung auch woanders weiterverbreitet würde.
Zu guter Letzt: Diese Inseln (z.B. aus dem Labyrinth…) bieten ganz neue Möglichkeiten. Wer mehr rausfindet oder ein cooles Szenario gebaut hat, doch bitte hier mitteilen und im Tor zur Welt hochladen!
Viel Spass !