1. #1
    Avatar von TurtleOnCrack_ Neuzugang
    Registriert seit
    Jul 2020
    Beiträge
    1

    Watch Dogs 3 Idee

    Hallo,
    Ich habe vor kurzem Watch Dogs 2 durchgespielt. Es war das beste Spiel, was ich bisher gespielt habe. Und ja es macht mich traurig, dass Horatio abgestochen wurde. Aber was mich noch trauriger macht, ist, dass es in Rainbow Six Siege noch nicht einmal einen Talisman zu so einem guten Spiel gibt. Aber am traurigsten macht mich, dass ich die Hauptcharaktere aus Watch Dogs 2 wohl nicht mehr spielen werde. Und hier kommt mein Vorschlag: Wäre es nicht mega cool, wenn es noch einen Watch Dogs Teil gäbe, wo man Marcus wieder spielt? Wo mann wieder Missionen mit Josh, Sitara und Wrench hat? Vielleicht spielt der neue Teil dann ein paar Jahre früher, damit man auch wieder mit Horatio interagieren kann. Also ich wäre mega glücklich und ich bin mir sicher, viele andere wären das auch, wenn man DEDSEC in Watch Dogs 3 oder wie auch immer der neue Teil dann heißen wird wiederbelebt. Danke.
    LG ~Philipp aka TurtleOnCrack_
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Orlando_G._68 Neuzugang
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    25
    Die Idee finde ich super. Die Charaktere im Teil 1 fand ich irgendwie authentischer. Im Teil 2 klingen die Stimmen so überdreht. Nicht allein, dass da der Game-Toningenieur den Kompressor / Limiter bis zum Anschlag gefahren hat, nein auch die Stimmen der Synchronsprecher klingen nicht locker, weil sie so übertrieben locker und eben IMMER locker sind. Kein Schmerz, kein Leid, kein Grübeln. So sind Menschen nun mal nicht ! Darum nahm mich die Geschichte um Marcus und seiner Familie auch viel mehr mit. Muss am Chefdramaturgen liegen.
    Darum schließe ich mich dir, auch wenn schon ein halbes Jahr vergangen ist, gern an.
    Share this post