Hallo ihr lieben,

hier ist einmal die offizielle Deutsche Übersetzung, die hier nochmal im Original nachgelesen werden kann.

Wir werden das Titel-Update 1.0.4 für die Xbox-Konsolenfamilie, PlayStation®4 und PlayStation®5, Ubisoft Connect, Epic Games Store, Stadia und Amazon Luna bereitstellen, am: 26. November 2020.

PATCH-GRÖSSEN UND BEREITSTELLUNGSZEITPUNKT
Xbox Series X|S: ~5.3 GB @ 13:00 Uhr MEZ | 07:00 Uhr EDT | 04:00 Uhr PDT | 23:00 Uhr AEDT
Xbox One: ~4.9 GB @ 13:00 Uhr MEZ | 07:00 Uhr EDT | 04:00 Uhr PDT | 23:00 Uhr AEDT
PlayStation®5: ~2.5 GB @ 13:00 Uhr MEZ | 07:00 Uhr EDT | 04:00 Uhr PDT | 23:00 Uhr AEDT
PlayStation®4: ~4.1 GB @ 13:00 Uhr MEZ | 07:00 Uhr EDT | 04:00 Uhr PDT | 23:00 Uhr AEDT
PC: ~4.3 GB @ 13:00 Uhr MEZ | 07:00 Uhr EDT | 04:00 Uhr PDT | 23:00 Uhr AEDT
Bitte beachte, dass diese Zeitangaben Schätzungen und Änderungen vorbehalten sind. 

Sieh dir unten die wichtigsten Änderungen in 1.0.4 an.

INHALT

EINFÜHRUNG DES GRAFIK-/PERFORMANCE-MODUS
Dem Spiel wurde eine neue Option hinzugefügt, die es den Spielern ermöglicht, zwischen Leistung und Bildqualität zu wählen.

Details zum Feature:

Diese Option ist für Xbox Series X|S & PlayStation®5 verfügbar.
Wählt man Performance (Leistung), ermöglicht man dem Spiel, die Auflösung und die Grafikeinstellungen anzupassen, um 60 FPS beizubehalten.
Wählt man Qualität, ermöglicht man dem Spiel, die bestmögliche Auflösungen und Grafikeinstellung unter Beibehaltung von 30 FPS auszuführen.
Die Standardwerte sind wie folgt:
Xbox Series X / PlayStation®5: Performance
Xbox Series S: Qualität

VERSCHIEDENES
Ein neues Hintergrundbild wurde dem Titelbildschirm hinzugefügt.
Verschiedene VFX wurden hinzugefügt, um die visuelle Darstellung zu verbessern.
Es wurde eine Option hinzugefügt, die unverbrauchte Fähigkeitspunkte zuweist.
Diese Option ist in der Mitte des Fähigkeitenbaums/Schicksals verfügbar.
"Waffenrunen" und "Rüstungsrunen" wurden in eigene Kategorien unterteilt.
Eine Warnung wurde hinzugefügt, wenn man von einer Sprache, die TTS unterstützt, zu einer wechselt, die dieses nicht tut.
Schieberegler können jetzt mit Links/Rechts-Pfeiltasten bei M&T und Controllern bewegt werden.
Die Grenze für Stoff wurde auf 82 angehoben.
Den Händlern wird Stoff hinzugefügt, sobald die Siedlung Stufe 6 erreicht hat.
Der Weltkarte wurden die Opferaltar-Anforderungen hinzugefügt.

BALANCING
Ausrüstungsqualität und Ausrüstung wurden auf ihre korrekten Werte aktualisiert.
Attentatsschaden wurde der Werte-Übersicht des Charakters hinzugefügt.
Ausrüstungs-Duplikate wurden aus dem Inventar entfernt.
Die Werte für schwere und leichte Angriffe werden nun auf der Grundlage der erworbenen Fertigkeitsknoten korrekt angepasst.
Modifikatoren für schwere Angriffe werden bei Distanzangriffen nicht mehr angewendet.

SPIEL-VERBESSERUNGEN

LEISTUNG UND STABILITÄT
(Xbox Series) Verbesserte Erfahrung auf den Konsolen der Xbox Series S | X und Verringerung der Tearing-Effekte
Verbesserte Stabilität und Leistung.
(PC) Das auftretende Problem eines VRAM/RAM-Lecks beim Wechseln zum Desktop per Alt+Tab wurde behoben.

SPIELSTÄNDE
Einige Fälle, in denen „Spiel laden“ gespeicherte Spiele nicht korrekt anzeigte, wurden korrigiert.
Cloud-Speicherungen wurden umbenannt, um sie besser von regulären Speicherungen zu unterscheiden.*(Zuvor wurden die Cloud-Speicherungen nur durch ein Cloud-Symbol hervorgehoben. Jetzt werden sie z. B. „Manuelle Cloud-Speicherung“ genannt.)
Cloud-Speicherungen wurden aus dem Speicher-Menü entfernt. Das stellt sicher, dass sie nicht aus Versehen überschrieben werden können.
Eine Benachrichtigung wurde hinzugefügt für den Fall, dass das Abrufen einer Cloud-Speicherung fehlschlägt.

GRAFIK, AUDIO, ANIMATION
Es wurden verschiedene grafische Probleme in allen Bereichen behoben.
Verschiedene FX-Probleme wurden behoben.
Verschiedene Fälle von Clipping-Problemen wurden behoben.
Verschiedene visuelle Probleme mit Eivors Umhang wurden behoben.
Verschiedene Fälle von Spieler- oder NPC-Animationsproblemen wurden behoben.
Verschiedene Audio-Probleme wurden behoben.
Verschiedene Beleuchtungsprobleme wurden behoben.
Die Schattenauflösung auf Hoch wird nun korrekte Werte verwenden.

WELT
Verschiedene Textur- oder Objekt-Platzierungsprobleme wurden behoben.
Einige Fälle wurden behoben, in denen Spieler an bestimmten Orten steckenbleiben konnten.
Die Fische in Norwegen werden nun bei schlechtem Wetter auftauchen. Jepp, das mussten wir auch zweimal lesen.
Krähen werden in Asgard nicht mehr zufällig vom Himmel fallen. Schlechtes Omen, hm?

GAMEPLAY, KAMPF, KI
Verschiedene Probleme beim Zielen mit dem Bogen wurden behoben.
Das Verhalten von NPCs und Bossen wurde allgemein verbessert.
NPCs reagieren nun auf den Spieler, der stiehlt. Also denk ja nach, bevor du das tust!
Ein Problem wurde behoben, bei dem Hunde vor Glück anfingen zu schweben, wenn Eivor sie streichelte.
Das Blockieren von Ruttenpfeilen wird nun, wie beabsichtigt, Ausdauer verbrauchen.
Eiferer, die mit einem Schlafpfeil getroffen wurden, können nun wie betäubt angegriffen werden. Gute Nacht.
Eiferer heilen sich nicht mehr selbst zu voller Gesundheit, solange der Spieler sich noch in der Nähe befindet, jedoch nicht mehr aktiv gegen ihn kämpft.
Wachen, die deutlich gesehen haben, wie Eivor ihren Verbündeten erschossen hat, werden nun feindlich gesinnt sein. drückt Notfallknopf
Wachen werden nun den Aufprall der zu Boden fallenden Leichen hören.
Die Reaktion der Wachen auf Pfeifen wurde verbessert.
Tarnen wurde in Misstrauensgebieten verbessert.
Das Schießen von Pfeilen vom Langschiff aus verbraucht jetzt Pfeile.
Spieler werden nun in der Lage sein, schlafende NPCs aus der Luft zu eliminieren. Barbarisch.
Verbessertes Fisch-Einhol-Verhalten.
Ein Problem wurde behoben, bei dem das Pferd im Kampf nicht galoppierte.
Die Zuschauer werden jetzt während der Trinkspiele jubeln. Besser ist das.
Überarbeitete Rutsch-Mechanik.

QUESTS, WELTEREIGNISSE, NEBENAKTIVITÄTEN
Ein Problem wurde behoben, bei dem die Attentatssequenz bei einigen Zielen nicht abgespielt wurde.
Verschiedene Texturprobleme bei Zwischensequenzen wurden behoben.
Verschiedene Probleme mit Quests oder Weltereignissen, die Spieler davon abhielten, diese zu beenden, wurden behoben.
Spieler können während des betrunkenen Heimwegs mit Tewdr nicht mehr die Angel oder das Horn verwenden. - Du bist betrunken, geh nach Hause.
Unterquests werden jetzt korrekt als „Teil von“ ihren Hauptquests angezeigt.
Der Erinnerungsstrom kann jetzt beim Start eines neuen Spiels gewählt werden, wenn die Option „Halten-Alternative“ auf AN gesetzt ist.
Häufigkeit von erfahrenen Reisenden wurde erhöht.

BENUTZER-INTERFACE / HUD
Verschiedene Probleme mit dem Benutzer-Interface/HUD wurden behoben.
Verschiedene Lokalisierungsprobleme wurden behoben.
Verschiedene Eingabe-Probleme im Zusammenhang mit Maus und Tastatur wurden behoben.
Geheimnisse werden jetzt entdeckt, wenn man von einem Aussichtspunkt aus synchronisiert. (Das gilt nicht für den Schwierigkeitsgrad „Fährtensucher“.)
Erfahrene Reisende werden jetzt auf der Weltkarte und auf dem Kompass hervorgehoben, wenn sie in der Nähe sind.
Ein Problem wurde behoben, bei welchem sich die Karten nicht aktualisierten, nachdem Spieler Informationen von einem erfahrenen Reisenden erhalten hatten.
Der Radius von Odins Sicht wurde vergrößert und Gegner werden länger hervorgehoben. 👁️👄👁️
Der Radius, in dem Synin Schlüssel offenbart, wurde vergrößert.
Synins Sichtweite für Materialien wurde reduziert.
Das Verhalten des Zielstrahls wurde verbessert.
Siedlungsgebäude-Strahlen können jetzt mit Odins Sicht gesehen werden.
Die Gegner-Zielerfassungsmechanik wurde verbessert.
„Allen Plunder verkaufen" wird nun ausgegraut, nachdem alles verkauft wurde. Ka-tsching!
Die Stärke von Bossen wird jetzt in ihrem Gesundheitsbalken angezeigt. Das gilt nicht für reguläre Gegner.
Reguläre Helligkeitseinstellungen gelten nicht mehr für HDR-Belichtungseinstellungen.
Der Kodex wird einige Ereignisse nicht länger andeuten oder spoilern.
(A11y) Desktop-Einträge und -Inhalte auf Laylas Laptop werden jetzt vorgelesen, wenn die Menü-Vorlesefunktion AN ist.
(A11y) Farbenfehlsichtigkeitsfilter werden jetzt korrekt auf das Mini-Quest-Protokoll und das Plündern-Tutorial angewendet.

FÄHIGKEITEN UND FERTIGKEITEN
Ein Problem wurde behoben, bei dem Spieler keine Fähigkeiten mehr nutzen konnten, wenn die Fähigkeit „Sturzflug der Valkyrja“ unterbrochen wurde.
Verbündete NPCs oder Pferde können keine Fallen mehr auslösen. Einige Menschen wollen einfach nur die Welt brennen sehen, was?
Ein Anzeigeproblem wurde behoben, bei dem die Giftpulver-Falle nach der Verwendung von Synin unsichtbar werden konnte.
Das Verhalten der Kettenattentate wurde angepasst. Spieler werden nicht mehr in der Lage sein, ein Attentat an einem Ziel zu verüben, das zu Boden geworfen wurde.
Der Platz für die Nebenhand wird nicht mehr zur Verfügung stehen, wenn eine Zweihandwaffe ausgerüstet ist (vor der Fertigkeit „Beidhändig schwer“).
Flammenpulver-Fallen explodieren jetzt, wenn man über den Pfeil läuft.

RAUBZÜGE
„Aufbrechen" wird nun korrekt angezeigt, auch wenn Verbündete in der Nähe im Kampf sind.
Ein Problem wurde behoben, bei dem Verbündete Eivor bei Raubzügen nicht zur Hilfe kamen, um eine Tür zu öffnen.
Verbündete kehren jetzt zum Langschiff zurück, wenn ein Raubzug beendet wurde.
Ein Timer wurde für die Zeit hinzugefügt, bis Spieler den Raubzug erneut starten können, nachdem er abgeschlossen wurde.

FOTOMODUS
Effektwerte können jetzt mit Pfeiltasten oder WASD eingestellt werden.
Die „Kein Filter“-Option funktioniert nun richtig.
Das Region-Panel wird nicht mehr im Fotomodus angezeigt.
Das Ändern von Filtern funktioniert nun wie vorgesehen.
Ein Problem wurde behoben, bei dem beim Betrachten von Fotos auf der Weltkarte vorübergehend ein Online-Dienstfehler auftreten konnte.
Schnee-Effekte konzentrieren sich im Fotomodus nun auf die Kamera anstatt auf den Spieler.

SYSTEM
(PC) Readme-Dateien wurden aktualisiert, um korrekte PC-Spezifikationen anzuzeigen.
Zusätzliche Kontrollpunkte wurden zu einigen Boss-Kämpfen hinzugefügt.
Ein Problem wurde behoben, bei dem Controller durchgängig vibrierten.
Ein Problem wurde behoben, bei dem Spieler in einem schwarzen Bildschirm steckenbleiben konnten, wenn sie das Menü mit Start geschlossen hatten.
(PC) Die automatische Erkennung von Einstellungen für Nvidia Geforce 1650 S wurde aktualisiert.
Scrolle runter zu anderen Kanälen zu Assassin‘s Creed, um der Community von Assassin‘s Creed beizutreten.