1. #1
    Avatar von jojobaerchen Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    11

    [Vorschlag] Ein nützlicher Mark van der Mark

    Mark von der Mark, Züchter von Schäferhunden ist ein legendäres Item, welches auf Tierhöfe wirkt. Der Effekt ist eine Produktivitätssteigerung von +100%, aber leider auch eine Steigerung der Modulanzahl um +100%. Zusätzlich erhält man jeden dritten Produktionszyklus noch eine Tonne Alpakawolle.

    Auch wenn die beiden positiven Effekte des Items zunächst sehr stark erscheinen, so überwiegt der Effekt der erhöhten Modulanzahl leider so sehr, dass sich das Item eigentlich nur lohnt, wenn gerade kein anderes Item zur Verfügung steht. Vergleicht man beispielsweise bei einer Alpakafarm die Produktivität pro Fläche, welche man durch den Einsatz von Mark van der Mark hätte, mit der Produktivität pro Fläche, die man mit einem Item mit der Produktionssteigerung b hätte, so ist das Produktion-Flächen-Verhältnis ohne Silo mit Mark van der Mark nur dann größer, wenn die Produktivität p der Alpakafarm kleiner als (20-27*b)/7 ist. Bei Einsatz eines Silos erhält man den Zusammenhang p < (85-116*b)/31.
    Das zeigt, dass sich der Einsatz von Mark van der Mark im Vergleich zu Items wie den drei Futterplätzen oder Feras Alserami nie lohnt und außerdem, dass ab einer Produktivität von 286% (bzw. 275% mit Silo), welche sich leicht mit zwei Futterplätzen und erhöhten Arbeitsbedingungen erreichen lässt, Produktivität pro Fläche verloren wird, wenn dieses Item benutzt wird. Durch den Einsatz des neuen Zoo-Sets „Stolze Savanne“, welches die Anzahl der Module bei Alpaka- und Rinderfarmen um 25% senkt, wird Mark van der Mark sogar noch schlechter. Das entspricht nicht unbedingt dem, was man bei einem legendären Item erwarten würde.

    Um den legendären Status dieses Items zu rechtfertigen, sind Änderungen an den Effekten notwendig. Ich schlage vor, dass die Anzahl der Module auf +50% gesenkt wird und die Produktivitätssteigerung auf 120% angehoben wird. Alternativ könnte man auch die Anzahl der Module auf +75% senken, die Produktivitätssteigerung auf 120% erhöhen und jeden zweiten Produktionszyklus statt jeden dritten Zyklus eine Tonne Alpakawolle als Zusatzware generieren. Die zweite Möglichkeit ist bei der Verwendung von Silos noch immer ein wenig schlechter als ein Futterplatz, allerdings werden auch weniger Arbeitskräfte und Markthäuser gebraucht.
    Ich hoffe, dass sowohl Mark van der Mark, als auch die anderen +Module Items (Superphosphat-Dünger, Cosmo Castelli, usw.) bei denen dieselbe Problematik besteht, überarbeitet werden, damit sich auch dafür ein berechtigter Platz in den Handelskammer findet.
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Lemminck Forum Veteran
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Zerg me if you can ;)
    Beiträge
    3.033
    Bei Alpakafarmen gibt er jedesmal eine Tonne extra, genau wie mit Hancock bei den Kartoffeln usw, siehe hier: https://forums-de.ubisoft.com/showth...=1#post2651681

    Davon abgesehen, braucht man zwar +100% Module, aber auch kein Farmgebäude samt zugehöriger Arbeitskraft mehr. Ganz so einfach ist die Rechnung also nicht.
    Und selbst wenn man ihn nur in der AW bei z.B. Schafen nutzt, kann man hier immer noch die Alpakawolle abgreifen und sich so deren Aufbau in der NW sparen, was wiederum Platz für andere Dinge frei macht.

    Man kann sicherlich drüber streiten, ob dieses Item den Status legendär verdient hat, aber ich würde nicht davon ausgehen, dass man bei seit Release(April 2019, es ist nun Nov. 2020) im Spiel befindlichen Dingen noch irgendwas abändert.
    Share this post

  3. #3
    Avatar von jojobaerchen Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    11
    Soweit ich weiß wurde das mit den Zusatzwaren bei jedem Produktionszyklus durch den Palast DLC geändert, sodass auch bei Alpakafarmen jetzt auch nur jedes dritte Mal eine zusätzliche Tonne Alpakawolle generiert wird. Falls das aber noch funktioniert, dann lohnt sich Mark van der Mark auf jeden Fall und ich verneige mein Haupt in Schande, dass ich diesen Thread erstellt habe
    Sollte es aber nicht gelten: Auch wenn man ein zusätzliches Wohnhaus mit einberechnet, ist Mark von der Mark noch nicht so gut wie ein Futterplatz. Dank Items die die Arbeitskraft in Wohnhäusern erhöhen muss man aber auch nicht unbedingt ein neues Haus bauen. Man kann die Rechnung beliebig kompliziert machen, indem man zum Beispiel auch noch die Fläche miteinbezieht die man für die Versorgung der Arbeitskraft benötigt oder eine Feuerwehr die man braucht um die leicht erhöhte Brandgefahr zu kompensieren, aber unterm Strich lohnt sich Mark van der Mark in meinen Augen nicht
    In der alten Welt ist der Platzverlust durch die zusätzlichen Module auch größer als der Gewinn in der neuen Welt.

    Ich bezweifle ehrlich gesagt auch, dass noch was an den Items geändert wird die seit Release existieren, aber wenn ich nicht versuche es anzusprechen, dann darf ich auch nicht davon ausgehen, dass etwas daran geändert wird. Das gleiche gilt auch für die anderen von mir gestarteten Threads bzgl. neuer Setboni in Zoo und Museum oder der Verwendung von arktischen Waren in anderen Regionen ��
    Share this post

  4. #4
    Avatar von jookeers Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    242
    Zitat von Lemminck Go to original post
    Bei Alpakafarmen gibt er jedesmal eine Tonne extra, genau wie mit Hancock bei den Kartoffeln usw,
    Zitat von jojobaerchen Go to original post
    Soweit ich weiß wurde das mit den Zusatzwaren bei jedem Produktionszyklus durch den Palast DLC geändert, sodass auch bei Alpakafarmen jetzt auch nur jedes dritte Mal eine zusätzliche Tonne Alpakawolle generiert wird.
    Zulaq hatte mich da letztens auch schon korrigiert, das wurde tatsächlich gefixt.
    Leider gibt es so einige legendäre Items, die den Namen nicht wirklich verdienen. Meist tauchen gerade die inflationär oft auf und haben wirklich dürftige Buffs. *Victor Perfecto fühlt sich ertappt*
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Lemminck Forum Veteran
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Zerg me if you can ;)
    Beiträge
    3.033
    Habs jetzt gerade mal getestet, wurde tatsächlich abgeändert, gut zu wissen, auch wenn ich diese Items eigentlich nie nutze. Stand aber nie in irgendwelchen Patchnotes oder?

    Noch kurz @ jojobaerchen trotzdem ansprechen wenn einem was nicht gefällt ist natürlich definitiv richtig, auch wenn die Wahrscheinlichkeit gegen 0 geht, dass es noch geändert wird. Aber ggf fließt solch ein Feedback ja auch mit in die Planungen für den nächsten Teil. Dennoch sollte man wenigstens das Farmgebäude miteinrechnen, über die Arbeitskraft kann man bei allem womit man diese "umgehen" kann natürlich streiten, das Farmgebäude selbst wird jedoch in keinem Fall benötigt, sondern nur die +100% Module(bei Verwendung von van der Mark).Das macht schon was aus, im Falle einer Alpaka- oder Schaffarm sogar den Platz für ein ganzes Modul. (Auch wenn ich zustimme, dass diese spezielle Item eher nicht so prall ist, wie sein legendärer Status vermuten lässt)

    Generell gibt es bei allen Stufen ein paar ein Items die evtl einen anderen Status haben sollten, sowohl nach oben, als auch nach unten, finde ich bei insgesamt weit über 1.000 Items[sic!] die es diesem Spiel gibt aber nicht wirklich verwerflich, da kann man schon mal etwas "falsch" kategoriesieren, bzw kann das bei der Menge ja garnicht ausbleiben. Wichtiger ist ohnehin, dass die Items das machen, was sie lt. Beschreibung sollen.
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Hennings63 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    177
    Ich schicke den Herrn van der Mark höchstens mal auf Expeditionen, das kann er ganz gut.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Mario_Lpz Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2015
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    155
    Der Herr van der Mark, werkelt bei mir in Embasa auf den Milchfarmen, die Wolle geht gleich zum Laternenmacher dadurch fällt bei mir der Wollimport aus der neuen Welt weg.
    Share this post

  8. #8
    Avatar von jookeers Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    242
    Der Laternenmacher braucht doch Baumwolle und keine Alpakawolle?! Oder was wirft der Mark bei dir nebenbei ab?
    Share this post