Was ist Ubisoft bitte für ein Unternehmen geworden??? Es ist schon ärgerlich genug, dass Legion auf der One immer noch abstürzt und offenbar nichts getan wird. Aber man bekommt noch nicht mal Support. Beim Besuch der Support-Seite wird darauf hingewiesen, dass angeblich wegen Corona derzeit ausschließlich ein Online-Chat angeboten wird. Aber jedesmal bekomme ich die Meldung, dass der Chat nicht erreichbar sei! Das ist armselig und erbärmlich, wie man hier als zahlender Kunde allein im Regen stehen gelassen wird!

Ich möchte endlich wissen, wie ich mein Geld zurückbekommen kann! Hatte mir Legions für meine Xbox One S zum Releasetag (leider) gekauft und seitdem warte ich darauf, dass Ubisoft endlich mal die ständigen Abstürze dieses Spiels auf die Reihe bekommt. Meine Geduld ist nun erschöpft. Auch mit dem letzten Patch hat sich an dem desolaten Status dieses Spiels nichts geändert. Dieses Spiel ist derzeit unspielbar. Mal stürzt es nach einer Stunde ab, manchmal auch schon nach wenigen Minuten. Aber man kann sich darauf verlassen: Es stürzt ab!
Und man ist als jemand der Spiele zum Release kauft ja schon einiges gewohnt und nimmt es hin: Man zahlt den Vollpreis, muss sich oft erstmal mit lästigen Bugs rumärgern und wartet auf Patches. Und ich spiele schon viele, viele Jahre Spiele von Ubisoft auf allen Plattformen. Da war nicht immer alles super, aber so was hier, dass ein Spiel praktisch gar nicht spielbar ist, habe ich in den vielen Jahren bei einem Konsolenspiel noch nie erlebt - egal von welchem Publisher!

Da Microsoft als Betreiber des Xbox-Stores (wo ich das Spiel gekauft habe) sich weigert eine Erstattung durchzuführen, muss dann eben Ubisoft als "Hersteller" ran! Denn ich bin nicht gewillt, denen 69 EUR meines schwer verdienten Geldes in den Rachen zu werfen für so ein dilettantisches Ergebnis - ein Spiel, das ich nicht spielen kann und mich darüber schwarz ärgere!

Alternativ könnte sich Ubisoft für die Unannehmlichkeiten auch anderweitig erkenntlich zeigen, wie z.B. eine freie Kopie von Valhalla oder den Season-Pass für Legion kostenlos! Hat man bei AC Unitiy ja damals auch gemacht, und das war nicht so verbuggt, wie Legion, denn man konnte es zumindest spielen!
Das Spiel ist nun einige Wochen auf dem Markt. Und ein Spiel zum Release kaufe ich mir, weil ich es möglichst früh spielen will. Ansonsten könnte ich auch einfach ein paar Monate warten und es dann im Sale günstig (und mit weitestgehend behobenen Bugs) abgreifen. Da ich und unzählige andere Xbox-Besitzer diesen also erkauften zeitlichen Vorteil nicht hatten, gibt es somit auch einen tatsächlich messbaren monetären Verlust zu beklagen, selbst wenn jetzt in den nächsten Tagen ein Patch käme (woran ich aber nicht mehr glaube)