1. #1
    Avatar von alesse Junior Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    45

    Liebe UBI. Wollt ihr wirklich so weitermachen?

    The Division war ein cooles Spiel! Beim Teil 1 hatte ich durchgehend Lust und Spass am Spiel! Hingegen beim 2 scheint es mir als hättet ihr die spielgestaltung an sadistische idioten überlassen!

    Wenn ich die höchste Stufe erreicht habe, ist es für mich verständlich dass das Spiel schwieriger wird! Aber was habt ihr für eine Vision? Spielt man normal, ist es verständlich dass das Loot der spielstufe entspricht und der Wechsel auf schwierigere Levels motivieren soll! Aber wenn man da angekommen ist, was ich nicht verstehe! Wenn man für einen Gegner mehrere Magazine Munition verbrauchen muss um ihn zu erledigen, dann erwarte ich dass wenn ich ihn erledigt habe, wenigstens der Logik nach , dieser schwierige Gegner einen super loot fallen lässt! Stattdessen muss man feststellen das dieser doch nicht so ne super Ausrüstung hatte! Wenn mich ein Gegner mit zwei Schüssen erledigt, dann wäre es doch logisch dass seine Waffe einen Mega wumms besitzt um dich so schnell zur Schnecke zu machen, Stattdessen erhält man einen naja so so la la Waffe! Schwierigkeitstufe hin oder her! Wenn ich einen übermächtigen Gegner erledige, dem ich mit zig Magazine Munition volgestopft habe, warum bekommt man danach nicht eben diese Rüstung oder Waffe die einem selber so zugesetzt hat?! Warum wird man von gegnerischen Granaten so schnell kampfunfähig gemacht auch wenn man sich nicht einmal annähernd im explosionsradius befindet? Warum erzeugen dann meine Granaten kaum schaden an, auch wenn sie unmittelbar beim Gegner explodieren? Was bedeutet die Schwierigkeitsstufe? Etwa dass Gegner durch Gegenstände, Wände und so weiter dir den Garaus machen können? Was soll das? Gegner die von Schutz zu Schutz in Lichtgeschwindigkeit GLEITEN? Warum kann ich das nicht? Warum können Gegner durch Wände und Maschendraht Granaten verschiessen? Warum können Gegner bei Kontrollpunkten alle wiederbeleben während der Anführer der Verstärkung die ich gerufen habe nur mich oder ich ihn wiederbeleben können?
    Ich vermute spielerlebnis ist bei euch ein Fremdwort obwohl ihr es mit Teil eins geschafft hattet! Für was Farme ich wie ein idiot, wenn ein Streifschuss für mich als Solo Spieler bedeutet, alles von Anfang an zu beginnen?!
     4 people found this helpful
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Ubi-Duck Ubisoft Support Staff
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    1.895
    Hey alesse,

    vielen Dank für dein umfangreiches Feedback. Ich habe den Post in die Feedback-Sektion verschoben.
    Falls du technische Probleme besprechen möchtest, kannst du gern an bestehenden Threads einzelner Schwierigkeiten kommentieren und Informationen hinzufügen.

    Gruß
    -Duck
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Daisycutter1976 Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    6
    Du bringst es auf den Punkt, aber vergisst das die schon unser Geld haben und das dehnen egal ist!
     3 people found this helpful
    Share this post

  4. #4
    Avatar von nordstern84 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    324
    Das viel größere "Problem" ist, das wenn der Anführer dich wiederbeleben will und einen Statuseffekt abbekommt beim Widerbeleben oder auf dem Weg zu dir, er "vergisst" das er dich wiederbeleben wollte und garnicht kommt oder nicht zurück kehrt.

    Das der Loot etwas mit der Gegnerqualität skalieren sollte, finde ich aber grundsätzlich gut. Wenn ich einen schwergepanzerten Elitegegner oder einen Named töte erwartet man besseren loot. Gefühlt spielt es aber keine rolle welche Qualität ein Gegner hat sondern nur welchen SG man selbst spielt.

    Wg dem von Vorne anfangen. Grundsätzlich finde ich es gut, das wenn man auf heroisch stirbt von vorne anfangen muss. ABER ganz von vorne ist zuviel. Es gibt bisher kurz vor dem Endboss einen "Savepunkt". Meines erachtens sollte da noch ein zweiter Savepunkt sein, oder man darf einmal sterben ohne das man von vorne anfangen muss.


    bei mir ist aber gerade trotz Event die Luft raus. Ich habe die letzten 3 Wochen auf heroisch mit 5 Direktiven in Missionen, open World und sogar Summit bei etwa 300 Items/Tag lediglich 1-2 Items mit einem maxroll bekommen von brauchbar (rainbow oder falsche restliche Attribute, etc) wollen wir garnicht sprechen. Ich weis Optimierung, etc. Aber wo bleibt der Belohnungsfaktor? Vorallem wenn man versehentlich teile des gears verwertet hat und es neu sammeln will aber nichts dropt. Wenn man 3mal summit komplett durchspielt mit target loot auf legendär und KEIN einziges brauchbares Item dropt.

    Ich habe den Verdacht das immer mal bestimmtter Loot priorisiert wird. Im ersten Run hatte ich z.b. (wir haben die Bossetage 6mal gemacht) pro Run 5 G36 dabei (target loot AR). Gefühlt jedes targetloot Item der Etage war ein G36. Und wir haben die 6mal gemacht. Ich hatte am Ende 32 G36 dadurch. Beim zweiten Run dropten nur ACR, AKM. Beim dritten Run dann nur 556er (leider kein brauchbares). Statistisch müsste die Wahrscheinlichkeit bei AR als loot identisch sein welches AR dropt und mit jedem Run anders. Die Erfahrung zeigte hier aber massiv das es scheinbar einen AR-Lootpool gibt aus dem vermehrt gedropt wird, so das es an einem Tag eben nur G36 gibt und an anderen wird man mit 556, AKM oder ACR zugeschmissen. Btw. habe ich noch nie Famas oder M4-tage erlebt.
    Das selbe lässt sich auch tageweise bei Missionen/Gebieten mit target loot beobachten. Wenn da viele G36 droppen und man sucht eine AKM ist es besser das farmen für heute einzustellen und am nächsten Tag mal zu schauen wie zu hoffen das das 100.Gewehr eine AKM ist und die auch noch gute Werte hat.

    Und ich vermute das mit Holstern, etc also anderem targetloot ein ähnliches "Problem" Existiert. Also reingehen, 3 Etagen machen, target loot anschauen und wenn z.b. Holster kein GS dabei ist, kann man davon ausgehen das auch die nächsten 97 Etagen keines oder kaum welche kommen und man sollte lieber neu starten.

    Und da muss ich Massive echt kritisieren: Es gibt soviele MMOs und Lootspiele da draußen. Von WoW über ESO bis hin zu Diablo. Sogut wie jedes RP-Game hat Loot. Und ALLE bekommen sie die Lootverteilung ausgeglichener hin und das Belohnungssystem motivierender. Manchmal muss man das Rad nicht neu erfinden sondern man kann auch abkupfern. Und ich sage das als Deutscher Wir sind ja förmlich bekannt dafür das Rad immer neu erfinden zu müssen statt funktionierendes aus dem Ausland zu implementieren. Zumindest politisch gesehen.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Bourbon_Kid_84 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2020
    Beiträge
    34
    Wenn die Gegner für dich übermächtig erscheinen könnte es aber auch sein das dein Build einfach schlecht ist, senke doch einfach die Schwierigkeit. Ich wüsste nicht wo man mit Optimierten Builds auf den Hohen Stufen noch Schwierigkeiten hat, meistens ist der Build dann halt mist.
     1 people found this helpful
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Gitarrensau Forum Veteran
    Registriert seit
    May 2020
    Beiträge
    1.277
    Zitat von nordstern84 Go to original post
    Wg dem von Vorne anfangen. Grundsätzlich finde ich es gut, das wenn man auf heroisch stirbt von vorne anfangen muss. ABER ganz von vorne ist zuviel. Es gibt bisher kurz vor dem Endboss einen "Savepunkt". Meines erachtens sollte da noch ein zweiter Savepunkt sein, oder man darf einmal sterben ohne das man von vorne anfangen muss.

    Finde ich nicht. Meines Erachtens sind die Missionen auf heroisch jetzt nicht besonders schwer und locker ohne zweiten Savepoint machbar. Meines Erachtens sollte man einfach nicht sterben, bis man den Endboss erreicht hat, was eigentlich sogar ziemlich einfach ist.


    Zitat von nordstern84 Go to original post
    Vorallem wenn man versehentlich teile des gears verwertet hat und es neu sammeln will aber nichts dropt.

    Du kannst dem Spiel jetzt aber nicht die Schuld dafür geben, daß du deinen ganzen Krempel verwertet hast. Das fällt unter "Eigene Dummheit" bzw "Selbst Schuld".
     4 people found this helpful
    Share this post

  7. #7
    Avatar von nordstern84 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    324
    Ich gebe den Spiel nicht die Schuld daran. ich gebe dem Spiel die Schuld daran das bei 3 Wochen a 7 tage a 150 Items = 3.150 Items KEIN einziges brauchbares (muss ja nicht das verwertete sein, man kann umstellen oder optimieren) Ersatzitem droppte trotz massivem Ausnutzen des targetloots bzw. der Dropgebiete.

    Wobei die Aussage das garnichts droppte so nicht ganz stimmt... wenn man z.b. GS Holster mit 9,3% Waffenschaden, 2,1% Crit und 6,7% Critschaden als brauchbar ansieht für ein Build das auf fast max-rolls zurückgreifen kann durch Gearumstellungen (dafür aber ein Talent unpassend und ein blaues Attribut) und heroisch max.Direktiven bzw. summit legendär. Neee... geht garnicht.

    Und das war vorher nicht so. Ich habe ja "nur" 4 Monate gespielt mit tädlich 50-100 Items im Schnitt um nach 3 Monaten mein Gear zusammen zu haben und nur noch zu optimieren (also alle Stats auf 90+%) und Rekalibrierungsstation gefüllt. Und jetzt droppt bei doppelter Spielzeit und durchschnittlich höherem SG (da Anfangs nur herausfordernd ohne direktiven gespielt wg gear) seit 3 Wochen nichts mehr was auch nur ansatzweise brauchbar wäre. Und es ist ja nicht so, das ich an ein Item gebunden wäre. Ich kann ja teilweise umstellen. ich habe fürdie 2 fehlenden Items 4 Slots zur Verfügung. Nebenbei suche ich auch ein neues AR.. mit dem selben Ergebnis.

    Auch mein Skillbuild ist immer noch oldschool wie man so sagt, weil ich nichts passendes, gleichwertiges habe um es zu aktualisieren. Spiele immer noch den klassischen 3 HW ohne Impress, etc. Einzig der Kondensator ist neu, aber den gabs ja über die seasn geschenkt.

    Man kann sagen, ich suche aktiv 3 Items über targetloot und heroisch/legendär und habe bei über 3.000 Loots KEINES davon bekommen. Und das nehme ich dem Lootsystem übel. Nicht das ich versehentlich verwertet habe. Das ist mein Mist gewesen.

    Und deswegen bin ich nun seit 5 Tagen aus dem Spiel raus und habe aktuell keine Ambitionen es mal wieder zu starten. naja... vielleicht in 2-3 Tagen mal damit ich nicht ausm Clan fliege
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Gitarrensau Forum Veteran
    Registriert seit
    May 2020
    Beiträge
    1.277
    Wenn man etwas ganz bestimmtes sucht, sucht man sich meistens einen Wolf. Hab damals bestimmt 3 Monate erfoglos nach einer Godroll Bakers gesucht und dann irgendwann jemanden zur Hilfe gekommen und dann eine bekommen. Auf ner nomalen Map bei einem schweren Kopfgeld. Zwei Wochen später wurde sie genervt. *lol*

    Letztens nach einer Bollwerk Maske mit max Fertigkeitenschaden oder max Rüstung gesucht. Beim letzten Checkpoint hatte ich dann Glück und tatsächlich eine mit max Fertigkeitenschaden bekommen.

    Lange Rede kurzer Sinn: Versucht man krampfhaft Teil X mit max Wunschwerten und vielleicht noch mit dem richtigen Talent zu finden, dann endet das meistens im Frust.

    Und Direktiven haben überhaupt keinen Einfluss darauf, daß man schneller Erfolg hat. Ganz im Gegenteil. Die machen das Ganze nur unnötig schwer bzw erhöhen den Zeitaufwand. Und auch legendär ist kein Garant dafür, daß man fündig wird.

    Mein Tipp: Heroisch reicht vollkommen und nur die Direktiven nehmen, die einen jetzt nicht großartig behindern. Ich habe zB nur Schwer verdient und Wüter an. Die stören bzw schränken mich jetzt nicht wirklich ein und ich komme relativ schnell durch sämtlichen OW Content und Missionen. Gebiete eignen sich besser zum Farmen als Missionen. Sind sogar effektiver als Summit mit allen Direktiven, weil man für jeden Abschluss immer mindestens ein Targeted Loot Item bekommt. Und die Aktivitäten gehen recht fix. Rammbob hat dazu auch mal ein Video gemacht und kam da zur selben Erkenntnis.
    Share this post

  9. #9
    Zitat von nordstern84 Go to original post
    (...) ich gebe dem Spiel die Schuld daran das bei 3 Wochen a 7 tage a 150 Items = 3.150 Items KEIN einziges brauchbares (muss ja nicht das verwertete sein, man kann umstellen oder optimieren) (...)
    Hm. Nimm' mir das jetzt bitte nicht krumm, aber das glaube ich Dir einfach nicht. Ich würde eher vermuten, dass Du a) so fokussiert auf Dein "Wunschteil" warst, dass Du anderen guten Loot gar nicht gesehen hast, b) einfach vollkommen überzogene Erwartungen daran hast, was ein "brauchbares" Teil sein sollte oder c) maßlos mit Deinen Angaben übertrieben hast, um z. B. Deine Entrüstung etwas gerechtfertigter wirken zu lassen.

    Ich tippe am ehesten auf c), besonders, da Du in Deinem vorhergehenden Posting noch von ganz anderen Zahlen gesprochen hattest:

    Zitat von nordstern84 Go to original post
    (...) bei etwa 300 Items/Tag lediglich 1-2 Items mit einem maxroll bekommen (...)
    Also eben mal von angeblichen 6.300 Items runter auf 3.150. Da kann man sich denken, wie "variabel" wohl der Rest der Ausführungen wohl sein mag.


    Zitat von nordstern84 Go to original post
    (...) Auch mein Skillbuild ist immer noch oldschool wie man so sagt, weil ich nichts passendes, gleichwertiges habe um es zu aktualisieren. Spiele immer noch den klassischen 3 HW ohne Impress, etc. (...)
    Na dann haste aber auch nicht wirklich versucht, den zu aktualisieren, oder? Hand auf's Herz: Empress und Fälscher gibt's die ganze Season über in den Season-Belohnungskisten und über den kostenfreien, normalen Season-Track. Außerdem gibt es Blaupausen. Fälscher bekommt darüber hinaus quasi automatisch als Godroll, weil es beim Fertigkeitenrang eben nur "1" gibt und das Nebenattribut rekalibriert werden kann. Und bei Empress braucht man auch nur ein Nebenattribut richtig zu treffen (weil Fertigkeitenrang fix und das andere Attribut rekalibriert wird).

    Aaaaalso...

    Nun ja, sagen wir es mal so:
    Das Spiel hat seine Schwächen und Probleme. Das steht sowas von überhaupt nicht zur Diskussion. Aber ich persönlich glaube, dass niemandem... wirklich niemandem damit geholfen ist, wenn wir hier nur zu Gunsten einer schlechteren Stimmung mit falschen Aussagen um uns werfen. Und ich glaube auch, dass es auch für Dich schlechter ist, weil Du Dich so nur verstärkt in etwas rein steigerst, was Dir auch nur selbst das Spiel weiter vermiest.
     3 people found this helpful
    Share this post

  10. #10
    Avatar von Gitarrensau Forum Veteran
    Registriert seit
    May 2020
    Beiträge
    1.277
    Zitat von Noxious81 Go to original post
    Und bei Empress braucht man auch nur ein Nebenattribut richtig zu treffen (weil Fertigkeitenrang fix und das andere Attribut rekalibriert wird).
    Das unterschreibe ich mal so.

    Brauchte für meinen Build auch 3 Teile Empress. (Maske, Holster und Handschuhe). Hatte anfangs einfach die Teile mit Fertigkeitentempo genommen und jeweils max Schaden drauf gerollt. Und inzwischen habe ich alles komplett auf max ohne jetzt optimieren zu müssen.

    Und auch bei anderen Builds ist erstmal absolut nicht tragisch, wenn man zB 13,6 Waffenschaden und 10,8 CHD hat. Das Bisschen was hier und da fehlt, macht den Kohl jetzt auch nicht fett.
     1 people found this helpful
    Share this post