1. #1
    Avatar von Cross8377 Junior Mitglied
    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    77

    Immer noch Bug : Leichen verschwinden

    Wozu melden wir hier eigentlich "Bugs", wenn da nichts dran gemacht wird ? N ach den letzten "update" ist es immer noch so, daß die umgelegten Gegner verschwinden. Nur die letzten 10 oder 15 bleiben liegen, und die Waffen samt Blutlache bleiben auch da (was echt viel Sinn macht !).
    Und jetzt erzähl mir keiner, daß es schon immer so war, denn das war es nicht ! Man konnte vor dem Golem-Island-Update eine ganze Basis "säubern" und jeder umgelegte Gegner ist da liegen geblieben, wo er umgelegt wurde. Aber so wie es verändert wurde, ist es einfach eine unverschämtheit. Das war etwas sehr gutes im Spiel und es wurde einfach auf "beschissen" umgestellt. Wann wird das endlich mal behoben sodaß man wieder taktisch spiele kann ? is ja schon fast wie bei Wildlands. Oder soll das wieder eine Optimierung sein ? Wie die Tatsache, daß das gesamte Spiel mehr und mehr zu einem stumpfsinnigen Ballerspiel verkommen ist, damit die COD-Spieler das hier eventuell auch interessant finden ? Ich möchte einfach wieder taktisch spielen können, so wie vor dieser "Optimierung".
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Gitarrensau Forum Veteran
    Registriert seit
    May 2020
    Beiträge
    1.300
    Wozu brauchst du denn die Leichen? Wenn man nicht gerade eine nekrophile Ader hat, kann es einem doch völlig egal sein, ob da jetzt welche liegen bleiben oder ob die irgendwann verschwinden.

    Also wenn das tatsächlich ein Bug ist, dann wäre der auf meiner Prioritätenliste auch ganz unten irgendwo.
     2 people found this helpful
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Cross8377 Junior Mitglied
    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    77
    Wozu brauch ich Leichen ?

    Wozu brauchn wir ca. 100 verschiedene Waffen. Haben alle Ghost Recon Breakpoint Spieler einen Waffenfetisch ?

    Wozu brauchen wir duzende verschiedene Fahrzeuge ? Haben die Ghost Recon Breakpoint Spieler einen Fahrzeugfetisch ?

    Wozu brauchen wir Heilpflanzen ? Pflanzen-Fetisch ?

    Wozu brauchen wir ... etc. das könnte ewig so weitergehen. also was soll der Schwachsinn mit deiner tollen "Nekrophelie" ?

    OK, nochmal zu der ursprünglichen Frage :
    Falls du es nicht mitbekommen hast, es war von ANfang an so, daß man eine "Basis" komplett säubern konnte und alle Gegner sind dort liegengeblieben, wo man sie umgelegt hat. Warum solle die liegen bleiben ? Vielleicht, weil es realistisch ist, daß erschossene Gegner sich nicht in Luft auflösen und nur die Blutpfütze, Waffe und ein wenig Munition liegen bleiben ? Kapierste das jetzt ? Oder wie wäre es damit : weil es ein Taktik-Spiel sein soll und wenn Wachen einen Toten sehen, dann werden sie mistrauisch. Ist bei dir vielleicht anders wenn du einen toten Kameraden siehst ...
    Oder wie gefällt dir dieser Grund : es gibt Türen, die nur aufgehen, wenn da ein Gegner in der Nähe ist. Schon gemerkt ? Es sicherer einen "deaktivierten" Gegner dort hinzuschleppen, als einen noch lebenden. Auch noch nicht aufgefallen.
    3 Gründe, die ganz eindeutig für deinen heiß geliebten "Leichen-Fetisch" sprechen, nicht wahr ?
    Nächstes Mal eventuell Gehirn einschalten, könnte nicht schaden und könnte auch dämlichen Antworten vorbeugen.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Gitarrensau Forum Veteran
    Registriert seit
    May 2020
    Beiträge
    1.300
    Zitat von Cross8377 Go to original post
    Wozu brauchn wir ca. 100 verschiedene Waffen.
    Keine Ahnung. Ich komme auch locker mit 5 verschiedenen aus.

    Zitat von Cross8377 Go to original post
    Haben alle Ghost Recon Breakpoint Spieler einen Waffenfetisch ?
    Alle vermutlich nicht. Aber wenn ich mir hier so die eine oder andere Diskussion über Kaliber und ihre Wirkung auf Weichziele etc so angucke, dann kann man stark davon ausgehen, daß einige scheinbar doch einen sehr ausgeprägten Waffenfetisch haben.

    Zitat von Cross8377 Go to original post
    Wozu brauchen wir duzende verschiedene Fahrzeuge ?
    Keine Ahnung. Das ist mir auch völlig schleierhaft. Zumal die Fahrphysik (wie bei vielen Ubi Titeln) komplett fürn Arsch ist.

    Zitat von Cross8377 Go to original post
    Haben die Ghost Recon Breakpoint Spieler einen Fahrzeugfetisch ?
    Wenn ja, sind sie im absolut falschen Spiel. Wer ballern und fahren möchte, sollte lieber GTA V zocken. Die Fahrphysik ist da zwar auch nicht das Gelbe vom Ei aber immer noch um Lichtjahre besser als in diesem Spiel.

    Zitat von Cross8377 Go to original post
    Wozu brauchen wir Heilpflanzen ?
    Zum heilen natürlich. *facepalm*

    Zitat von Cross8377 Go to original post
    Pflanzen-Fetisch ?
    Nee ich schätze eher eine Zwangsneurose was das Heilen betrifft.

    Zitat von Cross8377 Go to original post
    ... es war von ANfang an so, daß man eine "Basis" komplett säubern konnte und alle Gegner sind dort liegengeblieben, wo man sie umgelegt hat.
    Naja schon mal dran gedacht, daß das eventuell zwecks Performanceverbesserung gemacht wurde?
    Ist nicht das einzige Spiel, wo das passiert.

    Zitat von Cross8377 Go to original post
    Vielleicht, weil es realistisch ist, daß erschossene Gegner sich nicht in Luft auflösen und nur die Blutpfütze, Waffe und ein wenig Munition liegen bleiben ?
    Schon richtig aber das komplette Spiel ist so was von unrealistisch, da kommt es auf dieses eine kleine Detail jetzt auch nicht mehr an.

    Zitat von Cross8377 Go to original post
    ... es gibt Türen, die nur aufgehen, wenn da ein Gegner in der Nähe ist. Schon gemerkt ? Es sicherer einen "deaktivierten" Gegner dort hinzuschleppen, als einen noch lebenden. Auch noch nicht aufgefallen.
    Oh das ist mir sehr wohl schon aufgefallen aber auch die Tatsache, daß sich hinter besagten Türen eigentlich nur Tineff befindet. Sprich: es ist die Mühe gar nicht wert sie zu öffnen. Und wenn es tatsächlich mal relevant ist, da rein zu kommen, dann liegen in der Nähe meisten noch genug kaputte Gegner rum, die man mal eben dahin schleppen kann. ... zumindest bei mir


    Zitat von Cross8377 Go to original post
    ... und könnte auch dämlichen Antworten vorbeugen.
    Gar nicht erst so 'n Trara wegen solcher Lapalien zu machen, würde aber auch so einiges vorbeugen, oder?
     1 people found this helpful
    Share this post

  5. #5
    Avatar von mswolff Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    146
    Waffenfetisch ?
    Waffen haben viele Jahre zu meiner täglichen Arbeit gehört.
    4 Jahre als Fachverkäufer für Kurzwaffen, Messer und SV Artikel.
    Über 6 Jahre als Berufswaffenträger und Schießausbilder für Waffenscheininhaber.
     1 people found this helpful
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Cross8377 Junior Mitglied
    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    77
    Bei dem Spiel ist vieles gut, aber leider ist noch viel mehr richtig beschissen. Alles was gut ist, wurde nachträglich eingefügt. Und eine der ganz wenigen Sachen, die von ANfang an sehr gut waren, wurde einfach entfernt. Muß ich denn Alles einfach gut finden was die hier abziehen ? Durch diese realistische Funktion ragte das Spiel heraus. Eine Funktion, die sonst kaum ein Spiel hat. Jetzt wird das einfach gestrichen, damit andere bescheuerte Funktionen besser laufen ? Genial. Denn jetzt läuft diese bescheuerte Rutschfunktion besser oder was ? Spiele sind unrealistisch, kalr. Aber man muß ja nicht realistische Funktionen einfach entfernen, damit es noch unrealistischer wird.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Rahlos04 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    688
    Ganz ehrlich, eigentlich wollte ich nichts mehr dazu sagen aber du bist der einzige den es nervt und deswegen immer weiter anderen auf den Sack geht. Ubisoft wird das bestimmt mit Absicht gemacht haben, so wie es Gitarrensau meine vielleicht aus Performance Gründen oder vielleicht sogar aus Feedback Gründen anderer Spieler und außer dir hat das keiner bemerkt bzw. fühlt sich keiner deswegen gestört.

    Für dich ist das vielleicht ein gravierender Fehler aber andere kümmernt das so viel als würde ein Sack Reis in China umfallen ....So ein riesen geschiss daraus machen und das forum unfreundlich und frech mit gleich mehreren Topics der selben Art zu spamen ärgert mich grade persönlich mehr als das verschwinden der Leichen im Spiel!!!

    PS: "eine der ganz wenigen Sachen, die von ANfang an sehr gut waren, wurde einfach entfernt" vielleicht bist du einer der 1% Spieler die das Spiel in der Release Version am liebsten hätten.
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Lightwolf. Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2019
    Beiträge
    168
    Nun ich hab den Post auch bis jetzt ignoriert, ich denke auch das es kein Bug ist, ich denke dies ist wie z.B. in ARMA3 eine Art Aufräum-Script, Helme die durch die gegend fliegen und andere dinge, dies verbraucht alles Performance.
    Beispiel ohne Geatscore dropt jeder Gegner eine Waffe + ein Objekt (Ammo, Granaten etc)
    Bei 40 Leichen wären das um 70-80 Dinge die das Spiel berechnen muss, wenn man dann noch Beute-Erkennung an hat kommen nochmal 40 Hud-Marker hinzu, dann wären
    wir bei 120 Objekten.
    Ich kann mich noch an den Anfang erinnern wenn man durch Leichenberge gestapft ist um die gedropte Ammo einzusammeln, und es beim Einsammeln immer wieder zu kleinen Rucklern im Spiel kam, weil man in einer Sekunde mehr als 10-20 Ammos aufgesammelt hat.

    Schlussendlich ist es auch eine Sache der Relevanz, wenn viele Spieler ein Problem damit haben, wird es auch wichtig für Ubisoft.
    Andersherum wird man sich damit abfinden müssen das dieser Umstand so bleibt...

    Nun vom realistischen Standpunkt, ja wäre super wenn die Leichen da liegen bleiben würden, zumindest bis man weit genug weg ist, so das dass Target resetet.
    Jedoch sollte man auch ein wenig Verständnis für die Performance mit einbeziehen.
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Stoni1069 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    vor'm Monitor 1
    Beiträge
    1.919
    Hmm, ich versteh das Genöle darum nicht.
    Ist mir auch aufgefallen, dass sich manch
    getötete Entmaterialisieren, aber wen juckt
    das schon. Nehm ich halt den nächsten Leblosen,
    wenn es um eine Tür geht, die nur mit dem Body
    aufgeht.

    Ansonsten ist mir das pers. so Latte, wie wenn ein...:




    ...ist.

    Gruß
    Stoni
     1 people found this helpful
    Share this post