Ganz kurz vor ab:
Ich bin noch recht neu in dem Spiel und vielleicht nicht der beste Spieler, aber:

Was mich unter Anderem stört ist die Unausgewogenheit zwischen den Charakteren. Es geht alles viel zu schnell, die light attacks einiger Chars sind eigentlich unmöglich oder nur mit Glück zu blocken. Hat der Gegner einmal eine Endlosreihe an light attacks begonnen ist man eigentlich Chancenlos und wird fertig gemacht.
Dazu zählen für mich: Jiang Jun, Shaolin, Orochi, Kensei und VOR ALLEN ANDEREN: Shinobi. Gegen letzteren zu spielen ist einfach nur nervig, weil man das Gefühl hat völlig machtlos gegen seine Attacks zu sein.
Es ist auffällig, dass es meist ausgeglichene Matches gegen Gegner mit gleichem Level sind, sofern diese nicht einen der oben genannten Chars spielen.

Des weiteren ist es ärgerlich, dass man im Matchmaking teilweise gegen Leute spielt, die eine viel höhere Ruhmstufe haben als man selbst. Auch hier ist es für mich dann Glückssache ein Duell für mich zu entscheiden.


Ich spiele das Spiel sehr gerne, aber jedes Mal wenn einer der oben beschrieben Fälle eintritt raubt es einem komplett den Spielspaß und das Erlebnis. Ich meine wer möchte auch freiwillig andauernd nur auf den Sack kriegen
Es führt teilweise so weit, dass ich schon gar keine Lust mehr auf die bevorstehende Runde habe, wenn ich vor Spielbeginn die Gegnerauswahl sehe.

Ich hoffe, dass diese Kritik sachlich genug ist um nützlich zu sein und würde mich freuen, wenn ihr reagiert bzw. vielleicht etwas davon im Spiel umsetzt. Das würde es angenehmer für Einsteiger machen und vielleicht auch für (noch) mehr aktive Spieler sorgen.

LG