1. #1
    Avatar von PanikExperte1 Forum Veteran
    Registriert seit
    Oct 2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.552

    Hauptattributbegrenzung auf 4

    Hallo Agenten und Ubi,

    mAn. müsste man nur 4 rote, gelbe oder blaue Hauptattribute im Build anlegen dürfen. Also eine Begrenzung auf 4 gleiche Attribute.

    Mein Gedanke dahinter ist, dass man damit die Vielfältigkeit der Kombinationen fördert damit nicht überwiegend "stumpf und einfalllos" (nicht persönlich nehmen) Alles auf eine Farbe gesetzt wird und nur ca.ein Drittel der Möglichkeiten die zur Verfügung stehen zum Einsatz kommen.

    Das wäre natürlich eine Beschneidung für die 6 0 0, 0 6 0 und 0 0 6. Aber nur auf den ersten Blick. Vllt ist es auch eine Bereicherung für das Spiel und Spieler insgesamt wenn man sich mehr einfallen lassen muss als nur komplett auf eine Farbe zu gehen. Und am Ende findet man plötzlich Kombinationen mit rot, gelb , blau und Talente/Fertigkeiten die garnicht mal so schlecht sind!

    Wie denkt Ihr darüber?

    Gruß
    PE1
    Share this post

  2. #2
    Avatar von AbtRS6-R Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2017
    Ort
    Kreis Minden - Lübbecke
    Beiträge
    602
    würde das auch noch eingeschränkt wäre das Game innerhalb einer Minute von der Platte. Ich will entscheiden wie und was ich spiele. Reicht ja so schon was man im Gegensatz zu TD1 beschränkt hat.
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Woodroov Forum Veteran
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    1.650
    Sorry, ich verstehe zwar, worauf Du hinaus willst, aber ich bin strikt dagegen.

    Zum einen baue ich meine Builds für unterschiedliche Zwecke und will mich da nicht einschränken lassen.

    Andereseits möchte ich mir nicht durch derartige Kunstgriffe eine Spielweise aufzwingen lassen, die mir nicht liegt.

    Was man spielt und wie man sich aufstellt, sollte man schon noch selbst entscheiden. In bestimmten Kombis trage ich auch so schon Gelb und Rot bzw. Blau/Rot. Abgesehen davon ist es wegen den vielen Attributen/Werten und Talenten ohnehin schon nicht leicht, das passend hinzubekommen.

    Im Übrigen ist es keineswegs nur stumpf oder einfallslos alles z.B. auf Rot (oder meinetwegen im Raid blau als Tank oder gelb als Heiler oder gelb als Fertigkeitenspieler auf legendär) zu setzen, wenn man bestimmte Mechaniken und sich ergänzende Talente oder Synergieen mit dem Team etc. im Auge hat.

    Aber auch so bieten sich manchmal auch Mischungen an und werden auch genutzt.

    Gruß
    Woodroov
     4 people found this helpful
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Neogenesis312 Forum Veteran
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    2.221
    Wenn es Sinnvoll wäre sowas zu machen, muss man es ja auch nicht beschränken !
     1 people found this helpful
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Gitarrensau Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2020
    Beiträge
    988
    Schließe mich Woodrow's Meinung komplett an.
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Noxious81 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    905
    Zitat von Woodroov Go to original post
    Sorry, ich verstehe zwar, worauf Du hinaus willst, aber ich bin strikt dagegen.

    (...)

    Im Übrigen ist es keineswegs nur stumpf oder einfallslos alles z.B. auf Rot (oder meinetwegen im Raid blau als Tank oder gelb als Heiler oder gelb als Fertigkeitenspieler auf legendär) zu setzen, wenn man bestimmte Mechaniken und sich ergänzende Talente oder Synergieen mit dem Team etc. im Auge hat.
    (...)
    Bin da auch ganz bei Woodroov. Er hat das für mich auch schon mit den richtigen Punkten belegt. Zumal auch ich die Verteilung der Punkte eher im Teamplay sehe – also z. B. im Raid bei Morozova stehen dann 24 rote, 12 blaue und 12 gelbe Hauptattribute auf dem Platz. Wenn ich dort – und generell – meinen Heiler jetzt aufgrund von Einschränkungen mit zwei offensiven oder zwei defensiven Attributen spielen müsste, wäre das der Aufgabe als Heiler schon ziemlich abträglich.

    Wenn man Hybriden spielen will, kann man sie ja jetzt auch schon spielen. Das liegt halt daran, wie man Aufgaben angeht und ob man für sich oder seine Teams Builds entdeckt, die Mischungen sinnvoll nutzbar machen. Per Zwang bzw. Einschränkung sollte man das aber besonders hinsichtlich der Teamdynamik nicht durchdrücken. Besonders, weil solch eine Einschränkung dem rollenbasierten Content entgegenwirkt und neuerliche einschneidende Balancing-Anpassungen bedingen würde.
     1 people found this helpful
    Share this post

  7. #7
    Avatar von RockyRamzy Neuzugang
    Registriert seit
    Jun 2020
    Beiträge
    19
    Hi zusammen bin stiller Mitleser, ich kann euch nur empfehlen auf Twitter oder Reddit eure Ideen und Vorschläge zu verbreiten. (Massive Entertainment und Ubisoft)

    Hier im Forum ist niemand aus dem Team Massive oder Ubisoft unterwegs.

    EK1 Gaming hat es letzte Woche auch noch mal in seinem YouTube Stream erwähnt.

    Gruß
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Kommandokiwi Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2020
    Beiträge
    34
    Grundsätlzich kann jeder das so bauen wie er will O.o Also 2-2-2 oder 1-1-4.
    Niemand zwingt dich nur auf Rot oder Blau zu gehen. Wenn die andern so spielen wollen was kümmerts dich du mußt ja nicht so bauen.

    Bloß weil es dir eventuell nicht gefällt mit nur "Rot" rumzulaufen find ich es nicht gut andern Spielern diese Möglichkeit zu nehmen.
    Manche mögens Stumpf und manche Spielen in einem festen Team.
    Da hab ich dann halt zweimal Rot, einmal Blau und einmal Gelb zum Beispiel.

    Mich persönlich juckt das nicht wenn jemand nur mit MetaBuild oder ähnlichem rumlaufen will, ist sein Spielspaß.
    Ich probier gern mal neue Kombis oder Talente aus dafür brauch ich keine Regelung
    Share this post

  9. #9
    Avatar von g.schlyter Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2020
    Beiträge
    2
    Zitat von PanikExperte1 Go to original post
    Hallo Agenten und Ubi,

    mAn. müsste man nur 4 rote, gelbe oder blaue Hauptattribute im Build anlegen dürfen. Also eine Begrenzung auf 4 gleiche Attribute.

    Mein Gedanke dahinter ist, dass man damit die Vielfältigkeit der Kombinationen fördert damit nicht überwiegend "stumpf und einfalllos" (nicht persönlich nehmen) Alles auf eine Farbe gesetzt wird und nur ca.ein Drittel der Möglichkeiten die zur Verfügung stehen zum Einsatz kommen.

    Das wäre natürlich eine Beschneidung für die 6 0 0, 0 6 0 und 0 0 6. Aber nur auf den ersten Blick. Vllt ist es auch eine Bereicherung für das Spiel und Spieler insgesamt wenn man sich mehr einfallen lassen muss als nur komplett auf eine Farbe zu gehen. Und am Ende findet man plötzlich Kombinationen mit rot, gelb , blau und Talente/Fertigkeiten die garnicht mal so schlecht sind!

    Wie denkt Ihr darüber?

    Gruß
    PE1
    Sorry, aber weisst du, was du da redest? Ist dir die Formel zur Schadensberechnung bekannt. Wenn zB. das Kritset nicht 100% rot ist, wie willst du da in legendären Instanzen oder im Raid noch was effektiv erschießen. Wenn so eine Restriktion umgesetzt würde, dann ist Division instant endgültig tot!
    Sicher kann man bis heroisch irgendein buntes Kneteset spielen oder mit Kullerminen werfen, aber wer Division 2 ernsthaft spielt und wie ich zu einer Truppe zählt, welche im Raid Speedruns macht, der kann über solche Vorschläge nur den Kopf schütteln. Ein Tank oder Heiler mit nur 4 passenden Kernattributen ist nutzlos und jegliche Gruppensynergie bricht zusammen. Alleine schon, weil dann die Fertigkeiten nicht auf Skilltier 6 kommen.
    Also bitte nicht so einen Mist fordern. Vielen Dank und guten Loot.
    MfG
    Share this post

  10. #10
    Avatar von PanikExperte1 Forum Veteran
    Registriert seit
    Oct 2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.552
    Nun ja, es ist ein Vorschlag zum diskutieren und nachdenken. Um nicht nur Meckerbeiträge zu generieren.

    Was haben wir in der Vergangenheit schon an Änderungen gemeistert! Wir haben geknurrt und letztendlich uns angepasst. Oder manch Einer hat aufgehört TD2 zu spielen.

    Wäre mein Vorschlag schon umgesetzt worden hätten wir uns auch damit "angefreundet" und nach anderen Wegen gesucht und auch gefunden!

    Man könnte dann ja Zugeständnisse machen wie z.B. dass man zwei Exo-Teile anlegen kann oder sogar den mit Nichtachtung bestraften Beitrag von Neogenesis mit Namen "Grüne Set Boni" sich mal genauer anschaut. Oder die Talente von 2 auf 3 erhöht.
    Übrigens Neo, wie ist das von dir gedacht. Das ein Grünes Set dann nur aus 3 Teilen besteht, oder die Boni auf 4 Teile aufteilen nur dass der Erste schon bei einem Teil aktiviert wird?


    Ich glaube das mit solchen Dingen eine größere Vielfalt entsteht als nur von Seiten Massiv am Schaden rumzuschrauben. Und in der DZ- PVP wäre so ne Änderung vllt. auch interessant dass man nicht extrem in eine Richtung gehen kann.


    Natürlich kann man Alles ohne Zwang schon jetzt tun und ich will auch niemanden seine Freiheit im Buildbau nehmen! Nur zwei Punkte der gleichen Farbe

    Und die Teamspieler in Raid oder Legendär finden dann auch wieder eine Lösung!

    Gruß
    PE1
    Share this post

Seite 1 von 10 123 ... Letzte ►►