1. #1

    Feature Request: Private Darkzone

    Liebes Division-Team,

    ich leite eine kleine Gaming Community, bei der Division 2 gerade im Mittelpunkt steht. Leider müssen wir fest stellen, dass unsere Division Spieler momentan, abgesehen von Raids, nicht viel Spielspaß finden. Wir wissen, dass ein Endlos-Modus geplant ist, würden aber gerne einen weiteren Spielmodus vorschlagen, der nicht aufwendig zu implementieren sein dürfte:

    Private Dark Zone
    Es ist eigentlich so simpel wie es klingt: Wir stellen uns hier vor, dass man eine eigene Dark Zone Lobby/Server/Session erstellen kann, wenn man im DZ Eingang ist. Das wäre bereits ausreichend.
    Betritt man dann die Dark Zone, landet man in einer eigenen Lobby. Verlässt man die DZ komplett in Richtung Washington, verlässt man die DZ Lobby.
    Privatsphäre Einstellungen wie "Nur mit Einladung, Freunde, Freunde von Freunden" wären super.

    Weitere Konfigurationsmöglichkeiten, könnten sein:
    • Das Ausblenden der Rogue-Agents auf der Map
    • Gruppen-Größe (z.B. um 8vs8 zu ermöglichen)
    • Anzahl der KI Gegner
    • Lobby-Größe (z.B. größere Lobby für PvP feeling aka Battlefield)
    • Das Wechseln des Zielgerichteten Loots, wenn eine bestimmte Spieleranzahl erreicht ist, wäre auch interessant. Das würde mehr Dynamik in die Division Community bringen!


    Private Dark Zone, wie soll das gehen?
    Es ist klar, dass so eine Dark Zone nicht wie die normale sein sollte. Sprich: Es sollte entweder keine oder angepasste Punkte für PvP geben. Ein Fokus auf PvE wäre interessant, z.B. durch eine erhöhte Anzahl an benannten KI-Spielern oder Dark Zone Lieferungen. Hier würde also der "Loot/Farm" Teil der Dark Zone im Vordergrund liegen - man muss schneller sein als die anderen und wenn jmd. schneller war kann man rogue gehen um sie aufzuhalten.

    Kann man das nicht ausnutzen?
    Zu zweit in die private Dark Zone stellen und gegenseitig abfarmen? Klar. Man könnte sich aber theoretisch auch bei der aktuellen Dark Zone zu zweit in die Dark Zone setzen und sich gegenseitig ab farmen lassen.. Um zu verhindern, dass jemand dadurch Vorteile hat, gibt es ja mittlerweile das System mit den DZ-Ressourcen - meiner Meinung nach hat so etwas keinen negativen Einfluss auf das Spiel.

    Was bringt so ein Modus?
    Spielspaß! Der ein oder andere erinnert sich vielleicht an Tage an denen man durch einen Bug mit mehren Gruppen in der Dark Zone herum laufen konnte.
    Aber mit mehreren Spielern in der Dark Zone herum zu tollen, ist nur ein cooler Nebeneffekt.

    So eine Dark Zone ermöglicht Community-Events und kreative Spiel-Modi, die man sich selbst ausdenken kann
    In der aktuellen Dark Zone ist das nicht möglich, weil man eben nur zufällig mit Spielern in einer Lobby landet, die vielleicht etwas ganz anderes vor haben.
    Besonders Clans würden hier von profitieren.

    Beispiele:
    • Eine Gruppe von Spielern versteckt sich, die anderen müssen sie suchen und bekommen Punkte, wenn sie die Spieler gefunden haben. Man kann andere Spieler durch PvP davon abhalten die gesuchten Spieler zu finden.
    • Wettkämpfe um Zeit
    • PvP mit eigenen Regeln: Zum Beispiel "pistole-only"


    Die Dark Zone hat momentan so viel verschwendetes Potential und für die private DZ investiert man nur wenig Entwicklungsaufwand um massig Langzeitmotivation zu liefern. E-Sport Potential hat so eine private DZ zwar nicht, aber Communitys und Clans kommen hier sicher auf ihre Kosten. Selbst Solo Spieler haben durch LFG-Plattformen, Streamer, etc. Zugang zu so einem Feature.

    Wir würden uns freuen, wenn es so ein Modus zumindest auf einen PTS schaffen würde um Feedback der Community zu bekommen.

    Viele Grüße
    Perzeuss
     1 people found this helpful
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Neogenesis312 Forum Veteran
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    2.203
    Da kommt nix auf den PTS und sowas wird niemals ins Spiel kommen, so leid es mir tut.

    Aber schauen wir mal wie die Resonanz auf deinen Vorschlag hier ist, denke aber man hört eh nicht auf die dt. Com in irgendeiner Form.
    Das wären einfach verschenkte Ressourcen für einen Modi den kaum einer spielen würde.

    Ich als PvE Spieler wäre sogar dafür, einfach weil man sich dann ne DZ zum Lootfarmen machen kann und genau das wollte Massive ja niemals aus der DZ machen.
    Share this post

  3. #3
    Die Ressourcen die man da investiert sind minimal. Der Endlos-Modus verbraucht locker 1000 mal so viel Ressourcen.
    Mir geht es hier auch eher darum einen Anreiz für ein Feature zu geben und da reicht es mir, wenn einer Devs die Idee auf schnappt. Sei es jetzt durch die Community, oder durch einen Moderator. Im Zweifelsfall, wird das Ganze übersetzt und ich lasse es von einem Moderator verschieben :P
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Jaggazulu Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2020
    Beiträge
    1

    Tolle Idee

    Tolle Idee. Die Devs intressieren sich nur nicht fürs PVP.
    Seit dem Division 2 release hat sich nichts geändert im PVP. Keine neue DZ, keine Map Veränderung, keine neuen Spielmodi im Konflikt keine neuen Maps im Konflikt, keine Custom Lobbys ect.
    Bugs/Gliches werden nicht gefixt (wie z.b unsichtbare Wànde) und cheater werden tolleriert (cronus max, M&K)
    Mit jedem update kommen neue gliches ins spiel und die alten bleiben bestehend.
    Share this post