1. #1
    Avatar von checkeranonym Neuzugang
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    16

    Wünsche und Verbesserungsvorschläge

    Hallo,

    ich spiele das Spiel jetzt seit dem erscheinen und mir gefällt es wie es sich entwickelt hat. Aber ich hätte Verbesserungsvorschläge und Wünsche.

    Verbesserungsvorschläge:
    Crash Derby:

    Ich spiele die Crash Derby Events eher ungern. Der Grund ist, dass diese eher Glückssache sind. Die Gegner jagen einen ausser wenn Boni erscheinen. Somit ist die Chance geringer gute Treffer zu erlangen. Ich hätte drei Ideen wie man die Events verbessern könnte:

    1. Die KI abändern so dass sie weniger auf einen losgeht.
    2. Die KI so belassen aber die Boni für die Gegner deaktivieren. Damit hätte man schon einen kleinen Vorteil.
    3. DIe Events so abändern, dass man im PVE ein bestimmte Punktzahl erreichen muss und im PVP ist es wie gewohnt.

    Street Races

    Ass Modus:
    Ich habe kein wirkliches Problem mit dem Assmodus. Nur eine Kleinigkeit dich mich ein bisschen stört gibt es. Und zwar jenachdem welches Fahrzeug man wählt, sind die Rennen im Assmodus leicht oder unmöglch zu gewinnen. Vielleicht könnte man das irgendwie anpassen. Zum Beispiel dass sich die Leistung der Fahrzeuge der Gegner anhand der Leistung des eigenen Fahrzeuges anpassen.

    Wünsche:

    PVP:
    Zwei verschiedene PVP Modi

    1. Ein Modus ist so wie jetzt mit einem Ligasystem.
    2. Ein Modus ist ohne Ligasystem. Hier könnte man neue Events wie Capture the Flag usw einfügen gemischt mit den normalen Events.

    PVP Events:

    Events die nur mit bestimmten Fahrzeugen gefahren werden können.
    Selber einstellen der Events(z.b. Kollision und Verkehr und Strecken wie in The Crew 1)

    Disziplinen:
    Street Race HQ:

    Radarfallenrennen: Man muss in einer bestimmten Zeit eine bestimmte Anzahl an Radarfallen auslösen und dabei eine möglichst hohe Gesamtgeschwindigkeit oder eine Durchschnittsgeschwindigkeit erreichen. Oder Rennen wie in NFS Most Wanted oder Carbon.

    Freestyle HQ:

    Motorrad Stuntrennen: Man muss eine bestimmte Punktzahl mit Stunts erreichen.

    Pro Racing HQ:

    LKW Rennen so ähnlich wie die Touring Car Rennen

    Offroad:

    Querfeldeinrennen: Man hat nur ein Startpunkt und ein Zielpunkt: Diesen muss man als erstes oder in einer bestimmten Zeit erreichen.


    Prestigeobjekte:

    Für mich muss die Polizei wie in The Crew 1 nicht unbedingt ins Spiel. Ich spiele mit meinen Freunden gerne Cops and Robbers. Polizei Designs gibt es ja von anderen Spielern. Vielleicht könnte man ja für die Fahrzeuge Polizeilichter und Sirenen aus verschiedenen Ländern als Prestigeobjekte hinzufügen ohne einen extra Spielmodus einzufügen.

    Sonstiges:

    -Streckeneditor mit Teilungsfunktion. Die Strecken könnten vielleicht dann im Summit erscheinen.
    -Free Roam Stunts wie in The Crew 1 Wild Run.
    -Geld verdienen im Free Roam wie in The Crew 1 und nicht nur Follower.
    -Möglichkeit Spieler auf der Mini Map und der großen Karte zu deaktivieren.
    -Eine Crewsuche Funktion wie in The Crew 1, dass man diese einfach startet. Die Suche geht solange bis die Crew voll ist. Während der Suche kann man in der Welt rumfahren.
    -Mehr Spieler in einer Crew.
    -Events extra nur für Crews.
    -Live-Verträge, die man innerhalb eines Tages, einer Woche und eines Monats erledigen muss
    -Ein Setbonus für die Punkte in Events(doppelte Punktzahl)
    -Für die Crashderby Bonusperks für die Punkte wie bei den Monstertruckevents und Aerobaticevents
    -Möglichkeit die Häuser in den anderen Städten zu kaufen
    Share this post

  2. #2
    Zitat von checkeranonym Go to original post
    Verbesserungsvorschläge:
    Crash Derby:

    Ich spiele die Crash Derby Events eher ungern. Der Grund ist, dass diese eher Glückssache sind. Die Gegner jagen einen ausser wenn Boni erscheinen. Somit ist die Chance geringer gute Treffer zu erlangen. Ich hätte drei Ideen wie man die Events verbessern könnte:

    1. Die KI abändern so dass sie weniger auf einen losgeht.
    2. Die KI so belassen aber die Boni für die Gegner deaktivieren. Damit hätte man schon einen kleinen Vorteil.
    3. DIe Events so abändern, dass man im PVE ein bestimmte Punktzahl erreichen muss und im PVP ist es wie gewohnt.
    Mit Punkt 1 stimme ich zu, Punkt 2 und 3... joa, kann, muss aber nicht meiner Meinung nach.


    Street Races

    Ass Modus:
    Ich habe kein wirkliches Problem mit dem Assmodus. Nur eine Kleinigkeit dich mich ein bisschen stört gibt es. Und zwar jenachdem welches Fahrzeug man wählt, sind die Rennen im Assmodus leicht oder unmöglch zu gewinnen. Vielleicht könnte man das irgendwie anpassen. Zum Beispiel dass sich die Leistung der Fahrzeuge der Gegner anhand der Leistung des eigenen Fahrzeuges anpassen.
    Wird glaube ich schwer zu implementieren. Und so gerne ich auch gerne mal andere Autos im PvE nutzen würde ist das einfach den Aufwand nicht wert finde ich.


    PVP Events:

    Events die nur mit bestimmten Fahrzeugen gefahren werden können.
    Selber einstellen der Events(z.b. Kollision und Verkehr und Strecken wie in The Crew 1)
    Also man vorgegebene Fahrzeuge wäre interessant für PvP. Sollte oder könnte dann Teil des Summits werden so wie es in The Crew 1 war. Verkehr ist einfach viel zu viel RNG und sollte grundsätzlich im PvP aus bleiben. Genauso wie Kollisionen, die werden ja eh nur "missbraucht" und andere Fahrer fungieren als dynamische Bremspunkte.

    Disziplinen:
    Street Race HQ:

    Radarfallenrennen: Man muss in einer bestimmten Zeit eine bestimmte Anzahl an Radarfallen auslösen und dabei eine möglichst hohe Gesamtgeschwindigkeit oder eine Durchschnittsgeschwindigkeit erreichen.
    Würde ich lieber für die Skills sehen anstatt eines Eventtypen. Die Radarfallen Skills sind absolut langweilig wie sie sind, da würde mir die Idee von dir besser passen.

    Pro Racing HQ:

    LKW Rennen so ähnlich wie die Touring Car Rennen
    Du hast das Problem deiner Idee selber schon genannt: "so ähnlich wie die Touring Car Rennen". Also der gleiche Eventtyp nochmal nur mit anderen Fahrzeugen? Glaube da hätten nur wenige Lust drauf.

    Offroad:

    Querfeldeinrennen: Man hat nur ein Startpunkt und ein Zielpunkt: Diesen muss man als erstes oder in einer bestimmten Zeit erreichen.
    Rally Raid ohne Checkpoints.
    Also ich hab da nichts gegen, aber sowas könnte einfach in Rally Raid reinpassen.


    [QUOTE]Prestigeobjekte:

    Für mich muss die Polizei wie in The Crew 1 nicht unbedingt ins Spiel. Ich spiele mit meinen Freunden gerne Cops and Robbers. Polizei Designs gibt es ja von anderen Spielern. Vielleicht könnte man ja für die Fahrzeuge Polizeilichter und Sirenen aus verschiedenen Ländern als Prestigeobjekte hinzufügen ohne einen extra Spielmodus einzufügen.[QUOTE]
    Amen.

    Sonstiges:

    -Streckeneditor mit Teilungsfunktion. Die Strecken könnten vielleicht dann im Summit erscheinen.
    -Free Roam Stunts wie in The Crew 1 Wild Run.
    -Live-Verträge, die man innerhalb eines Tages, einer Woche und eines Monats erledigen muss
    Alles nichts gegen. War ja auch alles so in The Crew 1 drin und hat relativ fehlerfrei funktioniert.

    -Geld verdienen im Free Roam wie in The Crew 1 und nicht nur Follower.
    Eh... warum? Geld verdienen ist mega einfach im Spiel, und sobald sowas zu kommt wird das ganze Balancing durcheinander geworfen.
    Alternative Events, die keine Rennen sind würde ich auch begrüßen. Was ich mir mal überlegt hatte wären Zeitrennen. Man fährt an den Startpunkt und muss dann innerhalb einer vorgegebenen Zeit das Ziel erreichen um Geld, Follower und Leistungsteile zu bekommen. Also so ähnlich wie die Kisten in The Crew 1 von dem was sie machen, aber halt nicht so wie sie es machen.


    -Ein Setbonus für die Punkte in Events(doppelte Punktzahl)
    Sehe ich keinen Grund zu, außer dass man mehr grinden muss um das Set zu bekommen. Würde außerdem das Balancing wohmöglich durcheinander werfen.

    -Für die Crashderby Bonusperks für die Punkte wie bei den Monstertruckevents und Aerobaticevents
    -Möglichkeit die Häuser in den anderen Städten zu kaufen
    Eh, ich würd für DemoDerby lieber andere Perks sehen, vielleicht mehr Schadensresistenz oder sowas.
    Zu den Häusern: ja.
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Don.B._CN Forum Veteran
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Hallewood
    Beiträge
    1.010
    Zitat von DatWut Go to original post
    Eh... warum? Geld verdienen ist mega einfach im Spiel, und sobald sowas zu kommt wird das ganze Balancing durcheinander geworfen.
    Alternative Events, die keine Rennen sind würde ich auch begrüßen. Was ich mir mal überlegt hatte wären Zeitrennen. Man fährt an den Startpunkt und muss dann innerhalb einer vorgegebenen Zeit das Ziel erreichen um Geld, Follower und Leistungsteile zu bekommen. Also so ähnlich wie die Kisten in The Crew 1 von dem was sie machen, aber halt nicht so wie sie es machen.
    Es gibt aber auch Leute die einfach gerne nur cruisen. Dafür war die Stuntkohle in TC1 absolut praktisch. In 2 Stunden haben wir so beim Cruisen ca. 500-600k verdient. Sowas fehlt wirklich in TC2 und diese Leute haben dadurch das Problem dass sie zu Sachen gezwungen werden, wo sie eigentlich keine Zeit verschwenden wollen. Da wären auch Kistenmissionen oder sowas ähnliches keine Alternative. Die Follower werden ab Level 1000 sowieso relativ nutzlos. Warum kann man zumindest ab diesem Zeitpunkt nicht entscheiden ob man lieber Follower oder Bucks erhalten möchte. 1.000 Follower = 10.000 Bucks (mal so als Beispiel). Mir ist klar, dass es dann zwar auch wieder Spieler geben würde, die das schamlos ausnutzen und AFK-farmen, weil das ja leider immer noch zu funktionieren scheint. Aber es würde Cruisern sehr helfen.

    Eine weitere Alternative wäre sowas wie das tägliche Gehalt in TC1. Die Tagesherausforderungen könnte man alternativ auch in Bucks anbieten. (Die CC sind ab einem gewissen Punkt auch relativ sinnfrei. Da mich Reifenqualm z.B. null interessiert investiere ich dafür keine CC. Ab und zu mal kaufe ich Reifen, sofern diese gut aussehen, aber das wars dann auch schon. Durch den Summit habe ich auch schon CC in Bucks umgewandelt, wenn es Fahrzeuge zu gewinnen gab, die man auch im Shop kaufen kann.) Zudem müssten die Tagesherausforderungen aber intelligenter gestaltet werden. Das Spiel sollte erkennen was man am liebsten macht und einem dafür die entsprechenden Tagesaufgaben präsentieren. Wie oft ich PvP und Demolition Derby wegrollen muss, passt auf keine Kuhhaut mehr. Dafür bekomme ich Sachen wie "sammele x Follower im Freedrive" absolut selten.

    Summa summarum werden Cruiser in diesem Spiel nach wie vor recht stiefmütterlich behandelt.
     2 people found this helpful
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Pixeltrauma Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Feb 2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    180
    Sehe ich ähnlich. Während man in TC1 relativ schnell zuviel Credits hatte, ist man seit Einführung der Summits in TC2 fast nur noch am Credits grinden, sofern man die Summits komplett abschliessen möchte, weil einem die nötigen Fahrzeuge fehlen.

    Zwar kann man sich durch die Einführung der Perkänderungen eine Art "Creditsmaschine" zusammenbauen (meine Harley Street Glide macht mit dem Ruhmmagnet Set und entsprechenden Creditperks 22k Follower und 130k Credits pro Rennen in 10min.), aber Grind bleibt Grind, und ich würde die dafür investierte Zeit gern sinnvoller nutzen können.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Rodgau69 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Rodgau (Hessen)
    Beiträge
    155
    Was mir überhaupt nicht gefällt das man jedes mal aus der Map Raus scrollen muss einfach nur nervig .

    KI kommt mir vor als würden die einen Panzer fahren ,man kann sie kaum von der Straße schupsen .
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Hutschefiedel Junior Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    Wo VW herkommt ;)
    Beiträge
    89
    Hab mal eine blöde Frage Gibt es eine Schnellauswahl wie man in sein Haus kommt, ohne das man dauernd über die komplette Karte scrollen muss bis man am Haus-Symbol ist? Falls es sowas gibt, hab ich die Möglichkeit noch nicht gefunden
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Masterbrain1989 Neuzugang
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    14
    ich finde es eine frechheit das ich beleidigt werde vom spiel wenn ich ein story rennen mache das die rivalen die ich besiegt habe, also die dialog stimmen das die mich auf jedes mal beleidigen. was hat sich ubisoft dabei gedacht ganz erlich.
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Pixeltrauma Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Feb 2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    180
    Trollpost?

    Das ist ein Spiel und kein psychologisches Trainingprogramm, um das eigene Selbstbewusstsein zu unterminieren. Ist ja gut, wenn das Game dich immersionsmässig mit nimmt, aber du solltest schon zwischen Fiktion und Realität unterscheiden können.
     1 people found this helpful
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Kuttenbrunzer21 Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2019
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1

    Verbesserungsvorschläge

    Liebe Ubisoft Community!
    Ich stelle mich kurz vor ich bin Nico bin 20 Jahre alt und komme aus Österreich. Ich spiele jetzt schon seit ein paar Monaten „The Crew 2“ und finde dieses Spiel ist Ubisoft sehr gut gelungen jedoch stören mich manche Sachen.

    Die erste Sache was mich ziemlich stört ist, dass ich mir jetzt im Spiel den Ford Focus in der Rally Raid Edition gekauft habe und ich finde auch das sich dieses Auto sehr gut fährt aber leider fällt es mir sehr ungut auf dass wenn man nur ein bisschen höher bzw. weiter springt und man prallt zu stark am Boden auf dann steckt einer der beiden Vorderreifen oder sogar beide im Boden und dann kann man nicht mehr lenken sondern muss entweder warten bis das Auto sich wieder aus dem Untergrund rausbugt oder man hält R1 und L1 gedrückt um wieder neu zu spawnen und das stört sehr überhaupt wenn man online im PvP Modus spielt!

    Das wäre der erste Punkt gewesen und der zweite Punkt der stört ist dass ich im August am LIVE SUMMIT (So French) teilgenommen habe und den Bugatti Divo (Magma Edition) gewonnen habe also das ist ja an und für sich was gutes jedoch fährt sich der normale Bugatti schon sehr sehr gut obwohl er ohne Tuning nicht ganz so eine gute Leistungsstufe hat wie die Magma Edition. Ich bin dann beide Probe gefahren und hab bemerkt dass das Handling vom Bugatti Divo (Magma Edition) um einiges schlechter ist als das Handling vom normalen Bugatti Divo. Denn ich finde wenn man im LIVE SUMMIT unter den ersten 3000 ist dann hat man sich schon ein anständiges Fahrzeug verdient und wenn es original ohne Tuning sogar eine höhere Leistungsstufe hat als das Fahrzeug in der normalen Edition dann sollte es auch von der Gesamtleistung besser sein.
    Bugatti Divo (Magma Edition)
    Beschleunigung ist ein bisschen besser.
    Höchstgeschwindigkeit ist schlechter!!
    Handling ist schlecht!!

    Zum Bugatti Divo (MAGMA EDITION) hab ich auch ein kurzes Video gemacht auf meinen Youtube-Kanal, ich verlinke es euch und ich würde mich freun wenn ihr vorbei schaut auf meinen Kanal.

    https://www.youtube.com/channel/UCFJ...vmDHXeKg9GceVQ

    Bei Rückfragen gerne antworten oder privat anschreiben.
    e-mail: *durch Moderator entfernt*

    Vielen Dank für euren Support!
    Euer Nico
    Share this post

  10. #10
    Nabend Kuttenbrunzer21,
    ich habe die e-Mail Adresse aus deinem Beitrag aus Gründen der Onlinesicherheit mal entfernt.
    Genaueres kannst du in den Regeln hier nachlesen: *klick*

    Außerdem habe ich deinen gestern von dir erstellten Thread gelöscht, da es sich um eine 1:1 Kopie von diesem Beitrag handelte. Dies fällt unter Spamming und ist laut Forenregeln nicht gestattet. Siehe hier.


    Das Moderative jetzt mal bei Seite: ja, der Divo Magma ist schlecht. Aber nur weil es eine andere Version ist, heißt es, dass ein Auto besser sein muss (meiner Meinung nach jedenfalls). Es sollte sich halt einfach anders aber dennoch angenehm fahren. Und da ist der Divo Magma sofort raus, da der sich wirklich grottig fährt.
    Könnte aber wohl auch daran liegen, dass der Divo Magma auch das neue Beta Handling nutzt (welches mir ja allgemein nicht gefällt).
     1 people found this helpful
    Share this post

Seite 1 von 4 123 ... Letzte ►►