1. #1
    Avatar von GeeMaximum Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2020
    Beiträge
    2

    Spanpunkt festlegen für Schiffe nach der Überfahrt

    Es wurde schon öfters angeregt.
    Aber es scheint sich nichts zu tun.

    Ich hätte gerne die Möglichkeit - ähnlich wie bei den Handelsrouten - einen Spanpunkt für die Schiffe festzulegen, wenn sie nach einer Überfahrt auf einer neuen Karte ankommen.

    Bei mir ist das Problem, dass der Spanpunkt in großer Nähe zur Hauptinsel meines Feindes liegt und Schiffe, die ich per Befehl "In eine andere Region schicke", dort auftauchen und zusammengeschossen werden.
    Bei Handelsrouten kann man die Spanpunkte und Exitpunkte am Kartenrand festlegen.

    Das sollte bei der automatischen Überfahrt auch möglich sein.
     1 people found this helpful
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Galvanitsch Neuzugang
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    17
    Jetzt landen die Schiffe auch schon in der alten Welt random an Inseln. Ich verstehe nicht warum dieses Problem immer noch nicht angegangen wurde. Es wäre mal sinnvoll ein statement zu höhren warum das nicht gemacht wird oder warum das ein Problem für die Devs darstellt? Das Game ist mitlerweile über 1 Jahr alt und seit den ersten Wochen beschweren sich Spieler über diese Mechanik. Umso unverständlicher, dass die Devs Null Initiative zeigen um das nervige Problem anzugehen. Das ist tatsächlich etwas enttäuschend.
     1 people found this helpful
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Sethy9 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    87
    Mir nervt es auch
    Share this post

  4. #4
    Avatar von jonny_2070 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    154
    Zitat von Galvanitsch Go to original post
    Jetzt landen die Schiffe auch schon in der alten Welt random an Inseln. Ich verstehe nicht warum dieses Problem immer noch nicht angegangen wurde. Es wäre mal sinnvoll ein statement zu höhren warum das nicht gemacht wird oder warum das ein Problem für die Devs darstellt? Das Game ist mitlerweile über 1 Jahr alt und seit den ersten Wochen beschweren sich Spieler über diese Mechanik. Umso unverständlicher, dass die Devs Null Initiative zeigen um das nervige Problem anzugehen. Das ist tatsächlich etwas enttäuschend.
    Es gibt nunmal auch größere Probleme als dieses.
    Ja, es ist nervig, mich nervt es auch. Aber ist es so nervig wie ein nicht spialbarer Multiplayer/CoOp? Oder ein ständig abstürzendes Spiel durch dx12? Handelsrouten die nicht richtig funktionieren und damit die Wirtschaftssimulation komplett auf den Kopf stellen? Schiffe die in der Überfahrt stecken bleiben, sich duplizieren, am Kartenrand stehen bleiben oder einfach ohne Befehl in die Piratenbasis fahren?
    Es ist mit Sicherheit bekannt, dass das nervig ist und eine bessere Lösung gefunden werden sollte, aber es gibt Probleme die nicht nur Unannehmlichkeiten bereiten sondern das Spiel oder den Spielfluss behindern. Die stehen logischerweise höher in der Prioritätenliste.

    Es wurden ja auch schon viele Möglichkeiten in anderen Threads genannt:
    Einen Leuchtturm in jeder Session einzigartig bauen, der immer angesteuert wird,
    Zur Insel mit den meisten EInwohnern fahren,
    Bei der Überfahrt festlegen an welchen Hafen das Schiff fahren soll,
    In einem Menü die jeweilige Insel die angefahren werden soll auswählen.

    Stellt sich nur die Frage, ob eine der Möglichkeiten umsetzbar ist. Aber ich denke nicht, dass das Problem "ignoriert" wird. Einfach abwarten und über so Kleinigkeiten erstmal hinwegsehen.
     2 people found this helpful
    Share this post

  5. #5
    Avatar von B.Beutlin Forum Veteran
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    1.211
    Stellt sich nur die Frage, ob eine der Möglichkeiten umsetzbar ist.
    Mit Sicherheit ist das alles mit relativ kleinem Programmieraufwand umsetzbar.

    Aber scheinbar sind solche Erleichterungen eher unerwünscht.
    Stattdessen wird alles daran gesetzt, um dem Spieler noch mehr überflüssige Klicks abzufordern.
    Gutes Beispiel: "Ein Foto wurde gemacht". Ja toll, eine der überflüssigsten Mitteilungen überhaupt - als ob das der Spieler überhaupt nicht gemerkt hat.
     1 people found this helpful
    Share this post

  6. #6
    Avatar von jonny_2070 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    154
    Die Meldung, dass ein Foto gemacht wurde ist seit Release der closed beta im Spiel; vielleicht sogar noch früher, aber Alpha-Tester war ich nicht.
    Insofern wird nicht alles daran gesetzt das Spiel mit überflüssigen Klicks zu sättigen da sowas ja nicht neu dazu gepatcht wird.
    Im Gegenteil: Schiffe die auf die Überfahrt gehen brauchen nun keine Bestätigung mehr, Straßen und Farmen mit samt ihrer Felder können mittlerweile zusammen kopiert werde, Handelsmenüs schließen sich nicht mehr nach einem Handel,... all diese Probleme wurden im Forum angesprochen und anschließend von den Entwicklern entsprechend den Wünschen und dem Feedback der Community angepasst.
    Der beste Weg etwas nerviges loszuwerden ist einen Thread im Forum zu eröffnen wo das Problem beschrieben und konstruktiv eine Lösung vorgeschlagen wird.
    Sich in einem anderen Thread der nichts damit zu tun hat blind darüber aufzuregen bringt hingegen nicht so viel.

    Und dass sich die Frage stellt ob es leicht umsetzbar ist habe ich nur geschrieben weil ich überhaupt keine Ahnung vom programmieren habe und nicht einfach behaupten möchte etwas das ich nicht mal ansatzweise beherrsche sei einfach. Aber dann weißt du das bestimmt besser.
     1 people found this helpful
    Share this post

  7. #7
    Avatar von B.Beutlin Forum Veteran
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    1.211
    Ich weiss ja, dass Covid-19 uns allen zusetzt - aber kein Grund hier überzureagieren.

    Es war ein Beispiel (von vielen), dass viel zu viele Klicks einfach völlig überflüssig sind, sozusagen 'Beschäftigungstherapie' für Unbedarfte. Vielleicht soll das davon ablenken, dass es in einem Spiel wie Anno eigtl. nichts aufregendes zu bewerkstelligen gibt?
    Anregungen und Verbesserungsvorschläge gibt es massenweise - siehe grad hier in diesem Unterforum.
    Gefühlt ist dies der 100ste Thread, der sich um den Zielhafen nach Sektorwechsel dreht.

    Und ja - es ist wirklich völlig billig (programmiertechnisch), ein Schiff gezielt einen bst. Hafen anlaufen zu lassen.
    Aber da auch nach dem ~10. Patch noch nicht auf den vielfach geäusserten Wunsch eingegangen wurde, sehe ich einer Umsetzung eher pessimistisch entgegen.
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Galvanitsch Neuzugang
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    17
    Ich finde es halt einfach total schade, dass dieses Überfahrtsproblem nach einem Jahr permanenten Betteln der Community konsequent ignoriert wird. Es gibt ja nichtmal einmal eine Reaktion im Forum hier dazu.
     1 people found this helpful
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Gizmo55555 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    35
    Der Thread Titel ist richtig gewählt, und die Problematik von Anfang an bekannt.

    Begründungen a la, es gibt wohl wichtigeres, sind da ein Witz. Wäre es etwas neues, okay, dann gibt es noch genügend ältere wichtige Fehlerbehebungen.

    Aber so etwas GRUNDSÄTZLICHES, Schiff soll von A nach B fahren, aber das funktioniert nicht bei verschiedenen Sessionen, ist schon unglaublich.

    Vor allem aber lesen doch auch Ubisoft Mitarbeiter mit, wie Ubisoft Thoralf, und keiner reagiert darauf???

    Mal ein Kommentar von Ubisoft a la ist bekannt, soll behoben werden, bedeutet den und den Aufwand, aufgrund von... ist das bisher noch nicht behoben worden.
    Wenn nichts unerwartetes dazwischen kommt, wie zu hoher Ausfall durch Corona, möchten wir das mit einem Update innerhalb von... Tagen, Wochen lösen.

    Das kann doch nicht so schwer sein.

    Hab mir die Königsedition gerade erst gekauft, und habe vor, wenn das noch kommt, auch einen Season Pass 3 und 4 zu kaufen. Aber erwarte da auch einen kundenfreundlichen Support, der gerade im offiziellen Forum von Ubisoft auf Probleme antwortet.

    Ohne so einen kundenfreundlichen Support wäre für mich ein Anno 1800 Nachfolger oder weitere Season Pässe für 1800 gestorben.
    Share this post

  10. #10
    Avatar von Galvanitsch Neuzugang
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    17
    Ganz ehrlich Uibsoft, hat La Corona euch in der Mangel?
     1 people found this helpful
    Share this post