1. #1
    Avatar von Neogenesis312 Forum Veteran
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    1.763

    Anmerkung zu TU 8.5

    Aus dem englischen Forum, mit meiner Meinung dazu.

    Exotics and Talent Changes:
    hört sich schonmal gut an, schauen wir mal

    Sawyer’s Kneepads – Reworked
    Cannot be staggered by explosions.
    Increase total weapon damage by 3% each second you are not moving. Stacks up to 10x and stacks are lost when moving.
    This exotic only provides defensive attributes and no brand bonus, so now has potential for high damage and makes it appealing to both red and blue builds.
    Developer comment: The old version didn’t provide enough engaging gameplay; this change should help with that.
    ja, in einem Spiel wo du totgebomt wirst wenn du dich nicht bewegst, sind Sachen die dir einen Vorteil bringen wenn man sich NICHT bewegt kaum eine Option

    ​Imperial Dynasty - Buff
    Reduced cooldown to 35s (down from 40)
    Developer comment: This buff is to better compensate for the lack of brand bonus.
    Scheiße bleibt Scheiße selbst wenn sie früher wieder aufgeladen ist

    ​Dodge City Gunslinger
    Reduced charge up time 30s (from 50s)
    Developer comment: This buff is to better compensate for the lack of brand bonus.
    immer noch, ein Holster für Pistolen wo man die Pistole nicht benutzen darf wenn man den Buff FÜR die Pistole haben möchte. Schnellere Aufladezeit macht ein unbrauchbares Talent immer noch nicht brauchbarer

    ​Diamondback – Reworked
    Now Grants all shots guaranteed crits for 5s after hitting a mark.
    Developer comment: The Diamondback is underperforming, and this change should make the bonus a bit more exciting.
    So, wieviel Schuss hat die DB ? 5 und ich muss einmal treffen damit ich den Buff bekomme, also 4 Schuss sind maximal krit weil Nachladen ist in 5 Sekunden ja nicht. Immer noch kein Grund die DB zu spielen. Warum sagt man nicht einfach die nächsten 5 Schuss sind krit, was haben die Entwickler immer mit ihrem Zeitlimit ?

    Merciless/Ruthless – Buff
    Explosion damage increased to 1200% (up from 900%)
    Selbst wenn der Damagebuff 2000% wäre, man muss immer noch 18x treffen und dann ist der Radius immer nur noch 7m. In 90% der Fälle explodiert genau ein Mob !

    Tag Team - Reworked
    The last enemy you have damaged with a skill is marked.
    Dealing weapon damage to that enemy consumes the mark to reduce active cooldowns by 6s.
    Cooldown: 4s
    Does not consume mark if no skill is on cooldown.
    kenn keinen der das Talent benutzt, aber Änderung erscheint Sinnvoll.

    Reassigned – Buff
    Killing an enemy adds 1 round of a random special ammo into your sidearm.
    Reduced cooldown to 15s (down from 20s).
    wer benutzt das ? Kenne keinen und selbst wenn man nach jedem kill EINE (1) zufällige Kugel bekommen würde, das ist mehr als nen verschenktes Talent für die 2 die man haben kann !

    Tamper Proof – Reworked
    Enemies that walk within 3m of your hive, turret, or remote pulse are shocked.
    Arm time: 2s.
    Increased cooldown per skill to 10s (up from 5s).
    Developer comment: Even though we are adjusting NPCs not rushing towards skills as much this talent gives players the ability to be more lenient when placing their skills to gain the effect, without turning themselves into a grenade.
    mal schauen ob das jetzt noch nutzbar ist oder ob Dicke den einfach rushen können bevor sie geschockt werden.

    ​Empathic Resolve - Buff
    Repairing an ally, increases their total weapon and skill damage by 3-15% for 20s (up from 10s). 1-7% if self.
    Developer comment: Currently it is difficult to keep a high uptime in 4-man content as non-tank players try to be as safe as possible and NPCs have higher lethality, so chip damage is less frequent. This also buff is also meant to make Empathic Resolve able to better compete versus the True Patriot debuffs.
    bisschen mehr Zeit könnte bei allen Talente nicht schaden. Hier erscheint es mir Sinnvoll.

    ​Creeping Death
    When you apply a status effect, it is also applied to all enemies within 8m (up from 5m) of your target.
    Reduced cooldown to 15s (down from 20s).
    8m ist immer noch zu wenig. Habe exzessiv mit dem Talent getestet und es ist mit 5m Witzlos, 3 m mehr wird daran nichts ändern, 10-15m wäre angebracht.

    Alles in allem, schön das daran gearbeitet wird. Habe aber mehr und mehr das Gefühl, das die Programmierer ihr Spiel nicht selber spielen und deswegen auch weder vernünftige Exos noch Talente ausarbeiten können.

    Gebt den Exos das Holstertalent wieder oder das man 2 tragen kann, dann hätten alles Exos wieder eine Daseins Berechtigung. So sind die meisten Exos einfach nur schlechter als goldene Gegenstücke und landen eh nur in der Kiste für die Wand.

    Viele Talente gehören einfach überarbeitet damit sie wirklich spielbar werden. So sind zur Zeit einfach von Gefühlt 100 Talenten vielleicht 5 brauchbar, ein paar witzig der Rest einfach unbrauchbar,
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Valvatorez666 Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    26
    8.5 wird nichts ändern. Fähigkeiten sind immer noch unbrauchbar, Talente werden nicht gefixt - sondern Exo-Talente überarbeitet. Sets sind sowieso nicht brauchbar, 4-6 verschenkte Stats. Feuer, Granaten, Gift des Todes wird nicht überarbeitet.

    Und dass man immer noch von allem zerfetzt wird, sei mal dahingestellt.

    Und das soll den ganzen April über ignoriert werden? Gg (Da im 8.5 erwähnt ist, dass die dort erwähnten Sachen den April über kommen).

    Hoffnung stirbt zuletzt.
     1 people found this helpful
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Bubble_Gum-CH Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2019
    Ort
    Hinter der Ecke
    Beiträge
    577
    Würden lieber 1-2 Talente programmieren, die einem Tank den Nutzen bringen endlich auch das zu tun was ein Tank sollte.
    Spotten z. B mit der Fee um die Aggro zu ziehen. Würde die Dmg Dealer entlasten. Momentan kannst du dämlich neben den Gegner stehen. Entweder schiebt der dich weg oder du bist nur Luft.

    Ich schliess mich deinen Äusserungen an.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Boesesmiez Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2018
    Beiträge
    318
    Was haben die eigentlich immer mit diesen dämmlichen Talenten auf Exo`s , die entweder eine total dämmliche Spielweise erfordern oder irgendwelche Limits mit sich bringen . Wie heißt das Gewehr schon wieder ? Vor TU8 musstest du 1x treffen , 1x vorbeischießen und so weiter um 5 Sprengsätze im Gegner zu deponieren und dann mit dem letzen Schuss ( diesmal musstest du treffen ) zu sprengen ? Geht es noch dümmlicher ? Wer schießt in einem Gefecht absichtlich an einem Feind vorbei ? Im Vergleich dazu gab es in Teil 1 auch ein Gewehr mit Sprengsätzen , die sind aber sofort explodiert ! Man musste nicht erst welche deponieren und dann in die Wallachei feuern um sie zu zünden ! Nur mal so als Beispiel ! Wer denkt sich so einen Mist aus ! Warum kann man funktionierende Sachen aus vorhergehenden Spielen einer Reihe nicht 1:1 übernehmen ? Warum muss man immer das Rad neu erfinden und alles nur verschlechtern ! Genauso mit dem Hilfsposten aus Teil 1 ! Was haben wir in Div2 bekommen ? Angriffsfertigkeiten die man zu halblebigen Heilerfertigkeiten umkrempeln kann ! Zum Beispiel auch der Feuerturm : In Div1 haste den aufgestellt und der hat seine Arbeit in alle Richtungen erledigt , hier muss ich ihn erst mal ausrichten ! Oder die Sucherminen : In Div1 haben sie auch manchmal rumgespackt , aber ihre Spielweise war deutlich besser als in Teil2 : Erstens war ihre Reichweite um Feinde zu erfassen deutlich größer , 2. wurden überschüssige Minen nicht gesprengt sondern auf die vorhanden Gegner aufgeteilt und 3. konntest du sie wie in hier auch neben dir herlaufen lassen , aber im Unterschied zu hier haben sie in Teil 1 selbstständig agiert und Gegner angegriffen ( so konntest du sie dort super als "Späher" einsetzen ) . Genauso die Variante als Luftdtonations/Brandsuchermine die hast du entweder in die Richtung der Gegner geworfen oder neben dir abgelegt und das Teil hat seine Arbeit verrichtet . Hier wirst du aus allen Ecken attakiert und musst in diesen Stresssituationen auch noch deine Fertigkeiten anleiten , wobei das Zielen teils auch unter aller Sau ist ( jedensfalls mit einem Controller )! Warum musste alles so kompliziert in Teil 2 übertragen werden oder aber total beknackt neu erfunden werden ? Zum Beispiel aktuell ja auch das neue Stürmer-Set , warum konnte es nicht so wie aus Teil 1 übernommen werden ? Oder warum haben wir keine vernünftigen Gear-Sets wie in Teil 1 die auf unsere Fertigkeiten ausgelegt sind ? Man könnte gerade meinen das es unterschiedliche Entwicklerteams bei Teil1 und 2 gab und noch immer gibt die nicht miteinander kommuziert haben und dies auch noch immer nicht tun ! Denn aus den Fehlern von Division 1 ( die es dort auch zu Hauf gab ) haben sie offensichtlich nicht gelernt !
     1 people found this helpful
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Valvatorez666 Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    26
    Amen. Nach TD1 und dem Negativrekord, aus dem sie sich nach 1Jahr+ gerettet haben, hätte ich mir "Never change a f*ing running system" ins Auge Tattooviert.
     1 people found this helpful
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Chathhaar Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    Süd Deutschland
    Beiträge
    928
    Möchte auch mal auf paar Punkte eingehen, bzw sogar die von Neogenesis

    Zitat von Neogenesis312 Go to original post
    Aus dem englischen Forum, mit meiner Meinung dazu.

    Sawyer’s Kneepads – Reworked
    Cannot be staggered by explosions.
    Increase total weapon damage by 3% each second you are not moving. Stacks up to 10x and stacks are lost when moving.
    This exotic only provides defensive attributes and no brand bonus, so now has potential for high damage and makes it appealing to both red and blue builds.
    Developer comment: The old version didn’t provide enough engaging gameplay; this change should help with that.
    ja, in einem Spiel wo du totgebomt wirst wenn du dich nicht bewegst, sind Sachen die dir einen Vorteil bringen wenn man sich NICHT bewegt kaum eine Option

    Finde ich gar nicht mal so schlecht, wenn es mit meinem Sniperbuild harmoniert kann ich so nochmal mehr Schaden rausholen. Beim Zoomen läuft man in der Regel nicht.


    ​Dodge City Gunslinger
    Reduced charge up time 30s (from 50s)
    Developer comment: This buff is to better compensate for the lack of brand bonus.
    immer noch, ein Holster für Pistolen wo man die Pistole nicht benutzen darf wenn man den Buff FÜR die Pistole haben möchte. Schnellere Aufladezeit macht ein unbrauchbares Talent immer noch nicht brauchbarer

    Bin ich voll bei dir, habe mal ein wenig mit dem Ding gespielt und muss sagen, dass Ding macht keinen Spass. Der Schaden der mal hoch ist, aber dafür ewig braucht ist echt langweilig. Ausserdem zählt es pro Schuss, schiesste einmal vorbei kannste wieder warte...


    ​Diamondback – Reworked
    Now Grants all shots guaranteed crits for 5s after hitting a mark.
    Developer comment: The Diamondback is underperforming, and this change should make the bonus a bit more exciting.
    So, wieviel Schuss hat die DB ? 5 und ich muss einmal treffen damit ich den Buff bekomme, also 4 Schuss sind maximal krit weil Nachladen ist in 5 Sekunden ja nicht. Immer noch kein Grund die DB zu spielen. Warum sagt man nicht einfach die nächsten 5 Schuss sind krit, was haben die Entwickler immer mit ihrem Zeitlimit ?

    Das sehe ich anders. Habe eine Godroll von dem Ding und ebenfalls mal getestet. Mir geht es eher auf den Sack das man nur seine 5 Ziele treffen darf mit garantiert Krit Schaden. Wenn man aber den ersten direkt trifft, hat man seine nächsten 5 Sekunden (reicht vermutlich für einen Dicken) Zeit seine krits zu verteilen. Für mich hört sich das gut an


    Reassigned – Buff
    Killing an enemy adds 1 round of a random special ammo into your sidearm.
    Reduced cooldown to 15s (down from 20s).
    wer benutzt das ? Kenne keinen und selbst wenn man nach jedem kill EINE (1) zufällige Kugel bekommen würde, das ist mehr als nen verschenktes Talent für die 2 die man haben kann !

    Gebe ich dir Recht, was soll dieses Talent einem für einen Vorteil bringen. 1 Schuss... da sollten sie lieber sagen das man für xSekunden auf der Pistole spezial Muni hat...


    ​Empathic Resolve - Buff
    Repairing an ally, increases their total weapon and skill damage by 3-15% for 20s (up from 10s). 1-7% if self.
    Developer comment: Currently it is difficult to keep a high uptime in 4-man content as non-tank players try to be as safe as possible and NPCs have higher lethality, so chip damage is less frequent. This also buff is also meant to make Empathic Resolve able to better compete versus the True Patriot debuffs.
    bisschen mehr Zeit könnte bei allen Talente nicht schaden. Hier erscheint es mir Sinnvoll.

    Die sollten eher für einen selbst auf das gleiche Niveau anheben. So kann man mit einer Heildrone/-Mine sich selbst ein wenig buffen und im Team es vielleicht anderen geben.

    ​Creeping Death
    When you apply a status effect, it is also applied to all enemies within 8m (up from 5m) of your target.
    Reduced cooldown to 15s (down from 20s).
    8m ist immer noch zu wenig. Habe exzessiv mit dem Talent getestet und es ist mit 5m Witzlos, 3 m mehr wird daran nichts ändern, 10-15m wäre angebracht.

    Bin ich voll bei dir, das Talent soll sich lohnen, Warum nicht die Reichweite richtig erhöhen, so lohnt es sich auch mal ein Dot-Build aufzubauen.


    Gebt den Exos das Holstertalent wieder oder das man 2 tragen kann, dann hätten alles Exos wieder eine Daseins Berechtigung. So sind die meisten Exos einfach nur schlechter als goldene Gegenstücke und landen eh nur in der Kiste für die Wand.

    Viele Talente gehören einfach überarbeitet damit sie wirklich spielbar werden. So sind zur Zeit einfach von Gefühlt 100 Talenten vielleicht 5 brauchbar, ein paar witzig der Rest einfach unbrauchbar,
    Beiden Punkte kann ich unterschreiben
    Share this post

  7. #7
    Avatar von PanikExperte1 Forum Veteran
    Registriert seit
    Oct 2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.386
    Zitat von Boesesmiez Go to original post
    Was haben die eigentlich immer mit diesen dämmlichen Talenten auf Exo`s , die entweder eine total dämmliche Spielweise erfordern oder irgendwelche Limits mit sich bringen . Wie heißt das Gewehr schon wieder ? Vor TU8 musstest du 1x treffen , 1x vorbeischießen und so weiter um 5 Sprengsätze im Gegner zu deponieren und dann mit dem letzen Schuss ( diesmal musstest du treffen ) zu sprengen ? Geht es noch dümmlicher ? Wer schießt in einem Gefecht absichtlich an einem Feind vorbei ? Im Vergleich dazu gab es in Teil 1 auch ein Gewehr mit Sprengsätzen , die sind aber sofort explodiert ! Man musste nicht erst welche deponieren und dann in die Wallachei feuern um sie zu zünden ! Nur mal so als Beispiel ! Wer denkt sich so einen Mist aus ! Warum kann man funktionierende Sachen aus vorhergehenden Spielen einer Reihe nicht 1:1 übernehmen ? Warum muss man immer das Rad neu erfinden und alles nur verschlechtern ! Genauso mit dem Hilfsposten aus Teil 1 ! Was haben wir in Div2 bekommen ? Angriffsfertigkeiten die man zu halblebigen Heilerfertigkeiten umkrempeln kann ! Zum Beispiel auch der Feuerturm : In Div1 haste den aufgestellt und der hat seine Arbeit in alle Richtungen erledigt , hier muss ich ihn erst mal ausrichten ! Oder die Sucherminen : In Div1 haben sie auch manchmal rumgespackt , aber ihre Spielweise war deutlich besser als in Teil2 : Erstens war ihre Reichweite um Feinde zu erfassen deutlich größer , 2. wurden überschüssige Minen nicht gesprengt sondern auf die vorhanden Gegner aufgeteilt und 3. konntest du sie wie in hier auch neben dir herlaufen lassen , aber im Unterschied zu hier haben sie in Teil 1 selbstständig agiert und Gegner angegriffen ( so konntest du sie dort super als "Späher" einsetzen ) . Genauso die Variante als Luftdtonations/Brandsuchermine die hast du entweder in die Richtung der Gegner geworfen oder neben dir abgelegt und das Teil hat seine Arbeit verrichtet . Hier wirst du aus allen Ecken attakiert und musst in diesen Stresssituationen auch noch deine Fertigkeiten anleiten , wobei das Zielen teils auch unter aller Sau ist ( jedensfalls mit einem Controller )! Warum musste alles so kompliziert in Teil 2 übertragen werden oder aber total beknackt neu erfunden werden ? Zum Beispiel aktuell ja auch das neue Stürmer-Set , warum konnte es nicht so wie aus Teil 1 übernommen werden ? Oder warum haben wir keine vernünftigen Gear-Sets wie in Teil 1 die auf unsere Fertigkeiten ausgelegt sind ? Man könnte gerade meinen das es unterschiedliche Entwicklerteams bei Teil1 und 2 gab und noch immer gibt die nicht miteinander kommuziert haben und dies auch noch immer nicht tun ! Denn aus den Fehlern von Division 1 ( die es dort auch zu Hauf gab ) haben sie offensichtlich nicht gelernt !
    Da sich Ubi/Massiv schon lange auf die Fahne geschrieben haben seine Spieler zu fordern, sind sie bei manchen Sachen übers Ziel hinausgeschossen. Ich als Solospieler in der OW habe im Kampf oft keine Zeit mich noch um die Steuerung der Fertigkeit zu kümmern. Da verlange ich einfach nur einfache Aktivierung zur Unterstützung. Brandgeschütz sollte selbständig mir den Rücken freihalten so wie in TD1.

    Ich würde so gern die Brandmine nehmen, aber bis ich ein Gebiet markiert und bombardieren kann ist der Gegner schon wo anders. Vor allen muss ich das auch noch im Stehen machen, weil ich sonst oft nicht die Sicht habe um die Markierung zu setzen. Diese Sachen funktionieren nur bei Beginn eines Kampfes wenn ich mich ranschleichen kann und freie Sicht auf die Gegnergruppe vor mir ist, oder ich eine erhöhte Position habe.

    In der Gruppe mag diese Steuerung vllt besser passen wo Einer aus dem Hintergrund seine Fertigkeiten steuert. Keine Ahnung, spiel ich ja nicht.

    Gruß
    PE1
    Share this post

  8. #8
    Avatar von AngryMonchhichi Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2018
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    308
    Zitat von Neogenesis312 Go to original post
    Tag Team - Reworked
    The last enemy you have damaged with a skill is marked.
    Dealing weapon damage to that enemy consumes the mark to reduce active cooldowns by 6s.
    Cooldown: 4s
    Does not consume mark if no skill is on cooldown.
    kenn keinen der das Talent benutzt, aber Änderung erscheint Sinnvoll.
    Ich benutze das mit meinem SoloHeroicSniperTurretSeekerBuild und es ist ziemlich cool!
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Neogenesis312 Forum Veteran
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    1.763
    Jetzt kenn ich einen (1) der das Talent nutzt ;D
    Share this post

  10. #10
    Avatar von RavenbIood Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2019
    Beiträge
    28
    Spotten z. B mit der Fee um die Aggro zu ziehen. Würde die Dmg Dealer entlasten. Momentan kannst du dämlich neben den Gegner stehen. Entweder schiebt der dich weg oder du bist nur Luft.
    Gute Idee, daran habe ich ebenfalls mehrfach als Tank gedacht. Allerdings wirst Du auf Legendär im Fokus genommen oder rushen sie hinter Dich, bist Du Fischfutter to go. Tanks müssten ebenfalls eine 360 Grad Rüstung bekommen via Westen-Talent z.B.

    Du hälst als Spieler niemals das aus, was die dünnsten Techniker in Stoffkleidung der Gegner aushalten!
    Share this post