1. #381
    Avatar von Drake-1503 Forum Veteran
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    2.150
    Willkommen an Bord, Mannix05.
    Ich habe nur einmal kurz drüber geschaut. Schaut solide aus. Irgendwie produzierst du mehr Schmuck als du verbrauchst, oder ich habe nicht richtig hingeschaut.
    Bei Zollwaren kann ich leider nicht mitreden, habe es bisher nicht probiert, eben weil es mir sehr wenig erscheint, was man da holen kann.
    Share this post

  2. #382
    Avatar von SirVolin Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2020
    Beiträge
    106
    Sieht sehr gut aus Manni05! Spannend zu sehen, was alles nur mit Investoren drin ist.
    Share this post

  3. #383
    Avatar von Mannix05 Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2020
    Beiträge
    9
    Vielen Dank für das Lob! Tatsächlich wollte ich genau das ausprobieren. Aber natürlich bringen Ingenieure auf meinen großen Inseln plus vier Einwohner pro Haus im Rathausbereich und zwei außerhalb. Deshalb wird ab jetzt umgebaut.
    @ Drake:
    Die Goldschmieden kosten einerseits nicht allzu viel Platz und generieren Taschenuhren, mit denen ich meine Investoren ruhig stelle. Den übrigen Schmuck schmeiße ich, dekadent wie ich bin, weg. Nach dem Umbau kommen die paar Taschenuhren, die ich dann noch brauche, aus den Nähmaschinenfabriken, so dass ich die Schmuckproduktion zurückbauen kann.
    Share this post

  4. #384
    Avatar von freshdan Junior Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2019
    Beiträge
    31
    Ich melde mich auch mal wieder. Ich habe natürlich doch noch ein paar Stündchen mein Spiel überarbeitet .

    Einwohnerzahl: 422392

    Mein Savegame




    Anmerkungen zu meinem Savegame:

    Der größte Unterschied zu meinem letzten Spielstand ist eine neue kleine Produktionsinsel. Die habe ich gebaut, um meine Dampfwagenproduktion zu erhöhen. Mit den zustätzlichen 0.6 t/min Dampfwagen konnte ich meine Handwerker in Investoren umbauen. Dadurch habe ich jetzt auch leichte Überschüsse an Pelzmäntel, Nähmaschinen und Konserven. Außerdem habe ich noch einige Feuerwehre und Polizeiwachen gebaut um verschiedene Produktionen stabiler zu halten. Nach wie vor habe ich kleinere Logistikprobleme bei einigen Eisenminen, Holzfällern und Glashütten, bei denen jeweils ab und zu die Lager voll laufen. Durch die erhöhte Produktion von den Waren reicht es jetzt aber trotzdem um meine Versorgung stabil zu halten.

    Als Verbesserung fällt mir noch der Wunderpflug für meine Getreideproduktion ein. Mit der zusätzlichen Schokolade könnte ich ca. 50 Häuser mehr mit Schokolade versorgen. Außerdem könnte man bestimmt noch einige Häuser irgendwo unterbekommen, die Produktion dazu reicht noch aus.

    @Drake: Danke für deinen Tip mit dem Getreide auf Merzhausen. Durch den zusätzlichen Platz konnte ich noch eine Polizei unterbringen und konnte statt Ferras den grünen Futterplatz sockeln. Dadurch habe ich meine Schaf- und Schweineproduktion erhöht.

    @ Primus: Ich habe dann doch deinen Vorschlag verstanden. Du hast völlig recht, es lohnt sich mehr komplett Sekt und Schokolade zu versorgen, anstelle von Schokolade in Kombination mit Arestelia (wobei man auch etwas mehr Schokolade verbraucht da 85 statt 80 Einwohner damit versorgt werden müssen). Auf einer großen Insel habe ich diese Kombination allerdings immernoch, da es sonst mit der Verteilung Sekt/Schokolade nicht geklappt hat.

    @ Mannix05: Bei den Zollwaren fällt zumindest bei mir sehr wenig an Zusatzwaren an. Bei mir sind es ca. 0,4 t/min an Sekt, Schokolade und Kaffee. Ich habe hauptsächlich überschüssige Produktion auf allen Inseln verteilt und zum Verkauf angeboten. Du kannst es dir ja mal bei mir anschauen
    Share this post

  5. #385
    Avatar von Lemminck Forum Veteran
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Wenn was ist, ich bin der Hängematte;)
    Beiträge
    2.471
    Hab mir gestern und heute auch mal ein paar Saves angeschaut, sind einige interessante Sache dabei, u.A. mitten in der Stadt geclippte Holzfällerhütten usw, nicht unbedingt meine Welt, aber durchaus spannend anzusehen was alles so geht Und vor allem weiß ich jetzt definitv, dass mein Schokoladenversorgung viel mehr Getreidefarmen und Bäckerein braucht(gut Schnaps kommt eh bald weg, hab ich wieder Platz...) Ist nur der Rum alle, man könnte also später meinen JackSparrow wäre da gewesen, öhm Verzeihung, CAPTAIN! Jack Sparrow natürlich

    Sehr interessant auch zu beobachten, dass der 4 HK Slot offensichtlich nicht nur von mir gerne genutzt wird, ich finde diesen Palastbonus genial

    Zum Wunderpflug, der ist natürlich auch super, aber bei mir sind die Bauern beim Questen(bisher) noch nicht so spendabel gewesen Habt ihr Quest(s) mehrfach geladen dafür oder hattet ihr einfach nur Glück? Naja, dafür hat mir nen Ingenieuer oder Handwerker nen Fuchs geschenkt, als meine Besucherhäfen/bzw die Attraktivität noch nicht so weit waren, war auch schön

    Dario war auch schon einmal zu Besuch, nur Fankie ist wohl noch etwas scheu, dabei müsste ich mal dringend meine Pelzmäntel Produktion optimieren & ausbauen...

    Einfach spaßeshalber hier auch mal mein aktuelles, Save(aber noch nicht zur Wertung freigegeben), erst ~ 90.000K, ebenso fuchse ich gerade aus, wo Kaffee/Zigarren eingekauft von Kahina reichen oder auch nicht, ganz rechts die große Insel sollte ursprünglich mal eine Handwerkerinsel werden, nun werden es aber doch wohl Ings, ich weiß nur noch nicht, ob ich mir die Mühe mache denen noch eine Stromversorgung zu geben oder doch zu faul bin und einfach auf die 2 EW/Haus pfeife.^^ Sieht alles noch chaotisch aus usw, ist mir klar, aber mein Mindestziel von 100K verdoppel ich trotzdem ich mal eben Sind ja noch ~ 6 Wochen Zeit

    P.S. Schon wieder vergessen zu erwähnen...ich finde ja, das jemand mit dem Namen "Easy41k" auch min 410.000 Einwohner schaffen muss

    Edit: Da baut man einmal Schullayouts......
    Spoiler:  Show
    Hurra Hurra die Schule brennt
    Share this post

  6. #386
    Avatar von AMYY92 Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    7
    Vielen Dank für den Wettbewerb, ich konnte leider nicht soviel Zeit investieren aber für ein bisschen hat es gereicht. Macht das Anno spielen doch gerade viel interessanter und abwechslungsreicher, bitte mehr!

    Hier mein bescheidendes Savegame:

    Datei von filehorst.de laden

    Datei von filehorst.de laden

    Gruss AMYY
    Share this post

  7. #387
    Avatar von Primus042 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2019
    Beiträge
    145
    @AMYY92
    Ein paar Dinge die du ohne großen Aufwand verbessern kannst bzw. musst für ein stabiles Save:
    Du verwendest keine Zeitung, mit Zeitung würde sich dein Warenverbrauch dritteln sodass deine Versorgung sicher ist. Auch eine Kombination aus z.B Zufriedenheit(+15 und +10) + 30 % Warenverbrauchreduktion wären möglich, da dann deine Zufriedenheit nicht leidet und du trotzdem eine stabilere Versorgung hättest.

    Du versorgst AMYY92 mit Kaffee von Kahina. Der Verbrauch ist allerdings 68 t/min. Kahina liefert aber nur 7 t/min -> eine sehr instabile Kaffeeversorgung. Hier musst du für ein stabiles Save entweder eine andere Insel versorgen oder den Kaffee abschalten. Auch deine Schokoladen und Zigarrenversorgung sind nicht stabil

    Deine Bevölkerung ist bei mir um ca 3000 innerhalb kurzer Zeit gestiegen. Hier würde ich das Save nochmal etwas auf Speed 3 laufen lassen, bis die Bevölkerung konstant bleibt.

    Du produzierst viel zu wenig Messing(deine Brillenfabriken haben alle kein Messing) und auch zu wenig Glühfäden. Hier würde ich noch die Produktion erhöhen. (Zumindest falls du die Zeitung nicht verwenden willst).

    Falls du etwas mehr Zeit hast. Kennst du den Assetviewer? Dort kannst du dir alle Items ansehen und so schauen ob und wo du deine Items mithilfe von Eli und deiner Weltaustellung verbessern kannst.

    Auf Framlichbourn könntest du noch das Regionalministerium aufbauen und die "Landbesitzerreform" wählen um deine Schweine zu boosten.


    @Mannix05 auch ich finde es interessant, dass nur Investoren und nur Ingenieure sehr ähnliche Resultate bringen. Interessant finde ich auch, dass das Zusammenspiel von Bruno Ironbright und Susanna der Dampfingenieurin gefixt wurde und diese Kombi nun tatsächlich Dampfmaschienen produziert.
    Zuerst hat mich die Schmuckproduktion auch gewundert, aber da du keine Nähmaschienen und keine Hochräder produzierst ist Schmuck als Abfall effizienter als Uhren direkt zu produzieren(ähnlich wie Dampfmaschienen(effizienter über Nähmaschienen) und Tabakfelder( besser über Bananen) ein tolles Balancing *hust*).

    @Lemminck ich bin mal gepannt wo du landest wenn alles fertig aufgebaut ist.

    @Freshdan dein Save schaue ich mir morgen an ^^
    Share this post

  8. #388
    Avatar von Lemminck Forum Veteran
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Wenn was ist, ich bin der Hängematte;)
    Beiträge
    2.471
    Zitat von Primus042 Go to original post
    [..] Kahina liefert aber nur 7 t/min
    Na endlich kenne ich mal den Wert dafür, wenn ich es richtig sehe halten die von Kahina gekauften Schokozigaretten ja etwas länger als der gekaufte Kaffee, wäre schön die Werte dafür auch mal zu kennen

    Zitat von Primus042 Go to original post
    @Lemminck ich bin mal gepannt wo du landest wenn alles fertig aufgebaut ist.
    Und ich erstmal^^

    Ideen hab ich viele, wie Z.B joseph Beuamont für Zigarrenversorgung farmen, dafür aber ein Einwohneritem raus, am besten tatsächlich die Nonne, trotz ihrer 20%, warum? Weil die über sie erzeugten zusätzlichen Einwohner, entgegen zu den anderen Items* (z.T.) aus Kaffee gewonnen werden, den es hier (fast) nicht gibt. *(Ausnahme natürlich das 30% Buch)
    Problem: Beaumont ist nicht im VIP Pool und lässt sich somit leider schwer bis garnicht (in der gewünschten Menge) farmen, zumal das Hotel in dem ich arbeite seit dem 21.05 eeeeeeeeeeeeendlich wieder auf hat und ich entsprechend weniger Zeit habe, auch wenn immer noch Kurzarbeit ist, aber egal, es geht aufwärts, yippie!
    Achja.. hier will ich auch mal wieder zurück in die Top30, aber das dauert, lasst euch von den knappen Abständen nicht täuschen..... http://conquest1.rds.co/ConquestServ...file=&lang=ger *
    * Wer es nicht kennt, das ist die "ewige" Rangliste des Vorherschaftsmodus aus 2070

    Ebenso, die große Insel unten links für sämtliche Produktionen nutzen und alle anderen Eilande dafür vollständig mit Bewohnern zupflastern(bis auf evtl 1-2 Kleine, weil man Schokolade aus Weizen macht, KinderCountry direkt vom Feld sozusagen^^, braucht ja doch etwas Platz.) kommt dann darauf an, ob/wie ich die gesamte Produktion dorthin gepuzzelt bekommen, falls ich das wirklich so mache...
    Genial wäre ja, wenn ich das so takten kann, dass genau auf dieser Insel neben der Produktion auch noch Getreide hinpasst(glaub ich aber irgendwie nicht)

    "Palbate" erfährt vermutlich noch ein komplettes Rework, war halt die Anfangsinsel, bis man sich einmal hochgekämpft hat dauert ja doch etwas und man muss am Anfang doch etwas anders vorgehen als später.

    Eine interessante Frage die sich mir noch stellt ist, ob es ggf etwas bringt, den Palast auf Prestige Stufe 2 zu bringen, wofür ich aber wieder ein Einwohnererhöhungsitem weglassen müsste, damit dieser Architekt den Investorenhäusern auch Attraktivitätspunkte spendiert, andererseits sind die Palastboosts dann höher, was weniger Produktionsgebäude nötig macht, vermutlich lohnt sich das nicht, da die Boosts ja nur etwas höher sind, aber es gibt durchaus ein paar Sachen die mich einfach mal interessieren/die ich testen möchte.

    Im Übrigen werde ich nie wieder diese Darioquestladungsorgie veranstalten, hab ich ganz am Anfang mal probiert, kamen auch gute Items nur kein Dario, gestern 30% Bücher bei Eli erwürfelt, zack, 2 Darios nebenbei, einer kam zzgl noch zu Besuch und einen hab ich doch glatt überwürfelt (hab aber auch mal wieder ein paar zig, wenn nicht hunderte Millionen verklickt^^)

    Soviel zur Theorie..... mal sehen was die Praxis noch bringt, hoffentlich bald mal endlich den ersten grimmigen Modeguru
    Share this post

  9. #389
    Avatar von Drake-1503 Forum Veteran
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    2.150
    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
    Dass es 7t von jeder Ware im Einkauf gibt, steht an zig Stellen im Forum und wahrscheinlich auch in diesem Thread schon mehrfach drin. Ansonsten - einfach fragen ...

    Vielleicht auch mal auf die Beschreibung der Items schauen oder ausprobieren ...
    Zigarren gibt +2 EW, egal ob mit oder ohne Rathaus-Items, also bringt Genosse Beaumont außer Rauch nichts wirklich zählbares (na eben die 2 EW).
    Die Nonne bringt 2 EW für jede der 5 dort angegebenen Waren, also max. 10 EW. Da es keinen Kaffee gibt, bringt sie also 8, sofern man Schokolade und Sekt hat. Bei Sekt ist es der Nonne egal, ob du den spendierst oder Aristelia das tut.

    Prestige bringt hier meiner Meinung nach nichts, weil man dafür sehr viel Attraktivität braucht, die durch den relativ geringen Produktionsbuff nicht annähernd ausgeglichen wird.

    Franke kommt nur über den Expertenpool, dann aber regelmäßig (so wie alle anderen).
    Share this post

  10. #390
    Avatar von Lemminck Forum Veteran
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Wenn was ist, ich bin der Hängematte;)
    Beiträge
    2.471
    Tja(a german reaction for the apocalypse, dawn of the gods, nuclear war, an alien attack, or nor Bread in the house...)

    Den exakten Wert von 7t/min habe ich tatsächlich hier zum ersten Mal gelesen, ebenso, dass er für alle Einkaufswaren gleich ist, vorher immer nur sowas wie reicht für ungefähr ~10.000 Investoren usw, wäre jetzt auch keine hohe Kunst gewesen das via "trial & error" raus zu finden, aber so gefällts mir besser^^, in diesem Sinne, vielen Dank für die Info, dass es bei allen Waren der gleiche Wert ist.

    Meine Überlegungen zu der Nonne und dem Prestigelevel sind mit Sicherheit nicht der Weisheit letzter Schluss, gerade in diesem Setting, ist mir völlig klar, keine Sorge.
    Finde es nur durchaus interessant mal etwas anders an die Sache ranzugehen, auch wenn einen das ein paar Einwohner kosten mag, ob ich das später wirklich so mache oder nicht, wird sich zeigen, wie ja oben schon geschrieben bei Beaumont ist es ohnehin durch seine mangelnde Verfügbarkeit hinfällig.

    Das Franke im VIP-Pool ist, ist mir ebenso klar, nur nervt es halt, dass genau das Item, welches man aktuell am meisten braucht um mal die Um- bzw Ausbaumaßnahmen voran zu treiben, noch nicht dabei war, irgendwann trudelt der aber schon noch ein, da mache ich mir keine Sorgen drum, ich hoffe nur recht bald.

    Und japp, es ist in der Tat auffällig, dass gerne mal 3(oder so) Nonnen etc jeweils direkt hintereinander kommen, was ich davon halten soll weiß ich allerdings auch nicht so wirklich, naja hat halt Vor- & Nachteile, wie so vieles. Hauptsache am Ende ist alles da.
    Share this post