1. #41
    Avatar von ruin3d. Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2020
    Beiträge
    3

    ?

    Es ist Ubi nicht egal. Was wollen sie denn noch mehr dagegen machen als die Spieler mit banns zu bestrafen?
    Share this post

  2. #42
    Avatar von Pv.Private Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2020
    Beiträge
    59
    Ich antworten nun in diesem Thread.

    Naja, weil meiner Meinung nach in einen Shooter Teamkills gehören, warum sollte ich auch rücksichtslos rumschießen oder Granaten auf meine Teammitglieder werfen usw. Mir fällt auch spontan kein guter Shooter ein, in dem es keine Teamkills gibt, natürlich ist das immer Geschmackssache, aber für mich gehört das einfach dazu. Und wenn nicht spiele ich bestimmte Modis, z.B. Battlefield Hardcoremodus usw.

    Zum anderen Punkt nehmen wir als bestes Beispiel Fuze. Entschärfer wird plaziert und gedeckt, dann wird reingefuzed oder zusätzlich Granaten geworfen oder 2 Leute pushen rein und andere werfen Granaten mit rein usw usf die Möglichkeiten sind groß. Dann wird noch weniger taktisch gespielt. Wie soll man das denn balancen?
    Share this post

  3. #43
    Avatar von Fr34kOn4L34sh Junior Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    40
    Solange man mit Cheatern und Trollen auch Geld verdienen kann, friert eher die Hölle zu, als dass man sich bewegt.

    Spätestens wenn R6 Free-to-Play wird, ist dann damit auch klar, wer auf den Servern das sagen hat.
     1 people found this helpful
    Share this post

  4. #44
    Avatar von ReisMiner.babu Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2020
    Beiträge
    1

    Bann ohne das man was dafür kann

    Folgendes Problem: ich wurde soeben für 30 Min gebannt, da ich in einer Unranked runde Reverse Friendly fire hatte, da ich meinen mate (mit dem ich im dc war, also kein Random mate) ausversehen gekillt habe und er es vergessen hatte aus zu machen. In der letzten runde, die ich miterleben durfte, habe ich versucht einen Gegner mit einer Granate zu Erledigen, dafür habe ich die Granate natürlich gekocht und ich wurde kurz bevor ich die Granate werfen konnte getötet, somit ist die Person neben mir auch gestorben und ich habe einen 30 Minuten Ban bekommen, wofür ich eig. nicht wirklich etwas kann, da ich die Granate ja nicht mit Absicht auf meinen Teamkammeraden geworfen habe, sondern jemand anderen erwischen wollte.
    Ich bitte darum das dieser Unglückliche Sachverhalt anders, als mit einem Bann, geregelt werden könnte.
    Share this post

  5. #45
    Avatar von Knoedel22 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2018
    Beiträge
    513
    Und wie möchtest du das anders Regeln? Ein Automatisches System welches erkennt was ein absichtlicher Tk und was unabsichtlich ist gibt es nun mal nicht.
    Also brauchts halt irgend ein Mittelding als Regelung. So wie es im Moment ist kommen viele Leute mit absichtlichen Tk's davon, aber dafür werden unabsichtliche nicht gleich bestraft. Dass du für unabsichtliche TK'S mal einen bann bekommst musst du schon Pech haben. Wie eben in deinem Fall jetzt.
    Da kann man dann mit einem 30min bann leben denke ich
    Share this post

  6. #46
    Avatar von Pv.Private Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2020
    Beiträge
    59
    Ich denke auch, dass das so in Ordnung ist. Außerdem, egal wie man es macht, für die einen ist es zu hart, für die anderen zu schwach bestraft.
    Share this post

  7. #47
    Avatar von Ubi-Aspira Community Representative
    Registriert seit
    Jul 2019
    Beiträge
    655
    Hey ReisMiner.babu,

    zunächst einmal herzlich willkommen im deutschen R6S-Forum.

    Ich habe deinen Thread mit diesem bereits existierenden Thema zusammengelegt, damit zum Thema Teamkilling und RFF es nicht mehrere Threads gibt, so kann die Diskussion hier zentral geführt werden.

    Die von dir beschriebene Situation ist durchaus etwas unglücklich, da die beiden Teamkills von dir nichts absichtlich waren. Wie Knoedel jedoch bereits sagt, kann das System nicht erkennen, ob diese absichtlich waren oder nicht, es hat daher nur 2 Teamkills von deiner Seite aus registriert und dich demnach für die 30 Minuten lang gebannt. Aus dem Grund gibt es die Option, dass der betroffene Spieler sagen kann, dass es nicht absichtlich war, was dein Mate in deiner Situation jedoch leider vergessen hat. Das ist dann zwar etwas doof für dich, aber wir können daran auch leider nichts ändern, diese Strafen werden wie angesprochen automatisch vom System ausgestellt und können auch nicht von uns überschrieben werden, da hilft es nur, die 30 Minuten abzuwarten.

    Grüße,
    Aspira
    Share this post

Seite 5 von 5 ◄◄  Erste ... 345