1. #1
    Avatar von Bryan_1998_ Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2020
    Beiträge
    1

    Neue Idee für Operator

    Hallo noch mal ich hätte noch ein Vorschlag für Rainbow six siege,
    Undzwar könnte doch ein verteidigungs Operator eine oder 2 Sentry gun's haben die er aber nicht selber steuern kann und nur einmal platzieren kann und nur so 30 Schuss jeweils haben und auch nicht sehr viel aushalten zum Beispiel durch Granaten oder emp Granaten oder ähnliches zerstört werden kann.
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Dutch_47 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    217
    Zitat von Bryan_1998_ Go to original post
    Hallo noch mal ich hätte noch ein Vorschlag für Rainbow six siege,
    Undzwar könnte doch ein verteidigungs Operator eine oder 2 Sentry gun's haben die er aber nicht selber steuern kann und nur einmal platzieren kann und nur so 30 Schuss jeweils haben und auch nicht sehr viel aushalten zum Beispiel durch Granaten oder emp Granaten oder ähnliches zerstört werden kann.
    Automatische Selbstfeuergeschütze wie in Planetside 2 zum Beispiel?

    Design mit Details:

    1. Front und Seiten kugelsicher, Hinterkopf des Geschützes dagegen empfindlich, 3 Nahkampftreffer zerstören sie, ebenso alle Sprengsätze.

    2. Diese bräuchten so 2 Sekunden, um auf den Angreifer aufzuschalten. Zielen immer auf die Brust. Gehen in ihre Ruheposition zurück. Lautes akustisches Warnsignal beim Aufschalten.

    3. Verschießen Tasermunition, die pro Treffer 2 HP Schaden macht und 500 RPM., außerdem verlangsamt es Operator um -60 % wie Clash (Geschütze sind leichter zu zerstören als Clash zu killen)

    4. Wird mit einem Dreifuß aufgestellt, hüfthoch.

    5. Können mit Twitch-Drohne zerstört werden, treffen des Hinterkopfes notwendig, Geschütz zerstört keine Drohnen

    6. Geschütz kann nur horizontal auf Hüfthöhe/Btusthöhe feuern, weder durch Luken oder Decken/Böden, liegende und robbende Gegner auch sicher. Geduckt und stehende Gegner werden anvisiert und auf sie gefeuert.
    Geschütz bemerkt nur Angreifer in diesem Sichtfeld, und eine 14 Meter weite Scanreichweite.

    7. Der Kopf ist so designt, dass seiten und front kugelsicher sind, kann nicht durch Rauch anvisieren!!, von oben und unten durch Böden und Decken aber relativ leicht mit Kugeln zu beschädigen. Geschütze haben 200 HP, aber 1 Taser der Schockdrohne reicht aus um es zu zerstören, wenn er die ungeschützten Stellen trifft.

    8. EMP legt es für 15 Sekunden lahm.

    9. Dokkaebi kann die Geschütze umprogrammieren, wenn sie das Handy von dem Operator namens Guardian in die Finger kriegt. Andere Verteidigerhandys dafür nicht verwendbar.

    10. Kann feindliche Geräte / Ausrüstung anvisieren und feuern sollten sie im abgegrenzten Sichtbereich platziert werden.

    11. Kontermöglichkeiten:

    - Rauchgranaten
    -Schockdrohne
    - Splittergranaten
    -Kontaktgranaten
    - alle Schildoperator (Geschütz schießt stupide auf Brusthöhe Schild, dann mit Schild zerschlagen)
    - EMP-Granate
    - Schußwaffen aus passenden Winkel, hinten/oben/unten.

    12. Tasermunition verursacht Schmerzen, Operator schreit auf, wie oben bereits beschrieben Verlangsamung - 60%, "stationäre Maschinen-Clash", aber dafür leichter zu zerstören und auch mit Rauchgranaten zu kontern.

    13. Muss Gegner 2 Sekunden lang scannen um ihm als Gegner zu registrieren, kann erst dann schießen. Falls zum getroffenen Gegner sich weitere Gegner befinden (5 Meter), dann springt auf diese der Effekt über und sie erhalten 2 HP Schaden und werden verlangsamt. Dieser Ketteneffekt funktioniert auch vertikal.
    Tasereffekt wirkt 2 Sekunden nach.

    14. Geschütz kann 30 mal nacheinander schießen, überhitzt dann und muss 8 Sekunden abkühlen, kann dann schießen, Warnsignal trotzdem noch aktiv. Also auf Anhieb maximal 60 HP Schaden.
    Kann also 3,6 Sekunden lang schießen bis es überhitzt. Nicht effektiv gegen x-Kairos da es für jedes Pellet einzeln qufschalten muss.

    Montagne sehr gut dagegen, da er Sichkontakt unterbrechen kann.

    15. Geschütze haben keine Kamerafunktion.


    Habe mir die Idee gerade mal so aus den Fingern gesaugt, hat deswegen vermutlich noch einige Macken.

    Menge davon: 3 Stück.
    Share this post