Hallo zusammen,

da Ubisoft plant in den letzten 2 Seasons diesen Jahres als auch im nächsten viele Operator zu Reworken gebe ich meine "bescheidene" Meinung dazu ab: 😁

Frost

Sie ist ein Operator mit einer binären Fähigkeit, entweder eine Frostmatte hat ein großen oder keinen Effekt.

Änderungsvorschlag:


Falle erzeugt keinen DBNO Zustand mehr automatisch, erhält stattdessen:

1. Falle kann nicht durch Beschuss zerstört werden (mit Ausnahme von Glazs und Kalis sniper, dann 5 treffer nötig), 3 Messerhiebe gehen auch, empfindlich gegenüber sprengstoff

2. Falle zieht 40 HP ab, Initialschaden (falls Angreifer 40 HP ODER niedriger ---> DBNO)

3. In 3 Sekunden Intervallen 5 HP Abzug

4. Hält Angreifer an Ort und Stelle fest, "sitting duck", leichtes Ziel

5. Angreifer kann sich selbstständig aus Falle befreien, Animation dauert 3 Sekunden, laut

6. Angreifer kann, während er durch die Falle festgesetzt ist, mit Waffe schießen und nachladen, kann die Falle aber nicht mehr "messern", nur die 3 sekunden animation hilft, während animation wehrlos

7. Während Angreifer in der Falle feststeckt, ist seine Körperdrehungsmöglichkeit eingeschränkt, wie bei einem abseilenden Angreifer, also kann sich nur um 180 grad drehen, verteidiger sollte ihn möglichst in den rücken fallen

8. Frostmatten hätten ein größeres Einsatzgebiet, auch als Stacheldrahtersatz verwendbar, oder um Zugänge zu schützen

Eine Änderung die Frost sehr viel praktischer machen würde. Sie wäre zumindest auch in der Pro League dann einen Blick wert.

Würde gerne eure Meinung dazu hören und hoffe ihr gebt der Idee eine Chance! 😁