1. #141
    Avatar von Drake-1503 Forum Veteran
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    2.829
    Hallo aimtec: krasser geht nicht.
    Ich habe 100 geclippte Holzfäller in der NW, und klar, ich habe auch ein paar Inseln (alter Kaffee), die ich jetzt nicht umgebaut habe, um auch da zu clippen. Aber 170 ist einfach nur krass. Wieviele von denen stehen denn zwischen Plantagen?

    Hier mal mein aktuelles Savegame (auf filehorst.de)

    Es sind jetzt etwa 4.030.000 EW, es schwankt immer noch, weil nicht alles genau passt und weil ich die Absicht habe, den inzwischen wieder vorhandenen Einfluss noch entsprechend zu nutzen. Außerdem steht noch immer ein Review der Kohle-, Erz- und Ölversorgung an. Und die Industrie in Enbesa läuft nicht rund, weil ich da immer noch nicht aufgeräumt habe.
    Und hier was und dort etwas, immer noch viele Ecken, die ich nochmal angehen könnte, wenn ich wieder etwas mehr Lust auf Umbauten bekomme.

    Wenn ich wirklich noch Investoren abreisse - und das sollte ich wohl machen - verschiebt sich natürlich vieles nochmal ein wenig. Aber das muss ja nicht gleich morgen passieren. Am liebsten würde ich ja eine der großen Inseln von Investoren befreien und diese auf kleine Inseln umsiedeln, soweit sie notwendig sind. Mein Osterprojekt ...
    Share this post

  2. #142
    Avatar von dooglrig Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2019
    Beiträge
    136
    Zitat von Drake-1503 Go to original post
    Da ich einige Routen in beiden Richtungen nutzen möchte, habe ich dort die Option "warten bis vollständig entladen" drin, das über Bord werfen funktioniert ja leider nicht sicher.
    wenn man "auf ware warten" und "ueber bord werfen" kombiniert funktioniert es schon verlaesslich. das problem (bug?) bei ueber bord werfen sind unvollstaedinge stacks, diese werden ignoriert und nicht entsorgt (und werden unter umstaenden in einen anderen slot verschoben).
    Share this post

  3. #143
    Avatar von Drake-1503 Forum Veteran
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    2.829
    Ich habe mich auch (wieder) mal an der Nuss versucht, Telefone mit Clipping in Reihenbauweise zu errichten.
    Das ist dabei herausgekommen:
    Spoiler:  Show





    Das ist ein einfaches Grundschema, das versetzt beliebig weiter gebaut werden kann. Es hat nur die seriellen Clip-Punkte, durch die dichte Bauweise der HK bekommt man aber viele HK, dadurch auch viele Fabriken in die HK und insgesamt trotzdem noch ein gutes Verhältnis zwischen geclippten und ungeclippten Telefonen.

    /Nachtrag/
    Wenn man es nachzählt: pro HK stehen da 5 Telefone, 4 Glühfäden und 4 Häuser, die Lagerhäuser stehen in den HK-Lücken.
    Es ist quasi ein Baustein, der ohne Anpassung kopiert und angesetzt werden kann.Die Straßen laufen teilweise komplett gerade durch, so dass man es nur in die Stromrichtung drehen muss.
    Rathäuser haben ja einen etwas anderen Radius, die muss man je nachdem mal für ein Haus oder auch für ein Lagerhaus setzen, so wie es passt.
    Die kleinen Lücken unter den HK konnte ich leider nicht vermeiden, da sonst die Stromführung nicht funktioniert oder ein GF nicht von der HK abgedeckt ist. Falls jemand eine noch bessere Variante findet - immer her damit.

    /noch ein Nachtrag/ : senkrechte Straße
    wenn man irgendwo in der Strecke eine senkrechte Querspange braucht (Strom / Uni), kann man einmalig durchgehend die GF über den HK durch Sekt oder anderes ersetzen, um die fast durchgehende Straße im Raster komplett zu bekommen.
    Share this post

  4. #144
    Avatar von Drake-1503 Forum Veteran
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    2.829
    Und kaum mal eine Nacht drüber geschlafen, fällt mir heute auch sofort auf, wie man diese Lücke doch noch nutzen kann:

    Demzufolge sind in jedem Baustein jetzt 1 HK, 5 TF, 4 GF und 5 Gelehrtenhäuser sowie ein Lagerhaus zwischen den HK-Radien. Ein TF ist jeweils geclippt, also 20% der Telefone sind letztlich geclippt.

    Detailsicht:


    /Nachtrag/:
    Das heute morgen hier reingestellte Modell hatte leider einen bösen Fehler, weil ein Telefon nicht durch HK abgedeckt wurde. Ich habe das eben erst bemerkt, als ich es selbst verbaut habe - und dann korrigiert. Die Bilder habe ich ausgetauscht.
    Share this post

  5. #145
    Avatar von Brazzavile2021 Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2021
    Beiträge
    4

    Arbeitskräfte

    Sind Gelehrte noch kindersicher? Wenn ja, wäre es dann nicht sinnvoll neben CF auch eine große Insel in der Alten Welt mit diesen zu bebauen, aber das Regionalministerium auf Arbeitskräfte pro Rathaus zu stellen und dann mit allen reinen Industrie/-farm Inseln zu verbinden? Würde doch enorm Arbeitskräfte sparen insgesamt. Oder ist das ein alter Hut und das wird allgemein schon so gemacht? 😅
    Share this post

  6. #146
    Avatar von Drake-1503 Forum Veteran
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    2.829
    Na ja, das würde bedeuten, dass man auf die Wohlfahrt verzichtet und jede Menge Kraftwerke benötigt. Für eine Wohninsel gehen dann ganz schön viele Häuser verloren, weil man ja wahrscheinlich Ölkraftwerke benutzen muss. Die Idee ist an sich gut, ich habe bei mir versucht, AK über Rathäuser auf kleinen Gelehrteninseln zu holen. Da kann man eher auf Wohlfahrt verzichten. Außerdem kann man bei Verwendung von 4 Slots bei Schustern und Schneidern die AK ohne Produktionsverlust ziemlich stark reduzieren. Wenn man es also perfekt machen möchte, sollte man viel im Kap bauen, am besten direkt auf CF und nur die Betriebe auf andere Inseln, wo man keine AK auf Kosten der Produkion sparen muss.
    Share this post

  7. #147
    Avatar von Brazzavile2021 Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2021
    Beiträge
    4
    Du scheinst ja Gaskraftwerke gespart zu haben. Vielleicht wären sie an dieser Stelle sinnvoll? Wohlfahrt ist natürlich ein harter Einschnitt, aber man könnte -30 Lebensmittel einstellen. Weiß nicht was das ausmacht, so weit bin ich leider nicht
    Share this post

  8. #148
    Avatar von Brazzavile2021 Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2021
    Beiträge
    4
    Wenn natürlich der Platz in CF und Kap insgesamt reicht, kann man sich die Aktion in der AW natürlich auch sparen
    Share this post

  9. #149
    Avatar von Drake-1503 Forum Veteran
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    2.829
    Ja, wegen der -30 wäre das in der Tat interessant. Eine große Insel braucht aber 9-10 Kraftwerke, selbst mit Gas werden das nicht viel weniger sein.
    Also für eine große Insel kann man ca. 230.000 Gelehrte rechnen. Die verbrauchen mit Knappheit immer noch 38t Konserven und 57t Eintopf. Wenn man also die -30% hätte und noch die Zoosets, wäre der Verbrauch schön niedrig. Der Haken dabei ist allerdings der Platzverlust.
    Das alles macht eben erst Sinn, wenn der Platz in Enbesa absolut nicht mehr ausreicht.
    Share this post

  10. #150
    Avatar von Drake-1503 Forum Veteran
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    2.829
    Ich habe noch eine 2. Variante für geclippte Telefone auf CF gefunden.

    Ausführliche Beschreibung und mehr Bilder in der Annozone.
    Share this post