1. #41
    Avatar von Monzetsu1470 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    179
    Also wenn dem wirklich alles so sein sollte, so hätte in meine Augen UBISOFT ganz offen deklarieren sollen, dass sie nicht weiter Windows 7 für Anno 1800 unterstützen und allen Usern müssen auf Windows 10 updaten. Aber nicht so wie hier irgendwie von hinten in die Brust.

    Aber so ganz genau kann ich all den Vermutungen nicht trauen, da wie gesagt ja unter den
    Allgemeinen Systemanforderungen Windows 7 noch aufgeführt ist. Also wäre hier wirklich eine differenzierte Stellungnahme von UBISOFT angebracht.

    Außderdem hätten sie dann schon bei Release schreiben müssen: "Windows 7 wird für Anno 1800 nicht mehr von uns unterstützt, da von Microsoft in ca. einem 3/4 Jahr eingestellt."
     1 people found this helpful
    Share this post

  2. #42
    Avatar von jacobi22 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    585
    Ich bin nicht betroffen, bin ja seit Anbeginn Win10-Nutzer, aber die Variante, das das Ganze unabsichtlich passiert ist und vielleicht unter Win7 garnicht getestet wurde, habt ihr wohl nicht auf dem Zettel. Nach meiner Logik halte ich es auch für sehr wahrscheinlich, das da nicht nur Anno-Spiele betroffen sind, sondern vielleicht andere auch, die z.b. alle, die auf die Cloud zugreifen. Und sollte das zutreffen, gäbe es nicht nur 50 oder 500 Meldungen, sondern eher 50.000 oder 200.000. Keine Ahnung, wie viele User es betreffen würde, weltweit gesehen, aber meint ihr wirklich, man würde (weltweit) Millionen Nutzer zu einem BS-Update "zwingen" wollen?
    Share this post

  3. #43
    Avatar von Monzetsu1470 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    179
    Es gibt Licht am Ende des Tunnels: Ein UBISOFT-Mitarbeiter hat sich geäußert

    "Hello! The issue is known and is being investigated! Please be patient"

    https://www.reddit.com/r/anno/commen...oads/?sort=new
     1 people found this helpful
    Share this post

  4. #44
    Avatar von graefiboy Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2020
    Beiträge
    17
    Ich habe diese Variante schon auch am Schirm, dass es keine Absicht war. Aber da sich keiner OFFIZIELL äußert- in einem offiziellen Forum - lässt das eher suboptimale Schlussfolgerungen zu
    Share this post

  5. #45
    Avatar von Dorimil Forum Veteran
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    1.287
    Ein Ubi Companion ist KEIN Ubi-Mitarbeiter!
    Share this post

  6. #46
    Avatar von graefiboy Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2020
    Beiträge
    17
    Soo.. Eben mal alte Uplay-Version von netzwelt runtergeladen. Angemeldet - und oh wunder - Anno 1800 läuft wieder auf meinem Windows 7-PC.

    Danke Ubisoft, für das tolle Update von gestern...
    Share this post

  7. #47
    Avatar von Ubi-Thorlof Community Manager
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    2.200
    Bitte die Kollegen nicht im Chat bombardieren
    Es ist nicht so, dass wir euch Informationen vorenthalten und nur dann damit rausrücken, wenn ihr genug nervt.

    Bei Problemen, egal welcher Art, müssen wir erst einmal untersuchen, welche Ursachen es dafür geben könnte und Informationen sammeln.
    Gab es aktuell Windows/Treiber/Uplay/Spiel/... Updates? Wie viele Spieler sind betroffen etc
    Wenn dann eine mögliche (und sehr grobe) Ursache gefunden wurde, muss auch hier erst einmal untersucht und näher ins Detail gegangen werden.

    Das, nur als Hintergrunderklärung.

    Wir sind uns des Problems bewusst und untersuchen gerade bzgl. konkreter Ursache und Lösung.
    Sobald wir weitere Informationen für euch haben, lassen wir euch das umgehend wissen.

    Entschuldigt die aktuellen Unannehmlichkeiten.
     3 people found this helpful
    Share this post

  8. #48
    Avatar von graefiboy Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2020
    Beiträge
    17
    Danke für die Info jetzt mal von offizieller Seite, dass euch das bekannt ist.

    Die Ursache an sich ist definitiv das Uplay-Update vom 18.02.2020

    Weil - wie eben schon erwähnt - mit der Dezemberversion, die ich eben runtergeladen habe klappt wieder alles.
    Bitte die nötigen Windows 7-"Informationen" wieder mit einpflegen in einen Bugfix
     1 people found this helpful
    Share this post

  9. #49
    Avatar von Wolfgang59_ Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    341
    Zitat von andybown Go to original post
    Bei mir laufen 5 Rechner mit Win 3.1, Win 95, Win XP, Win Vista und Win 7. Abgesehen vom 3.1 Rechner sind alle am Netz, ...
    Sorry an Alle, ist OffTopic.
    andybown, hast du eine Firewall vorgeschaltet und wenn ja, welche?
    Share this post

  10. #50
    Avatar von Baileysnrw Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2020
    Beiträge
    3
    Lädt er nicht automatisch das update runter @Graefiboy? oder kann man das ausstellen
    Share this post