1. #11
    Avatar von chris85wak Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    7
    Hatte ich gestern auch schon probiert. bei mir hatte es aber nicht geholfen. ich hab jetzt die hardware getauscht, da ich umrüsten wollte. allerdings hab ich windows 10 noch nicht neu aufgesetzt um erstmal zu schauen ob ich wenigstens so nun wieder reinkomme. da ich noch eine ssd für den m.2 slot verbaut hab muss ich mit windows 10 dann eh mal umziehen :-)
    Share this post

  2. #12
    Avatar von tomstilton Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2020
    Beiträge
    1

    Game startet nach dem update vom 13.02.2020 nicht mehr

    Ja, das spiel startet auch bei mir seit letzten update vom 13.02.2020 nicht mehr und bricht bei laden nach ca. 34% ab und eine Fehlermeldung wird angeblich gesendet. keine Ahnung was da passiert ist? vielleicht kann da ja mal jemand hilfe leisten
     1 people found this helpful
    Share this post

  3. #13
    Avatar von chris85wak Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    7
    Also nach meinem Hardwaretausch konnte ich wieder spielen. Da mir gesagt wurde das meine CPU zu alt wäre, wolle man es entsprechend weitergeben. Danach hatte ich nichts wieder gehört. Da ich ja wie gesagt zuvor seit release spielen konnte, kann ich nur vermuten das beim letzten update irgendwas abgeschaltet wurde und entsprechende Hardware nicht mehr unterstützt wurde. eigentlich unlogisch aber anders kann ich es mir nicht erklären. hätte ich den hardwaretausch nicht gemacht hätte ich ein spiel und noch viel schlimmer einen season pass wo man überhaupt nichts mehr mit anfangen kann. in meinen augen entsprechend schweinerei. sorry aber muss man an der stelle dann wirklich mal so sagen. ich hoffe mal das ich noch antwort bekomme. aber derzeit kann ich leider nicht mehr berichten.
    Share this post

  4. #14
    Avatar von Bartelby71 Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2020
    Beiträge
    1
    @chris85wak....kann dir 100% zustimmen habe ebenfalls das beschriebene Problem und lande nach ca.30% wieder auf dem Desktop.
    Ticket ist bereits vor Tagen raus, Rückmeldung war der AMD Phenom II Prozessor wird bei unseren neuen Spielen nicht offiziell unterstützt. Das liegt daran, dass die Phenom II Prozessoren kein SSE4.1oder höher unterstützen.
    Das mag ja sein...jedoch habe ich bereits >600h in TD2 verbracht!

    Updates sind sicherlich absolut notwendig um Software stetig zu verbessern, wenn allerdings Kunden die für dieses Produkt gezahlt haben und jetzt ausgesperrt werden, ist das sicherlich nicht der korrekte Weg.

    Resümee daraus, das Angekündigte DLC wurde noch nicht bestellt....warum auch?
    Ich bin der Kunde und ich Endscheide letztendlich wie es mit dem Produkt weiter geht! ;-)
    Share this post

  5. #15
    Avatar von YuhgaAlBhed Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    156
    Zitat von Bartelby71 Go to original post
    Rückmeldung war der AMD Phenom II Prozessor wird bei unseren neuen Spielen nicht offiziell unterstützt. Das liegt daran, dass die Phenom II Prozessoren kein SSE4.1oder höher unterstützen.
    Das mag ja sein...jedoch habe ich bereits >600h in TD2 verbracht!
    Ich finde das eine schließt das andere nicht aus. Kann ja sein, dass es von Anfang an nicht hätte funktionieren können/dürfen/sollen. Aber du konntest trotzdem spielen. Ist in dem Fall "Glück gehabt". Da sich das Spiel aber ja weiterentwickelt ist dann jetzt der Punkt erreicht, wo es eben nicht mehr reicht und klappt. Ich weiß die Antwort ist unbefriedigend und hilft erstmal nicht weiter, aber für zu alte Hardware kann Ubisoft ja nun wirklich nichts. Hatte ich damals mit ARK:Survival evolved. Erst ging alles noch, dann ging nix mehr. Bessere Komponenten haben das Problem gelöst.
    Share this post

  6. #16
    Avatar von minibreaker187 Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2020
    Beiträge
    10
    Hi @ all !

    Ich habe auch einen Thread bezüglich dieses Problemes offen, allerdings habe ich einen AMD A8-3870K.
    Wie gesagt bis zum Update lief alles, kann doch nicht sein das die echt nun die alte Hardware aussperren.
    Lief doch taddellos ! Hat jemand inzwischen Rückmeldung bekommen von Ubisoft ?
    Share this post

  7. #17
    Avatar von Neogenesis312 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    623
    Es scheint aber wirklich so zu sein. Habe meinen I5 gegen nen Ryzen 7 getauscht und nun läuft das Spiel seit dem ohne einen Ruckler, freez oder Absturz.
    Share this post

  8. #18
    Avatar von minibreaker187 Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2020
    Beiträge
    10
    Das sind die Mindestanforderungen !

    OS: Windows 7 | 8 | 10.
    CPU: AMD FX-6350 | Intel Core i5-2500K.
    RAM: 8 GM.
    GPU: AMD Radeon R9 270 | Nvidia Geforce GTX 670.
    VRAM: 2 GB.
    DirectX: DirectX 11 | 12.

    Meine Konfig:

    OS: Windows 10
    CPU: A8-3870K
    RAM: 8GB
    GPU: AMD Vega 56
    VRAM: 8 GB
    DirectX 12

    Also sehe ich das als erfüllt an oder ?
    Share this post

  9. #19
    Avatar von MadMojoT1 Moderator
    Registriert seit
    Feb 2017
    Ort
    Im hohen Norden
    Beiträge
    1.813
    Moin minibreaker187,

    Zitat von minibreaker187 Go to original post
    Das sind die Mindestanforderungen !
    CPU: AMD FX-6350 | Intel Core i5-2500K.
    ...

    Meine Konfig:
    CPU: A8-3870K
    ...
    Also sehe ich das als erfüllt an oder ?
    sehe ich nicht wirklich so.
    Deine CPU liegt in den meisten Belangen unterhalb der AMD FX-6350.
    Siehe z.B.
    https://versus.com/de/amd-a8-3870k-vs-amd-fx-6350
    http://www.cpu-world.com/Compare/312...s_FX-6350.html

    Ändert nur nix an deinem Problem, dass du vorher spielen konntest. Das Problem ist soweit weitergegeben, mehr können wir hier leider nicht machen.

    Cheers
    Mojo
    Share this post

  10. #20
    Avatar von minibreaker187 Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2020
    Beiträge
    10
    Okay, danke !

    Na dann hoffe ich mal.
    Share this post