1. #1
    Avatar von xDinooX Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2020
    Beiträge
    10

    Kritik & Vorschläge besonders für Konsolen

    Hallo liebe Leute und auch das Ubi-Team,

    Ich weiß nicht ob das schon mal hier angesprochen wurde oder nicht, aber ich hätte da ein paar Punkt, die mich wirklich sehr stören und auch dementsprechend ingame nerven und sehr ärgern, dazu muss ich sagen, dass ich auf der PS4 zocke und dementsprechend eventuell für eben jene einiges Anspreche.

    ______________________________

    #1
    Wieso spielt man egal ob Ranked, Casual oder Terroristenjagd, immer mit Leuten aus Russland, Frankreich und co? Das soll nicht rassistisch sein oder so, aber es nervt doch sehr, dass man nicht mit jene zocken kann, die man auch versteht, davon mal abgesehen, dass die wenigsten englisch sprechen oder es können.

    #2
    Ich persönlich finde, dass man wie im Ranked, auch im Casual nicht mehr rauswerfen können sollte. Einfach daher, da mir immer häufiger aufgefallen ist und auch schon selbst passiert ist, dass jemand aus welchem Grund auch immer, raus haben wollte, der den es betrifft dann wieder jemand rauswerfen wollte und das dass halbe game über, bis es einem so sehr nervt, dass man leaved.

    #3
    Es startet ein 5vs5 match, klar. Irgendwann geht einer, 4vs5 auch noch verständlich, aber ein 3vs5 oder wie ich es erst vor kurzem hatte ein 2vs5 und das noch im Ranked, finde ich echt nicht fair und denke, dass man da was gegen tun sollte. Im Casual wenn jemand oder mehrere leaven, werden auch neue Mitspieler reingepackt.
    Zudem gab es auch schon die Situation im Ranked, es hat gestartet und es kam ein 3vs5 Match ... WIESO?

    #4
    Grundsätzlich finde ich die Idee mit den Testservern garnicht so falsch, ABER wieso dürfen nur die PC R6er an diesen Teilhaben?
    Ich würde es eher für sinnvoller halten auch für XBOX und PS4 R6ern solch einen zu haben, schließlich sind Konsole und PC zwei völlig unterschiedliche Plattformen.

    #5
    Ich würde mich sehr freuen, wenn es tatsächlich ein oder zwei mehr Modi gegen KI Spieler geben würde, als nur Terroristenjagd und Situationen, denn man schließt z.B die Situationen komplett ab und bekommt NUR irgendwelche Trophäen dafür und zu welchem zweck? Zudem gibt es meiner Meinung nach zu wenig Reknown dafür, es sei denn, man schließt die Aufgaben ab.

    #6
    Kann man sich etwas dagegen einfallen lassen, dass man nicht spawnt und ständig gekillt wird? Oder das die Verteidiger einfach raus laufen und killen? Ansich finde ich einige Maps schon geil, aber die beiden genannten Punkte sind definitiv verbesserungs bedürftig.

    #7
    Das zerstören der Teamgeräte untereinander finde ich persönlich nicht so berauschend, da es oft, vorallem im Casual vorkommt, dass man sein Gerät oder je nach dem, z.B bei Alibi ist das oft man placed sein Prisma, es kommt ein Mate und zerstört es einfach grundlos. Ebenso ist es auch bei Mozzi, man hat ein oder zwei Drohnen abgestaubt und die Mates zerstören sie. So auch bei Mute, Maestro, Valkyrie etc. Zudem finde ich, dass man Claymores und C4 für sein Team sichtbar makieren sollte, da diese oft ein Match retten können.

    __________________

    Ich bedanke mich für jene die sich die Zeit genommen haben, sich das durch zu lesen und jene die vielleicht das ein oder andere nachvollziehen können.
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Kamikazurai_RaZe Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    83
    Moin Dino,

    ich habe mir das alles mal durchgelesen und hier meine Meinung zu deinen Punkten:

    #1
    Grundsätzlich stimme ich dir zu, dass sowas nervig ist, aber wie willst du das abstellen? Nur in Deutschland suchen? Dann dauert die Spielsuche sicherlich 6x so lange. Für mich keine Option tatsächlich. Nur mit Leuten gematcht werden, die Englisch können? Wie willst du das machen? Jeder Spieler muss einen kleinen Englischtest machen und dann wird benotet und nur gleiche Noten werden zusammengepackt? Auch nicht realistisch und schon etwas lächerlich.

    #2
    Das Rauswerfen empfinde ich inzwischen auch als obsolet. Früher diente es als Mittel gegen Teamkiller usw., wurde aber natürlich auch zum Trollen benutzt. Inzwischen haben wir das RFF und daher denke ich, dass man das kicken auch weglassen könnte. Es ist inzwischen tatsächlich zu einem reinen Trollwerkzeug verkommen.

    #3
    Das Leaven ist tatsächlich ein Problem. Da müsste man die Strafen vielleicht anpassen. Ich weiß gar nicht, ob das wie beim Teamkill auch gesteigert wird bei jedem Mal?! Das wäre sonst vielleicht eine Überlegung wert.

    #4
    Da stimme ich dir voll und ganz zu. Ich hätte auch gerne die Testserver auf der PS4.

    #5
    Hier bin ich gar nicht bei dir. Also ja, man kann von mir aus mehr Modi machen, aber die sollten nicht belohnt werden. Es ist nunmal ein Multiplayer-Titel und auch nur dafür sollte es Ansehen geben. Sonst farmen die Leute gegen KI massig ansehen und die die das Spiel im eigentlichen Sinne spielen (Online gegen andere) bekommen dann im Vergleich zu wenig.

    #6
    Meinst du mit dem ersten Satz Spawnkills? Ich verstehe den Satz leider nicht so ganz.
    Verteidiger sollten weiterhin rauslaufen dürfen. Das ist nunmal ein taktisches Mittel, welches nicht gestrichen werden sollte. Es gibt ja die Diskussion ob man dann direkt entdeckt werden sollte. Da bin ich mir selbst tatsächlich nicht sicher wie ich das finden würde. Müsste man mal ausprobieren.

    #7
    Mutwillige Zerstörung von Gadgets ist mir jetzt noch nicht so häufig untergekommen, aber das könnte auch daran liegen, dass ich praktisch nur ranked spiele. Klar kommt es mal vor, dass ein Mutejammer versehentlich durch Bandit oder Kaid zerstört wird, aber das ist dann in den meisten Fällen ein versehen gewesen.
    Dein Punkt mit den Claymores und C4 finde ich interessant. Könnte man sich mal überlegen. Oder zumindest für sich selbst. Ying soll ja, so wie es auf den Testservern gerade ist auch Outlines für ihre Candelas bekommen. Das könnte man gleich auch für die Clays oder C4 machen.

    Grüße
    Kamikazurai_Raze
    Share this post

  3. #3
    Avatar von xDinooX Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2020
    Beiträge
    10
    Was ich in #1 meine ist, da wäre z.B die Option, dass geschaut wird wer in welcher Sprache spielt, was auch den meisten Profilen zu entnehmen ist und diese werden dann gematcht. Sowas wie ein "Test" wäre ohnehin schwachsinnig.

    Zu #5
    ob man es glaubt oder nicht aber es gibt tatsächlich Leute, die das Reknown dort farmen oder es versuchen. Mir geht es aber tatsächlich darum, dass man ein oder zwei Modi mehr reinpackt, dabei geht es mir nicht mal ums Reknown aber so Sinvolle kleine Belohnungen sollten schon drin sein.

    Zu #6
    Genau das meine ich damit und ich sehe das einfach als Problem an, da einem da schlichtweg der Spaß dran vergeht wenn man Spawnt und direkt verreckt.

    Zu #7
    Versehntlich kann ich ja verstehen, aber im Casual ist es oft so, dass Teamgeräte grundlos zerstört werden nur weil einem der Prismaplatz von Alibi nicht passt. Teilweise ist es auch so, dass man einfach gekillt wird vom Mate, wenn diesem was nicht passt.
    Das mit den Outlines wäre eine Lösung für C4 und die Clays, vorallem wenn man sie placed und der Mate sie zerstört, weil er sich nicht sicher ist ob es zum Team gehört oder man reinrennt und suprise!
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Kamikazurai_RaZe Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    83
    Zu #6
    Aber das hat Ubi doch weitestgehend behoben. Es gibt eigentlich keine Maps mehr, auf denen Instantkills nach Spawn möglich sind. Die letzte Karte die mir da einfällt wäre Chalet, aber da bin ich mir gerade nicht sicher, ob die das behoben haben.

    Aber sonst dürfte keine Map mehr übrig sein. Du musst schon etwas gelaufen sein um gekillt zu werden & sorry, aber dann bin ich der Meinung sollte man einfach aufpassen. Drohne abstellen oder jedes Fenster einmal abaimen. Das kostet 5 Sekunden und macht das Leben leichter.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Ubi-Aspira Community Representative
    Registriert seit
    Jul 2019
    Beiträge
    273
    Hallo xDinooX,

    zunächst einmal herzlich willkommen im deutschen Rainbow Six Siege Forum und vielen lieben Dank für deinen Post mit Feedback, Kritik und Vorschlägen.

    Ich gebe deine Punkte gerne an das Team weiter und möchte ebenfalls kurz auf diese eingehen:

    #1 Das liegt an den Servern für Siege, die nun einmal in Europa stehen. Demnach kann man mit sämtlichen Spielern aus den europäischen Ländern in ein Match gesteckt werden, eben mit denen, die auf dem gleichen Server spielen wie man selbst. Ein Matchmaking nur nach Sprache stelle ich mir ehrlich gesagt extrem schwierig vor, besonders für nicht sehr weit verbreitete Sprachen, da würde die Zeit bis ein Spiel gefunden würde sich extrem verlängern. Und man hat ja zum Beispiel auch oft Freunde, die nicht die selbe Muttersprache sprechen wie man selbst. Während ich verstehe, dass es in einem teambasierten Spiel schwierig ist, wenn einen nicht alle verstehen, so bin ich mir ncht sicher, ob es dafür eine optimale Lösung für alle gibt.

    #2 Dass Vote-to-kick öfters mal ausgenutzt und missbraucht wird, haben wir schon öfter gelesen und werden das weitergeben und auch weiterhin beobachten.

    #3 Spieler, die mitten im Match leaven sind definitiv ein Problem, weswegen wir dagegen Maßnahmen ergreifen wie zum Beispiel die Abbruchsstrafe, die wie bei Teamkills auch ekaliert, also immer länger wird, je öfter man ein Spiel verlässt. Dass Matches zum Teil mit weniger als 5 Spielern beginnen ist auch ein uns bekanntes Problem, dies kann dadurch passieren, dass Spieler die Spielsuche in dem Moment abbrechen, wie ein Spiel gefunden wird oder dass sie einen Verbindungsabbruch haben und nicht mehr reconnecten können. Diese Ursachen und das Grundproblem "zu wenige Spieler" untersucht unser Entwicklerteam gerade und wir hoffen, dass wir bald eine Lösung dafür finden.

    4# Der Grund, warum wir keine Test Server auf den Konsolen haben ist, dass wir auf den Konsolen nicht so schnell handeln können, wie auf PC. Der Testserver wird oft, gerade rund um den Seasonbeginn herum täglich mit neuen Updates und Fixes gepatcht, das wäre uns auf den Konsolen nicht möglich, da jede Änderung über Sony und Microsoft gehen und genehmigt werden muss, was auch der Grund ist, dass Wartungsarbeiten, insbesondere kurzfristigere, meist erst ein paar Tage später auf den Konsolen stattfinden als auf dem PC. Auf dem PC sind wir extrem flexibel und können jederzeit Updates aufspielen, was bei einem Test Server sehr wichtig ist.

    5# Auch diesen Wunsch gebe ich gerne weiter, jedoch liegt unser Fokus ganz klar auf dem PvP Multiplayer und es gibt derzeit keine Pläne für weitere PvE Modi. Die Situationen und T-Hunt sind mehr als Übungsmodus gedacht, um am Anfang mit dem Spiel warm zu werden, um zu üben und sich warm zu spielen oder auch um die Karten und Fähigkeiten sich außerhalb des Multiplayers genauer anzuschauen.

    6# Wie Kamikazurai_RaZe bereits erwähnt hat, so versuchen wir sämtliche Spawnkills zu vermeiden und ändern Maps entsprechen um, damit diese nicht möglich sind, denn direkt im Spawn zu sterben soll natürlich nicht passieren. Wenn dir Spawns bekannt sind, wo so was möglich ist, dann melde diese gerne auf r6fix.ubi.com

    7# Dass es ärgerlich ist, wenn die Gadgets des eigenen Teams mutwillig zerstört werden, kann ich gut nachvollziehen und ich gebe das gerne weiter, ebenso wie den Wunsch nach einer Markierung von secondary Gadgets wie C4 oder Claymores. Dass man die Gadgets des Teams zerstören kann ist jedoch wie das Teamkillen eine Mechanik des Spiels und es ist unwahrscheinlich, dass wir dies abstellen. Vielleicht findet sich jedoch ein Weg, etwas dagegen zu machen, wie das "Friendly Fire Umkehr" System, das gegen absichtliche Teamkills hilft.

    Grüße,

    Aspira
     1 people found this helpful
    Share this post

  6. #6
    Avatar von xDinooX Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2020
    Beiträge
    10

    Vote-to-kick-shit

    Sorry Leute aber ich raffs echt nicht ... ich wurde gerade aus dem Quickmatch gekickt, wo ich mit 1 Bronze, 1 Silber und 2 Gold Ranked zusammengewürfelt wurde, dabei bin ich nur Kupfer V! Ich mache in der ersten Runde ein Blindkill und werde dann Grundlos gekickt, nur weil ich -vermute ich mal- NUR Kupfer V bin?! Und bekomme nicht mal die Chance das Match anständig zu beenden!
    Was soll bitte der shit?!
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Knoedel22 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2018
    Beiträge
    368
    Ja das Kick System ist inzwischen absolut unnötig. Wird eh nur noch zum trollen benutzt. Wobei es immer ganz lustig ist wenn wir im 4er stack spielen und der random will wider trollig einen kicken. Und dann fliegt er halt selber.

    Aber ja sollte weg. Ansonsten gilt einfach drauf scheißen und weiter spielen
    Share this post

  8. #8
    Avatar von xDinooX Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2020
    Beiträge
    10
    Das mit dem 4er Stack kann ich ja verstehen, aber ich bin meist -leider- Solo unterwegs oder ab und zu mit meiner Sis und wir zocken halt beide nur aus eigentlichem Fun, da wir ohnehin niemanden haben der sonst mit zockt. Selbst wenn wir zu zweit sind wird eine von uns einfach per Abstimmung rausgeworfen oder zumindest ist der Versuch oft da ...
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Ubi-Aspira Community Representative
    Registriert seit
    Jul 2019
    Beiträge
    273
    Hallo xDinooX,

    ich habe deinen neuen Thread zu "Vote to kick" mit diesem hier zusammengeführt, da du in beiden Threads das gleiche Thema ansprichst. So bleibt alles etwas übersichtlicher.

    Grüße,

    Aspira
    Share this post