1. #661
    Avatar von Drake-1503 Forum Veteran
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    2.175
    Wenn du mehr Tortillas lieferst, hält die Reserve auch ...

    Im Ernst, die Krankheiten sind relativ selten. Die Frage ist also, ob man in der Zwischenzeit mehr produziert oder bei Krankheit eine Reserve hat. Probier es doch erstmal mit der Reserve, die kann man ja relativ leicht auflösen, wenn du sihest, dass du das nicht brauchst.

    Ich habe dann doch mal diese Ecke auf der Halbinsel umgebaut (Tausch Häuser gegen Röster): Bild

    Ging besser als befürchtet. Die HK am Ölhafen habe ich etwas verschoben. Die Plantage auf der Halbinsel hab ich dann doch vergessen, die muss noch aufgefüllt werden, Platz ist da.
    Da es zur Zeit an den Tortillas mangelt, kann ich nicht sehen, wieviel AK das jetzt mehr bringt.

    Hier (Bild) habe ich eine Polizei geopfert, dafür hat die Plantage jetzt fast alle Felder.
    In der Ecke sind schon sehr wenig Lagerhäuser, ob das hinhaut ?

    Du hast insgesamt nur 77 Lagerhäuser für 234 Röstereien. Buddelschlumpf hat deutlich mehr. Jetzt müsst ihr das mal vergleichen, wie sich das auswirkt. Dazu müssen die Inseln aber voll arbeiten können und der Kaffee muss auch weggeholt werden. Bin sehr gespannt, was dabei herauskommt.
    Share this post

  2. #662
    Avatar von infilein Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    70
    Hey Drake ich baue jetzt erst mal mit den Tipps von dir etwas um dann setze ich die Handelsrouten und dann mach ich ne Auswertung was die Insel so ausspuckt.
    Ich hab ja absichtlich zu wenig gebaut und jetzt schauen wir mal wie viel Schwund man da hat.

    edit:
    Ich hab an der einen Ecke nochmal selbst umgebaut. Leider war die Polizei die du geopfert hast von dem Rathaus gebufft. Sprich das waren eigentlich 3 Polizeistationen. So hab ichs jetzt gelöst. Hab ne Rösterei durch ein Lagerhaus ersetzt und neu angeordnet.
    Bild
    Share this post

  3. #663
    Avatar von Drake-1503 Forum Veteran
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    2.175
    Also ich glaube sowieso, dass du viel zuviel Polizei hast ... Da fehlten auch in einem der Rathäuser noch Items für die Polizei. Aber so ist es besser, da das Lagerhaus in der Ecke viele Wege verkürzt. Bisher hatte ich in deinem Spiel auf dieser Insel noch keinen Aufstand, aber so lange ist es auch noch nicht gelaufen.
    Share this post

  4. #664
    Avatar von infilein Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    70
    So für heute bin ich durch.
    Überarbeites Savegame. Link

    Inseln überarbeitet. Routen gesetzt.
    Insel läuft jetzt durch.
    Man verliert etwa 60t Kaffee (im Mittel laut der Statistik)

    Ich denke eine Unterdeckung der Lagerhäuser lohnt sich. (skurril? )
    Share this post

  5. #665
    Avatar von Buddlschlumpf Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    359
    Ich habe auch den Eindruck, dass du zu viel Polizei hast. 37 ist schon echt viel. Und du hast mehr Marktplätze, Boxarenen und Kirchen, mehr Rathäuser, das macht denke ich auch was aus. Ansonsten kann ich aber nicht wirklich verstehen, wieso deine Insel so viel weniger Kaffee produziert, für gerade mal 41t Bohnen extra (das meinte ich mit 41t -> deine 80t im Vergleich zu den 39t bei mir). Deine Straßenführung sieht auch gut aus und du hast insgesamt deutlich weniger leere Kacheln als ich und weniger Lagerhäuser im Vergleich zu mir. Aber irgendwo gehen dir 220t Kaffee und die Stabilität der Produktion verloren, dass du faktisch 270t weniger produzierst.

    Da ist die spannende Frage, ob die Reduktion der leeren Kacheln bei dir nur "Schein" ist, die tatsächliche Kachelnutzung durch das Befüllen der leeren Kacheln aber abgenommen hat?

    Zum Thema Krankheiten würde ich keinen Bevölkerungsüberschuss haben, sondern lieber Produktionsüberschuss und dann nicht alles verwenden. Ich denke so 10t max an Überschuss sollten locker reichen um Krankheiten auszugleichen.

    Zum Schluss noch eine Frage: Wieso baust du in der neuen Welt Öl ab? Hast du nicht genug über die Minen für das Eisen?

    @Drake: das leere Haus baue ich mir nachher rein, danke.
    Share this post

  6. #666
    Avatar von infilein Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    70
    @Drake-1503: Nochmal vielen Dank für die Tipps und drüber schauen.

    @Buddlschlumpf: Ich muss erst mal ne Nacht drüber schlafen. Evtl habe ich morgen Abend wieder Zeit drüber zu schauen,
    dann werde ich mir das mal analytisch ansehen.
    Share this post

  7. #667
    Avatar von Buddlschlumpf Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    359
    Habe bei dir sonst auch kurz rumgeschaut. So ein paar Fragen:
    - Wieso baust du Mühlen anstatt den Bäcker zu nehmen? Meinst du, es lohnt sich mehr, die Arbeitskräfte zu reduzieren? Die AK Ersparnis sollte in der Fläche aber geringer sein als die Fläche für die Mühlen?
    - Produzierst du dein Canned Food in der Arktis oder wofür brauchst du so viel Pemmican? Das lohnt sich m.E. nicht.
    - Interessant, dass du den Zusatzkaffee aus Sekt nimmst. Habe ich noch gar nicht dran gedacht. Aber 10% Kaffee ist vlt. gar nicht so uninteressant.
    Share this post

  8. #668
    Avatar von Drake-1503 Forum Veteran
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    2.175
    Die neue Version gefällt mir besser, aber die hohen Produktionsverluste sind glaube ich nicht sinnvoll. Du betreibst bei 40t Verlust 7 Röstereien quasi umsonst. dafür hast du Platz und Arbeiter bereitgestellt. Ich habe gesehen, dass einige der Lagerhäuser nicht ausgelastet sind, weil sie einfach zu weit weg sind. Das lässt sich teilweise durch eine kleine Änderung der Straßenführung verbessern, teilweise muss man etwas mehr investieren, um die LH gut einzubinden. Es gibt aber auch Ecken, wo definitiv zu wenig LH sind, da macht es mehr Sinn, mal eine Rösterei abzureißen und LH hinzustellen. Irgendwo ist eine HK, in der 2 Items fehlen.

    Wenn ich das richtig erinnere, hat Buddelschlumpf 272 Röster und du hast jetzt 236. Die 41t Kaffeebohnen entsprechen 10 Plantagen, das ist schon eine ziemliche Fläche.
    Aber noch ist diese Insel sicher nicht optimal. Wenn du die Überbevölkerung reduzierst, kannst du sicher noch ein paar Röster bauen. Vielleicht kann man auch die eine oder andere Siedlung noch effektiver gestalten (mehr Häuser in die Rathauskreise).
    Share this post

  9. #669
    Avatar von Buddlschlumpf Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    359
    41t Bohnen sind etwas unter 9 Plantagen, also bei 240 Kacheln inkl. Infrastruktur pro Plantage ca . 2.200 Kacheln. 250t Kaffee effektiv Unterschied sind etwa 50 Röstereien. Pro Rösterei braucht man etwa 2 Wohnhäuser, also 18 Kacheln und nochmal ca. 5-6 für Straße, Bedürfnisse, Krankenhaus, Feuerwehr und Rathaus. Dazu mind 1/3 Lagerhaus+30 Kacheln Rösterei+ ca 5-6 Sonstige Infrastruktur, also Straße Polizei Feuerwehr. Sind pro Rösterei fast 70 Kacheln. 50 Röstereien sind also fast 3.500 Kacheln.

    Ich schaue mal was ich ggf am Wochenende auf der anderen Insel von Infi mit dem neuen Wissen unterbringe. Schon wieder so viel neues....
    Share this post

  10. #670
    Avatar von Drake-1503 Forum Veteran
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    2.175
    Die für mich nach wie vor spannendste Frage ist, ob sich die Randbepflanzung lohnt, wenn man es optimal hinbekommt. Leider hat die Lösung von infilein noch zu viele suboptimale Stellen, während die Buddelschlump-Insel ziemlich gut aussieht.
    Ich sehe bei infilein die größten Probleme in den Siedlungen. Hier stehen viel zu viele Häuser außerhalb der Rathäuser. Wenn man das hinbekommt und auch die "Reserve" auflöst, fallen vielleicht 50 Häuser weg. Auch die Zahl der Polizeireviere überzeugt mich noch nicht. Und natürlich muss die Produktion stabiler werden. 10t Schwankung finde ich ok, aber 40t ist definitv kein schöner Wert.

    Da mich das interessiert, sehe ich mir das später nochmal an.

    edit:
    1. Zwischenstand: 1256 Kaffee, 728 Bohnen, Produktion schwankt bei 1240. Also 100t Kaffeebohnen zusätzlich.
    Share this post