1. #41
    Avatar von MenteAlina Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    247
    Zitat von CasiCasimir_DE Go to original post
    Punkbuster war das nicht die AntiCheat Software von Counter Strike? Ist schon etwas her?
    Und von fast der ganzen Battlefield Reihe. Punkbuster hatte schon Spieler gebannt bzw gekickt auf Macro Using ( Alleine wegen der Software auch schon. Auch wenn man keine Macros benutzt hatte ). Ach das gute alte Punkbuster

    Name & Shame ist wie die Diplomatische Immunität. Ergo werden die so wohl Geschützt
    Share this post

  2. #42
    Avatar von Hecki- Global Moderator
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Hölle/S.
    Beiträge
    4.894
    Zitat von MenteAlina Go to original post
    Name & Shame ist wie die Diplomatische Immunität. Ergo werden die so wohl Geschützt
    Hallo,

    ich würde gerne mal die Frage stellen: Wovor sollen wir sie schützen?
    Wie sinnhaft ist die Antwort, dass sie aus dem Grund geschützt werden sollten, weil sie angeblich Aufmerksamkeit und damit Geld bringen?

    Wer sagt sich bitte: "Hey, hier ist ein Cheater-Video von The Division! Ich muss mir das Spiel unbedingt kaufen und mich im PvP von Cheatern umnatzen lassen. Das regt mich so auf, dass ich gern bereit bin viel Geld dafür zu zahlen, um mich aufregen zu dürfen. Und das muss ich auch gleich allen meinen Freunden empfehlen, damit auch sie sich das Aufregen viel Geld kosten lassen.".

    Und dass die Cheater einen Großteil oder wesentlichen des Umsatzes ausmachen würden, kann man ebenso gut widerlegen, wenn man sich die aktuellen Verkaufszahlen anschaut.

    Wie also unschwer zu erkennen sein sollte, sorgen Cheater eher für das genaue Gegenteil: weniger Spieler, weniger Umsatz.
    Die Mär von der Geld-Theorie funktioniert also nicht bei jeder Verschwörung.

    Und das bringt uns zum Schluss, dass wir hier wirklich keine Diskussion haben wollen, in der ihr euch gegenseitiges Cheaten vorwerft.

    Regards,
    Hecki
     1 people found this helpful
    Share this post

  3. #43
    Avatar von roschi15 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2018
    Beiträge
    332
    Das man Cheater absichtlich toleriert, halte ich auch für unrealistisch, aber die Tatsache, dass es so viele Cheater und Hacker gibt, zeigt deutlich, dass es den Verantwortlichen entweder egal ist, weil sie, wie die meisten Spieler, TD2 schon abgeschrieben haben oder dass sie schlichtweg überfordert sind mit dem Problem. Beides ist traurig und sollte jedem der mit dieser Firma etwas zu tun hat echt peinlich sein. Nein, eine Verschwörung sehe ich hier auch nicht, aber dafür jede Menge Unfähigkeit und Phlegma.
    Share this post

  4. #44
    Avatar von NN9999 Forum Veteran
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    1.135
    Zitat von MadMojoT1 Go to original post
    (...) Bilder, Videos etc. gern immer an den Support, damit man das beurteilen und sich drum kümmern kann.
    Schon klar, "ihr" müsst das schreiben, aber diese Aussage ist der Running Gag seit dem ersten Teil - da kann ich vor Lachen nur noch mit den Fäusten auf den Tisch trommeln... bis ich blute!

    Den meisten hier wird wohl klar sein, dass Cheats bzw. die Gegenmaßnahmen ein ständiges Katz- und Mausspiel darstellen, zu mal mit den qualitativ guten Cheats ja auch Geld verdient wird.

    Was den meisten hier allerdings ebenso aufstoßen wird, ist, dass von seiten des Entwicklers oder Publishers so gut wie keine diesbezügliche Kommunikation stattfindet, so dass es nachvollziehbarerweise schnell zu Schlußfolgerungen kommt: es den Verantwortlichen schlicht egal ist oder besitzt keine Priorität, zusätzlich kosten diese Maßnahmen (personell wie technisch) einfach Geld.

    Was spricht denn dagegen, wenn zumindest im engl. Forum mal darüber berichtet werden würde? Beim "The rocky history of the Reviver Hive" hat sich ja auch mal jemand die Mühe gemacht, und den zugrundeliegenden Sachverhalt der interessierten Spielerschaft versucht zu vermitteln. Mal ´ne Info, wie viele Spieler seit Release gebannt wurden, wäre ja schon einmal ein guter Anfang - hat evtl. ja auch abschreckende Wirkung für mögliche Nachahmer.

    Mir reicht alleine schon das "SilentAim", wir haben in den letzten Tagen (nach längerer Pause) mal ein paar Runden "Konflikt" gespielt - da waren wirklich Virtuosen am Werk... R E S P E K T.... shit, finde den Link gerade nicht...
    Share this post

  5. #45
    Avatar von Woodroov1 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    819
    Moin,

    ich bin da nicht so bewandert. Maus und Tastatur kann ich gerade noch erkennen, aber - auch wenn ich mich jetzt als naiver Noob oute - was ist ein SilentAim?

    Gruß
    Woodroov
    Share this post

  6. #46
    Avatar von Gu.Shun.GER Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2018
    Ort
    Shanghai
    Beiträge
    648
    Ich fordere ja schon seit The Division diese Liste mit den User die Cheaten das währe in der Tat ein sehr gute Abschreckung.

    Die Cheater brauchen mal das
     1 people found this helpful
    Share this post

  7. #47
    Avatar von Gu.Shun.GER Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2018
    Ort
    Shanghai
    Beiträge
    648
    Oder besser das
     1 people found this helpful
    Share this post

  8. #48
    Avatar von Hecki- Global Moderator
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Hölle/S.
    Beiträge
    4.894
    Hallo,

    Cheater wissen genau, was sie tun und welche Konsequenzen das haben kann.
    Ich glaube demnach überhaupt nicht daran, dass es auch nur einen einzigen Cheater in irgendeiner Weise abschrecken wird.

    Wenn das so einfach wäre, würde man Banken bestimmt einfacher vor Überfällen schützen können, in dem man davor eine Tafel mit allen Namen aufstellt, die bei einem Banküberfall nicht erfolgreich waren und verurteilt wurden.


    Regards,
    Hecki
    Share this post

  9. #49
    Avatar von Neogenesis312 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    493
    Hecki, du vergleichst echt Cheater in Spielen mit Bankräubern in RL ?? Merkste selber beim kurzen nachdenken das dass Äpfel mit Handgranaten vergleichen ist, oder ?

    Und ja, vielleicht schreckt das Cheater nicht ab, aber es gibt allen die ohne Beschiss spielen wenigstens ein Gefühl das was gemacht wird !
     1 people found this helpful
    Share this post

  10. #50
    Avatar von Woodroov1 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    819
    Zitat von Neogenesis312 Go to original post
    Hecki, du vergleichst echt Cheater in Spielen mit Bankräubern in RL ?? Merkste selber beim kurzen nachdenken das dass Äpfel mit Handgranaten vergleichen ist, oder ?

    Und ja, vielleicht schreckt das Cheater nicht ab, aber es gibt allen die ohne Beschiss spielen wenigstens ein Gefühl das was gemacht wird !
    Moin Neogenesis,

    nun siehe es mal ein wenig entspannter. Es ist nur ein Vergleich. Vielleicht etwas überspitzt aber in Kern finde ich es zutreffend.

    Cheater wissen ganz genau, dass man sie sehr schnell als solche erkennen kann, wenn sie es nicht gerade sehr subtil anstellen. Außer mir natürlich. Ich weiß ja nicht mal was SilentAim ist. Aber da sie dadurch im Unterschied zum Bankräuber nichts gewinnen können, gehe ich davon aus, dass sie das aus reiner Boshaftigkeit machen, um anderen den Tag zu versauen. Ich befürchte, diese Honks würden das also eher noch als Auszeichnung verstehen.

    Mir würde es, wie von NN9999 schon geschrieben, reichen, wenn Ubi regelmäßig Statistiken über gebannte Spieler veröffentlicht. Gegen eine Namensliste hätte ich auch nichts einzuwenden, wenn es eine offizielle Aufzählung über bestätigte Cheats von Ubi - und ausschließlich nur Ubi - wäre.

    Eine Nennung von Spielern hier im Forum halte ich hingegen für falsch. Von ganz offensichtlichen Fällen mal abgesehen nehmen wir mal kurz folgendes an:

    Wir beide spielen eine Runde Konflikt. Ich hatte ohnehin schon einen miesen Tag und spiele unkonzentriert und grottenschlecht. Du hingegen hast einen wirklich guten Tag und legst mich 12 mal hintereinander ohne einmal zu sterben. Weil das ja nun gar nicht sein kann - schließlich ist meine normale k/d 8:3 - stelle ich Dich erst mal hier im Forum als Cheater ein. Und nun?

    Zugegeben. Es ist jetzt konstruiert. Aber soweit hergeholt scheint mir das Scenario auch wieder nicht. Es gibt genug Leute, die zwar nicht Cheaten, aber trotzdem boshaft oder missgünstig sind und sich einen Heidenspaß daraus machen oder aus Frust alles und jeden anzuschwärzen. Hier gibt es nun mal nicht nur weiß und schwarz. Leute, die nicht selber falsch spielen sind nicht automatisch auch integer.

    Im Kern geht es mir also beileibe nicht um den Schutz von Cheatern, sondern vielmehr um den Leumund von zu unrecht angeprangerten Spielern.

    Es mag sein, dass es anfangs mit offensichtlichen und durch Videos unterlegten Fällen beginnt, aber ich befürchte, dass es danach ausufern würde. Wenn der Geist erst einmal aus der Flasche ist ... und so.

    Aus diesen Gründen bin ich entschieden gegen das Anprangern hier im Forum.

    Andererseits hätte ich auch nichts gegen eine offizielle Liste gebannter Spieler von Ubi oder halt zumindest eine Statistik. Und wenn - so wie Du schreibst - es nur dazu gut ist, zu zeigen, dass etwas unternommen wird.

    Gruß
    Woodroov
    Share this post