1. #111
    Avatar von Anno_Thamia Forum Veteran
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    1.980
    Thamia bringt am Kontor die Pferde zum Stehen und steigt aus.Sie hat die große Papierrolle dabei,ein paar Nägel und einen Hammer.

    Dann macht sie das Schriftstück an.

    <span class="ev_code_RED">Bekanntmachung</span>

    <span class="ev_code_RED">Es folgt eine Auflistung der Schiffe von Annoport.</span>

    <span class="ev_code_RED">Die Mona Lisa steht ausschließlich dem Kardinal zur Verfügung,nur mit ausdrücklicher Genehmigung,seitens des hohen Herren,darf ein anderer sie benutzen.</span>

    <span class="ev_code_GREEN">Die Magdalena ist persönliches Eigentum vom Tangorina und Thamia.</span>

    <span class="ev_code_GREEN">Die Josefina ist persönliches Eigentum von Inasha und Calypso.</span>

    <span class="ev_code_GREEN">Die Lorelei ist das Flaggschiff von Annoport und gehört somit der Stadt.Sie darf niemals privat genutzt werden.</span>

    <span class="ev_code_GREEN">Die Sea Cloud,die Venta,die Drachenfee sowie die Poseidon gehören ebendfalls der Stadt und sind für Privatleute tabu.</span>

    <span class="ev_code_GREEN">Zur freien Verfügung stehen die Esperanza 1 und die Esperanza 2.Diese Schiffe können auch von Privatpersonen genutzt werden,es muß nur vorher im Markthaus angemeldet werden.Die jeweiligen Kosten,tragen die Personen selbst.</span>

    <span class="ev_code_GREEN">Ferner wäre da noch die faule Birne,die Eigentum vom Herrn Werber ist.</span>

    <span class="ev_code_RED">gezeichnet Thamia von Annoport am 12.Tag des 8.Monats im Jahre des Herrn Anno Domini</span>

    So nun weiß jeder welche Schiffe es gibt und welche frei zur Verfügung stehen,damit soll vermieden werden,das plötzlich Schiffe unterwegs sind,die für was anderes gebraucht werden.

    Jetzt macht sie sich auf den Weg zum Hafen,denn die Magdalena wird gleich anlegen.Tangorina kommt heute,mit etwas Verspätung hier an.Thamia steigt wieder ein und fährt los.
    Share this post

  2. #112
    Avatar von PrunkyTV Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    3.396
    Er Nagelt einen Aushang an


    Liebe Gemeinde von Annoport,

    wenn ich ich ersteinmal vorstellen darf.
    Ich bin der neue Schmied und heiße Prunklord.
    Ich habe die alte Schmiede gekauft und brauche hilfe bei dem Wiederaufbau.

    Ihr alle könnt gerne Pferde, Schafe und was ihr sonst noch so alles habt zum Grasen hochschicken.

    Wer Kräuter braucht kann auch mal auf der Wiese schauen, vielleicht findet sich was passendes.

    Mit freundlichen Grüßen
    Prunklord
    Haus 48

    Das ist so in Ordnung, denkt er sich un wandert wieder zur Schmiede
    Share this post

  3. #113
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    James nagelt das Schreiben an und macht sich schnell auf den Heimweg, denn es ist brütend heiß.



    Ankündigung für alle Bürger der Stadt Annoport


    Am nächsten Dienstag, dem 25. August 1709 wird zur Achten Stunde des Abends

    im Schloß von Annoport, im Kaisersaal eine "Allgemeine Sitzung" stattfinden,

    auf der die zukünftigen Bauvorhaben unserer Stadt beschlossen werden.

    Sollten sich weiterführende Fragen ergeben, können auch diese angesprochen werden.

    Ich bitte um zahlreiches Erscheinen, falls es Ihre Zeit ermöglicht.


    gezeichnet Calypso, Bürgermeisterin von Annoport
    Share this post

  4. #114
    Avatar von PrunkyTV Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    3.396
    Völlig durchnässt kommt er am Anschlagbrett an und Hämemrt einen Zettel an.

    Gemeinde von Annoport,

    Die Schmiede wird morgen eröffnen und erste Waren herstellen.

    Preise werden an der Schmiede angenagelt.

    Öffnungszeiten:
    Montag-Freitag: 8.00-20.00 Uhr
    Samstag: 10.00 - 21.00 Uhr
    Sonntag: geschlossen

    Anmerkung: Vormittags sind nur Angestellte da, ich bin von Mittag an verfügbar.

    gez.
    Prunklord

    So und jetzt schnell heim
    Share this post

  5. #115
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    8.425
    Synola kommt an das Brett am Kontor und befestigt das Pappschild mit einigen Nägeln.

    <span class="ev_code_BLUE">Liebe Bürger von Annoport!</span>

    <span class="ev_code_BLUE">Am Mittwoch, den 2. Tag des Monats September beginnt für alle Interessierten wieder die Fortbildungsmaßnahme im Lesen und Scheiben. Bitte finden Sie sich hierzu zur 5. Stunde am Nachmittag an der Bibliothek ein. Dort wird dann regelmäßig einmal in der Woche die Fortbildung von mir durchgeführt. Über rege Beteiligung freue ich mich.</span>

    <span class="ev_code_RED">Änderung der Öffnungszeiten für die Bibliothek!</span>

    <span class="ev_code_RED">Die Bibliothek wird Mittwochs wegen der dort stattfindenden Fortbildung bereits zur 5. Stunde am Nachmittag geschlossen. An allen anderen Tagen können Sie das Gebäude zu den bekannten Zeiten aufsuchen.</span>

    Mit besten Grüßen
    Synola, Bibliothekarin und Lehrerin von Annoport
    Share this post

  6. #116
    Avatar von PrunkyTV Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    3.396
    Er kommt an und nagelt einen Aushang an das Brett

    Stellenausschreibung

    Die Schmiede in Annoport sucht Angestellte.
    Folgende Stellen sind zu Vergeben:

    Minenaufseher

    Schmied mit abgeschlossener Lehre

    Interessenenten kommen bitte morgen um
    16.00 Uhr zum Haus 48.
    Desweiteren suche ich eine Haushaltshilfe und einen Verwalter für meinen Besitz.
    Termin ist Ebenfalls um 16.00 Uhr am Haus 48.

    Gez.
    Prunklord
    Schmied
    Haus 48
    Share this post

  7. #117
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    Es beginnt zu nieseln und James beeilt sich, die Information von Calypso zu befestigen.


    An die Bewohner von Annoport !

    Heute möchte ich Euch darüber in Kenntnis setzten, dass unsere Finanzverwalterin und Leiterin des Markthauses, Frau Thamia, ihre Zelte in Annoport abgebrochen hat, um ihre Zukunft im Orient zu verbringen.

    Thamia hat dort für uns ein Gebiet erschlossen, das ab sofort dem Staat Annoport untersteht. Dort wird sie in unserem Sinne die Besiedelung vorantreiben und uns dadurch mannigfaltige Möglichkeiten zum Handel mit dem Orient ermöglichen.

    Ihre Nachfolge in allen Ämtern wird mit sofortiger Wirkung Tangorina antreten. Bitte bringt ihr das gleiche Vertrauen entgegen, wie früher Thamia.

    Wünschen wir beiden Damen jetzt viel Erfolg bei der Ausübung ihrer neuen Tätigkeiten und heißen Thamia jederzeit wieder Willkommen bei uns.

    Calypso
    Bürgermeisterin von Annoport
    gez. 14. September 1709
    Share this post

  8. #118
    Avatar von PrunkyTV Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    3.396
    Er kommt an und nagelt den Anschlag an


    Gezeichnet am 15.September 1709

    Wertes Volk von Annoport.

    ICh darf verkünden das die Postschifflinie, deren Errichtung bei der Sitzung am 25. August 1709
    beschlossen wurde, am Montag zum ersten Mal Segel setzt.
    Das Postamt ist vorübergehend in der alten Transiederei untergebracht.
    Die Preise der Sendungen sind wie folgt:

    1 Brief = 6 Silberlinge
    5 Briefe = 25 SIlberlinge
    10 Briefe = 50 Silberlinge
    jeder weitere Brief = 5 Silberlinge

    1 Paket = 30 Silberlinge
    5 Pakete = 130 Silberlinge
    10 Pakete = 250 Silberlinge
    jedes weitere Paket = 25 Silberlinge

    Bei Bestellungen wenden sie sich bitte an mich oder meine Verwalter William "Will" Brenton!

    Gez.
    Prunklord
    Haus 48
    Schmied
    Share this post

  9. #119
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    Calypso heftet das Pergament neben den Anschlag von Herrn Prunkhaus.


    Zur Information an die Einwohner von Annoport !

    Am Sonnabend, dem 19. September 1709 zur Vierten Stunde des Nachmittags, werden die drei neuen Kriegsschiffe, die in unserer Werft fertig gestellt wurden, von S.E. Bischof Lupos, gesegnet.
    Die Schiffe werden gleich darauf ihre Reise in den Orient antreten.

    Aus diesem Anlass sind Sie alle herzlich eingeladen, den Feierlichkeiten beizuwohnen.

    Für Getränke und eine kleine Stärkung ist gesorgt.

    Calypso, Bürgermeisterin von Annoport
    am 17. September 1709
    Share this post

  10. #120
    Avatar von Adaliz Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    275
    Adaliz erreicht das Kontor und befestigt eine Nachricht am Anschlagsbrett:

    Liebe Mitbürger und Mitbürgerinnen von Annoport,

    ich freue mich, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass Adaliz' Schneiderei ab sofort wieder geöffnet hat. Viele neue Stoffe und meine soeben fertig gestellte Winterkollektion erwarten Sie.
    Ich hoffe darauf, Sie bald begrüßen zu dürfen!

    Herzlichste Grüße,

    Adaliz

    Sie liest die Nachricht noch einmal durch und tritt dann langsam den Heimweg an.
    Share this post