1. #11
    Avatar von hundinger Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    125
    Es ist ja schön, dass es das Forum und den Assetviewer gibt, aber wäre es Bluebyte denn nicht möglich, die Itembeschreibungen zu verbessern? Ich finde das sehr verwirrend.
    Share this post

  2. #12
    Avatar von Jon0613 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2019
    Beiträge
    50
    Sie haben schon begonnen, z.B. die Walddichte steht nun dabei, vielleicht verbessern sie einige weitere ungenaue Beschreibungen auch noch...
     1 people found this helpful
    Share this post

  3. #13
    Avatar von Mario_Lpz Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2015
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    140

    Tipp zu Kraftwerken und Inseln ohne Öl.

    Da hatte ich doch so eine kleine Rohstoff-Insel mit 2*Kohle, 3*Eisen, Zink und Kupfer, wo ich auch fleißig in die Handwerkskammern unseren geliebten „Jörg von Malching“ zur Rohstoff- und Goldgewinnung eingesetzt habe.

    Bei näherer Betrachtung fiel mir dann auf. dass dieser ja u.a. auch Öl abwirft, was ich zwar wusste aber bis dahin komplett ignoriert hatte.

    Aus Langerweile kam ich auf die Idee, doch da mal zum Spaß, ein Öl-Hafen + Kraftwerk hinzusetzen um zu sehn, ob das reicht, und Siehe, es klappt mit der Kraftwerksversorgung nebenbei für lau.

    Jetzt kommts, die 3 Malching`s produzieren so viel Öl, dass da außer den Zinkwerken, jetzt auch eine Komplette 20ger Glühfaden- und Glühbirnenproduktion inklusive zweien Kraftwerken seht.

    Danach gings richtig los, auf alle Inselchen wo Malching werkelt und mehr wie zwei Mienen betreut, ein Öl-Hafen + Kraftwerk hingesetzt und das restliche Öl zu meinen Hauptinseln abgezweigt.

    Nun frage ich mich nur noch, für was ich die Bohranlagen in der neuen Welt gebaut habe.
    Share this post

  4. #14
    Avatar von Carlo.BeCH Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Sep 2019
    Ort
    Bern
    Beiträge
    133
    Außerdem musste dieser Thread mal für alle die sich Anno1800 erst zu Weihnachten gegönnt haben und noch nicht alles wissen(können) mal wieder nach oben befördert werden.

    Stimmt – aus verschiedenen Gründen.
    Ich gehöre zu den skeptischen und daher sporadischen Nutzern der Item-Ökonomie, behandle diese als Beilage, wie’s eben gerade so kommt und sich ergibt. Etliche freundliche Mitglieder der Gemeinde haben mich dann doch überzeugt (auch dieser Thread), ein bissel mehr darauf zu achten und stelle fest; hat wirklich etwas - ist aber einfach eine andere oder weitere Ausrichtung der Strategie.
    Mein Problem: In der frühen Spielphase ist ein Handel mit Items noch nicht möglich, danach folgen diese meist zu spät, da man ohnehin bereits eine maximale Produktion aufgebaut hat. – Lässt sich wieder ändern, Arbeitskräfte abziehen und neu ausrichten, klaro. Was zur Folge hat, dass man während des Spiels wirklich nonstop sowie open end ausschliesslich mit Umbau beschäftigt ist und zwar überall, nicht nur die Inseln und Städte, sondern auch die Produktionsstätten – insbesondere, wenn man bei Händlern aktiv um Items würfelt und auf die Resultate wartet wie die Katze auf eine besonders leckere Maus. Oder wie es ein Mitglied andernorts schrieb, das Spiel kann zur reinen Item-Schlacht ausarten. – Jo, geht auch.
    In meinen EarlyGames kam ich zu Items durch die Seeschlachten mit Piraten und anderen Gegnern, gegen die ich mich genervt wehrte und da ich die Frachten der versenkten Schiffe aufsammelte.
    Share this post

  5. #15
    Avatar von Carlo.BeCH Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Sep 2019
    Ort
    Bern
    Beiträge
    133
    @Mafio_lpz: Nun frage ich mich nur noch, für was ich die Bohranlagen in der neuen Welt gebaut habe.

    Ja eben, ist dann u.a. eine Folge davon. Wie gesagt; andere Strategie eben. Als Ergänzung möglich - aber nur auf solche Item-Wirkungen "warten" (Handel, würfeln ect.), kann es doch auch nicht sein. Kommt die oben angesprochene Verwirrung hinzu, da man allenfalls erst nach geraumer Zeit feststellt, was sich damit auch noch anstellen lässt - oder eben nicht, wenn man sich etwas erhofft hat.
    Share this post

  6. #16
    Avatar von ImGroot1984 Forum Veteran
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    1.296
    Zitat von Mario_Lpz Go to original post
    Da hatte ich doch so eine kleine Rohstoff-Insel mit 2*Kohle, 3*Eisen, Zink und Kupfer, wo ich auch fleißig in die Handwerkskammern unseren geliebten „Jörg von Malching“ zur Rohstoff- und Goldgewinnung eingesetzt habe.

    Bei näherer Betrachtung fiel mir dann auf. dass dieser ja u.a. auch Öl abwirft, was ich zwar wusste aber bis dahin komplett ignoriert hatte.

    Aus Langerweile kam ich auf die Idee, doch da mal zum Spaß, ein Öl-Hafen + Kraftwerk hinzusetzen um zu sehn, ob das reicht, und Siehe, es klappt mit der Kraftwerksversorgung nebenbei für lau.

    Jetzt kommts, die 3 Malching`s produzieren so viel Öl, dass da außer den Zinkwerken, jetzt auch eine Komplette 20ger Glühfaden- und Glühbirnenproduktion inklusive zweien Kraftwerken seht.

    Danach gings richtig los, auf alle Inselchen wo Malching werkelt und mehr wie zwei Mienen betreut, ein Öl-Hafen + Kraftwerk hingesetzt und das restliche Öl zu meinen Hauptinseln abgezweigt.

    Nun frage ich mich nur noch, für was ich die Bohranlagen in der neuen Welt gebaut habe.
    Genau das stellte ich gestern auch fest.
    Ich erhielt meinen dritten Malching, nachdem ich geschaut habe ob ich diesen auf meiner "Minen Insel" unterbringe (wo bereits 2 arbeiten) ist mir die riesen Menge Gold aufgefallen die er abwirft, das Lager war voll und selbst mit 2 Schiffe (600 Tonnen gesamt) schaffen es nicht diesen zu leeren (Alte Welt -> Kap). Es wird schneller produziert als verbraucht. Öl stellt der Malching 1:1 her, Gold seltener.

    Dadurch dass disse Insel auch mein Öl Lager ist, ist mir das nie aufgefallen.
    Aber ja, mit 2-3 Malchings lassen sich durchaus paar Kraftwerke betreiben, aber eben keine große Stadt... daher braucht man Öl Anlagen, jedenfalls im Late Game.

    PS: Bitte Leute, mit diesen Thread wollte ich anderen eine schnelle Hilfe anbieten, einen schnellen Überblick.
    Grundsatzdiskussionen oder eigene Erfahrungen sollten hier vermieden werden, auch meinerseits^^
    Share this post

  7. #17
    Avatar von Carlo.BeCH Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Sep 2019
    Ort
    Bern
    Beiträge
    133
    @ImGroot1984: PS: Bitte Leute, mit diesen Thread wollte ich anderen eine schnelle Hilfe anbieten, einen schnellen Überblick.
    Grundsatzdiskussionen oder eigene Erfahrungen sollten hier vermieden werden, auch meinerseits^^

    Edles Ansinnen. - Wie lassen sich diese denn auseinander halten...??
    Share this post

  8. #18
    Avatar von Lemminck Forum Veteran
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Wenn was ist, ich bin der Hängematte;)
    Beiträge
    1.955
    Wie ich gerade duch Zufall festgestellt habe, wirkt die grandiose Kupferdestille ebenso auf Mälzereien, ich wusste garnicht, das Malz ein Getränk ist, ein Inhaltsstoff klar, aber pur trinkbar? Eher nicht
    Finde ich aber gut, können Mälzeirein und Brauerein unter einer HK bleiben und müssen doch nicht getrennt werden, wie ich erst angedacht hatte
    Share this post

  9. #19
    Avatar von ImGroot1984 Forum Veteran
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    1.296
    Danke für den Tipp. Werde morgen testen und Screenshots hier anhängen.
    Share this post

  10. #20
    Avatar von Buddlschlumpf Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    151
    Besonders erstaunlich finde ich, was alles als "foundry" zählt. War etwas überrascht, dass der große und kleine Schmelztigel mit 60 bzw. 50% auf Ölquellen wirken...
    Share this post