1. #11
    Avatar von WolArn Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    455
    Mir ist die Schrift trotz Monitor-Brille (schwächer als die normale Lesebrille) auch zu klein. Daß man die selber jedesmal etwas größer machen muß, kenne ich nur von diesem Forum!
    Wenn die größer wäre, würden weniger Leute mit verschieden große Schriften posten.
    Share this post

  2. #12
    Avatar von jacobi22 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    265
    Für solche Probleme nutze ich die kleinen Helfer (bin ja auch nicht mehr der Jüngste). Jeder Browser hat ein Addon, mit dem sich die Ansicht zoomen läßt. Je nach Belieben, ein, zwei oder drei Zoomstufen mehr und alles ist gut sicht- und lesbar.
    Share this post

  3. #13
    Avatar von Meickel86 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    485
    Zitat von jacobi22 Go to original post
    Für solche Probleme nutze ich die kleinen Helfer (bin ja auch nicht mehr der Jüngste). Jeder Browser hat ein Addon, mit dem sich die Ansicht zoomen läßt. Je nach Belieben, ein, zwei oder drei Zoomstufen mehr und alles ist gut sicht- und lesbar.
    Brauchst net mal ein Addon einfach Strg + Mausrad rollen und schon zoomt man die ganze Seite.
     1 people found this helpful
    Share this post

  4. #14
    Avatar von Hunn_01 Neuzugang
    Registriert seit
    May 2019
    Beiträge
    15
    Du hast den Nagel auf den Kopf gehauen.

    Denn es ist wirklich, dass Prinzip mit (Routen-handel) und (Kontor-handel) aus Patrizier 2 auf das ich anspiele.
    Denn dort hatte man aus verschiedenen Gründen den Lagerplatz auf die Schiffe verlegt.
    1x um Lager-Mieten & Bauplatz zu sparren
    1x um besser zu Versorgen und
    1x weil man nicht wusste was machen, mit der Riesigen anzahl an Schiffen, so das man die einfach dem Kontor-handel anfügte und schon hatte man wieder nur ein Schiff auf der Map zu sehen.

    Das dies schon seit Anno 16 geht wusste ich nicht, in 14 was ich sehr lange und gern spielte stieß ich oft an die Grenze des Schiffsbau. BZW Sie können kein Schiff bauen, Sie haben die Maximale Anzahl erreicht. Grrrr
    Deshalb finde ich Anno 18 so schön.
    Ich weiß, durchs Twich-Lurken, dass man zig K Einfluss generieren kann, auch wenn ich es noch nie so weit geschafft hab.

    Deshalb meine Frage: Wie stabil dass Spiel ist.
    Klar der eine oder andre von uns Annoholik hat noch einen Alten oder schwachen PC, mit geringer Leistung, der dadurch viel schneller an diese Grenze stößt als andere.
    Ich selbst hab mir dieses Jahr, wegen Anno 18 einen neuen PC geholt.
    Wobei ich auch sagen muss, der Alte war über 10j und wurde nie ausgebaut, weshalb er gern an seine Grafischen-Leistungen stieß.
    Somit war es einfach mal Zeit ihn auszuwechseln.
    Share this post

  5. #15
    Avatar von Lemminck Forum Veteran
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Wenn was ist, ich bin der Hängematte;)
    Beiträge
    1.768
    Zitat von Meickel86 Go to original post
    Brauchst net mal ein Addon einfach Strg + Mausrad rollen und schon zoomt man die ganze Seite.
    STRG & + oder STRG & - klappt übrigens auch ganz gut

    Davon ab @ Hunn, das Spiel ist sehr stabil, Abstürze habe ich nur äußerst selten, und wenn dann nur nach Dauersessions(ab 6h aufwärts), wo ich auch viel raustabbe, laufen lasse usw, da "tilt" irgendwann jedes Programm/Spiel mal. Mods nutze ich auch diverse und liege mit (fast) durchgängig hohen Einstellungen konstant bei ~40 FPS, was mir völlig reicht, ist ja kein Shooter, wo es auf Sekundengenauigkeit ankommt. Klar, wenn da mal ne Map richtig vollgebaut ist dürfte es ein paar FPS runter gehen, aber ich hab ja auch noch Spiel div. Grafiksettings nach unten zu korrigieren, wenn es dann mal soweit ist. Ich hatte schon Inseln mit über 1.000t Lagerkapazität, Routenanzahl keine Ahnung, aber sehr hoch, da ich die stets in gegenläufiger Richtung doppele, da kommt einiges zusammen bei mir

    Specs: Intel I7-7700@3,6 Ghz, GeForce GTX 1660 TI 6GB, 16 GB RAM, Windoof10 64 Bit, Bildschirm=Smart TV~100cm Diagonale@1980*1050, installiert auf ner SSD-Platte, achja...Tastaur, Maus^^

    Lange Rede kurzer Sinn, du hast ein halbwegs aktuellen Rechner sagst du ja selbst, dann brauchst du dir keine Sorgen machen, Anno1800 läuft stabil, Ende der Durchsage
    Kleine Einschränkung ggf DX12, liest man ja hier öfters mal, dass das noch nicht soooo rund laufen soll, aber man kann es ja auch auf DX11 stellen
    Share this post