1. #1
    Avatar von tls18 Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    3

    Absturz im Multiplayer nach Abschluss der "Gesunkene Schätze" Expedition

    Hallo!

    Ich habe ein Problem im Multiplayer. Sobald ich das letzte Ereignis in der o.g. Expedition abgeschlossen habe, und der Kapitän sich zu Wort melden will, stürzt das Spiel bei mir ab. Bei meinem Freund läuft es hingegen weiter.
    Die Entdeckung der Neuen Welt lief reibungslos. Wir beide besitzen alle DLCs.
    Vielleicht hat ja jemand eine Idee.
    Vielen Dank!
    Share this post

  2. #2
    Avatar von HOD-Drakon Junior Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2019
    Beiträge
    51
    Stellt bei euren beiden Rechnern die Einstellungen runter. Bei uns hat es geholfen als wir die gleichen Einstellungen hatten (obwohl die Rechner das in 4K packen spackt da was rum)

    Siehe dazu Bug-Thread zu 5.1. Hatte den Fehler dort auch nochmal angesprochen.



    E:
    Und im Thread mit den Playtest zuletzt auch
     1 people found this helpful
    Share this post

  3. #3
    Avatar von tls18 Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    3
    Wir werden es auf jeden Fall ausprobieren, aber als ich den Spielstand alleine geladen hatte, stürzte das Spiel auch hab, die Einstellungen hab ich sowieso schon eher niedrig. Danke
    Share this post

  4. #4
    Avatar von tls18 Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    3
    Ich habe mal weiter ins Forum geguckt, und die Erhöhung der Systempartition hat geholfen. Thema kann geschlossen werden.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von HOD-Drakon Junior Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2019
    Beiträge
    51
    Zitat von tls18 Go to original post
    Ich habe mal weiter ins Forum geguckt, und die Erhöhung der Systempartition hat geholfen. Thema kann geschlossen werden.
    Wie darf ich das verstehen? Freie Speicher? Ich habe 78GB auf der Systemplatte frei und dort wo das Spiel installiert ist sind es ca 41GB, sofern das gemeint war ist es zumindest bei uns nicht die Ursache
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Wolfgang59_ Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    182
    Moin, ich vermute, das die Auslagerungsdatei gemeint ist. Vergrößern der Auslagerungsdatei auf das ca. 1,5fach des RAM-Speichers hat bei einigen Spielern geholfen.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von HOD-Drakon Junior Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2019
    Beiträge
    51
    Zitat von Wolfgang59_ Go to original post
    Moin, ich vermute, das die Auslagerungsdatei gemeint ist. Vergrößern der Auslagerungsdatei auf das ca. 1,5fach des RAM-Speichers hat bei einigen Spielern geholfen.
    Das Ding wird heutzutage noch genutzt? o_O
    Ich habe normalerweise mindestens 8GB Ram frei, wäre arg peinlich wenn ich nur für Anno diesen Festplattenkiller wieder aktivieren müsste.
    Dennoch vielen Dank für den Hinweis, sollte ich meine Kumpels nach den Absturzorgien zu einer Partie motivieren können, testen wir das auf jeden Fall.
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Wolfgang59_ Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    182
    Hallo HOD-Drakon,

    meines Wissens wird bei WIN 10 eine Auslagerungsdatei auf der WIN-Install-Partion zwingend benötigt. Wenn du die größerer Auslagerungsdatei auf eine FFD legst und minimal = maximale Größe setzt wird das einer FFD kaum schaden. Ich habe immer mit fester Größe für Auslagerungsdateien gearbeitet und eine alte FFD aus XP-Zeiten läuft heute noch im Rechner für meine Musik.
    Share this post