1. #1
    Avatar von baby_effi Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    4

    Unspielbar nach Absturz

    Guten Morgen

    Seit ein par Tagen kommt es immer wieder zu Abstürzen und bekomme nicht immer eine Fehlermeldung *ups ein Absturz*, ich sende diese natürlich.

    Prozzessor: Ryzen 7 8 Kern 3,4 GHz
    16 GB Ram
    Grafikkarte GTX 1060 6GB

    Spiele immer Multiplayer Runden.
    Es tritt überraschend auf nach ein par Stunden. Spiel neu Laden nutzt nichts, kommt immer der gleiche Fehler.
    Alte Spielstände laden, sehe kurz die Umgebung und dann Absturz.
    Eigene Bewohnerzahl variiert stark zwischen den Verschiedenen Spielstände zwischen 10k bis 160k.

    Habe inzwischen viel versucht den Fehler selbst zu beheben, Erfolglos
    dieses Problem trat erst ab 5.3 auf, Donnerstag 24.10.19.

    Driver aktualisiert.
    Daten durchsucht mit Uplay Seite
    mehrfach Anno 1800 neu Installiert
    Win 10 auf dem PC neu Installiert
    Festplatte D Formatiert, auf dem sich das Spiel befindet und Neu Installiert
    Virtuellen Speicher erhöht
    DirecTX aktualisiert und in den ANNO Einstellungen zwischen 11 und 12 ausprobiert
    Treiber für Grafikkarte aktualisiert
    Spielstände in der Cloud gelöscht bzw überschrieben
    Spieleinstellungen VSinc auf benutzerdefiniert.
    Habe die Grafik Einstellungen meist auf Niedrig durch meinen Mitspieler.
    Sound Einstellungen nach geschaut, auch wenn der Fehler Vista und Win 7 betroffen haben.

    Mehr fällt mir spontan nicht ein was ich noch machen könnte.

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
    Macht kein Spaß, ein Spiel anzufangen und nach 4-5 Stunden geht es nicht mehr weiter.

    LG baby-effi
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Ubi-Trenchcoat Ubisoft Support Staff
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    738
    Servus und Willkommen im Forum!

    Tut mir leid, dass du Schwierigkeiten mit Anno 1800 hast.

    Verwendest du DirectX 11 oder 12? Und auf welcher Auflösung spielst du?
    Share this post