1. #91
    Avatar von LittleTimer Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    114
    Es gibt viele Leute, die nicht in diesem Forum unterwegs sind, und Ubisoft kann nicht alle Posts über GRB in allen Foren weltweit lesen.
    Außerdem sind die lauten Stimmen nicht unbedingt immer die Mehrheit, einen Gegencheck per Umfrage ist durchaus valide.

    Dass Ubisoft auf Feedback aus der Community hört und ernsthaft daran arbeitet, das Spielerlenis zu verbessern, konnte man schon bei Wildlands beobachten, wo sehr viel (inkl. PvP) nachgepatcht wurde und gegen Ende von den Spielern geliebt wurde.

    Vielleicht waren die meisten Teilnehmer der OTT und beiden BETAs etwas zurückhaltend mit ihrer Kritik, weil es hieß, das ist Work in Progress und kann sich noch ändern, und glaubten daß sich da noch einiges ändern kann und über einige Sachen hinweggesehen haben.

    Wer hier Hinhaltetaktik schreit, hat wahrscheinlich in den seltensten Fällen Programmier- und Projekterfahrung.

    Mal ein bißchen Rechnen:
    Windows 8 hat 50-60 Millionen Zeilen Code bei 20 GB.
    GRB hat ca. 40 GB, sagen wir mal davon ist die ca. die Hälfte Assets (Grafik und Sound), damit sind wir in einer ähnlichen Größenordnung.
    Fehler rauspatchen ist verhältnismäßig einfach, aber Dinge hineinzupatchen, die in der Konzeption nicht berücksichtigt wurden (KI-Kameraden), das dauert, da die komplette Logik des Spiels angefasst und in weiten Teilen angepaßt werden muß.
    Dazu kommt noch die Logik der KI-Kameraden, die auch noch implementiert werden muß. Das beeinlfußt die Balance ja erheblich, so daß da wohl auch noch hier und da etwas nachjustiert wwerden muß.

    Zu guter letzt darf das Ganze auch noch getestet werden, was auch einen nicht unerheblichen Aufwand darstellt, sonst bekommt man etwas auf dem Level der beiden OTT, was nicht schön war. Wenn da Probleme auftreten, dann dreht das Produkt noch eine Runde durch die Entwicklung und wieder zum Test. Man kann zwar einiges automatisieren, aber ein Spiel hat extrem viele Freiheitsgrade, und damit steigen die Variationen und möglichen Fehlerquellen exponentiell und das kann man nicht alles abdecken. Aber die menschlichen Mitarbeiter der QA haben auch nur einen 24h-Tag und begrenzte Ressourcen.
    Ich glaube hier an das Entwicklungsteam, daß sie ihr möglichstes tun werden, um das Spielgefühl zu verbessern und werde auch weiterhin hier mein möglichstes tun, um sie dabei zu unterstützen, weil ich weiß, was an Arbeit (und hier auch Liebe und Hingabe) in so einem Produkt steckt.

    Bzgl. Cracks, bei der Spiele-Entwicklung.
    Wenn ich 10 Leute zu einem Spiel und ihrer Meinung befrage, habe ich danach mind. 15 verschiedene Ansätze und ich kann es nicht allen recht machen, im schlimmsten Fall ändere ich unterwegs noch 5x die Ausrichtung und den Fokus des Spiels und am Ende kommt garantiert Grütze raus.

    Dann lieber OTT und Betas und dann noch etwas Zeit haben um die Anregungen zu prüfen und ggf. zu implementieren.

    Wir geben hier schließlich nur gesammelt und unsere Ideen wieder, was man machen kann und wir uns vorstellen können, und das Dev-Team schaut dann, was sie davon umsetzen können.

    -------------

    So ab hier noch ein paar Sachen für Maggiores Liste (falls ich das nicht schon mal erwähnt habe):

    Werkstatt entschlacken/umbauen:
    - ein Fahrzeug jedes Typs (Spider Mk I, Spider Mk II, Overseer, Trail EX, Boson)
    - die ganzen Farben und Waffen als Modifikation, das würde die Liste der Fahrzeuge sehr verkürzen (und man könnte evtl. unterschiedliche Fahrzeugwaffen anbieten), könnte allerdings bei Kampfhelis, die feste Bewaffnung haben etwas problematisch werden (da ist die Funktion ggf. nicht oder nur eingeschränkt nutzbar)
    - Auf jeden Fall in den Anzeigen, zeigen welche Waffen das Teil hat
    - Boote mit in die Fahrzeugauswahl, die man sich dann an wassernahen Biwaks (oder an festen Punkten) droppen lassen kann

    Shop:
    - im Shop anzeigen lassen, welche speziellen Eigenschaften aufgewertete Items (Ausrüstung/Waffen - nicht bei den Blaupausen) haben

    Gameplay:
    - Klettern verbessern, mir passiert es oft, daß der Charakter etwas unter einer Kante (1-3) Meter steht und den letzten Schritt nicht macht, sondern nur auf der Stelle kletter/geht, so daß ich weiter an der Schrägt entlanggehen muß, um irgendwo weiter eine Stelle zu finden, wo das funktioniert - das kann bei Rückzugsgefechten den Berg hinauf sehr nervig sein, wenn um einen herum die Kugeln einschlagen
     3 people found this helpful
    Share this post

  2. #92
    Avatar von Ubi-Thorlof Community Manager
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    2.126
    Zitat von ujilo Go to original post
    wird wohl kein umfassendes UPDATE in nächster zeit geben so wie sich das jetz anhört..
    Das nächste Update erscheint am 12. November (TU 1.0.3), das darauffolgende vermutlich Ende November/Anfang Dezember, wenn es wie geplant läuft.

    Die (zur Zeit nur auf English verfügbare) Roadmap für November findet ihr hier:
    https://ghost-recon.ubisoft.com/game...r-2019-roadmap
     2 people found this helpful
    Share this post

  3. #93
    Avatar von n4w4r4n4 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    212
    Zitat von Ubi-Thorlof Go to original post
    Das nächste Update erscheint am 12. November (TU 1.0.3), das darauffolgende vermutlich Ende November/Anfang Dezember, wenn es wie geplant läuft.

    Die (zur Zeit nur auf English verfügbare) Roadmap für November findet ihr hier:
    https://ghost-recon.ubisoft.com/game...r-2019-roadmap
    Danke für die Info.

    Freu mich auf die ausführlichen Patchnotes.

    LG
    Nawa
    Share this post

  4. #94
    Avatar von SunnyDex Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    443
    Ich lese und sehe immer das an der Nachtsicht was gefixt wird, beinhaltet das auch eine bessere Sicht?

    Ich finde das gerade die Nachtsicht extrem überarbeitet werden müßte, mit unter sieht man ohne mehr als mit.

    Ich kenne ein echtes Nachtsichtgerät nicht wirklich und auch nicht wie verzerrt, dunkel und unscharf es im Realen ist,
    aber vieles muß auch nicht immer unbedingt real umgesetzt werden, ist ja auch bei anderen Dingen hier nicht so.

    Hier mal nen Screen ohne Nachtsicht, mit 2 "sichtbaren" Gegnern wovon ich einen mal makiert habe:



    Und nun im Vergleich der gleiche Screen mit dem unscharfen dunklen Nachtsichtgerät:



    Da erkenne ich mal so nichts und schon gar nicht besser oder heller.
    Beide Gegner "verschwimmen" mit dem Hintergrund und werden unsichtbarer als ohne.
    Man könnte auch sagen: "das ist doch das Gleiche in grün"



    In Wildlands hingegen war die Sichtbarkeit der Gegner dann um Längen besser:



    Man konnte im Grunde fast klar und hell alles erkennen was wichtig war.




    Und richtig gut war dann die Nachtsicht von Sam-Fisher, die wir geliebt haben, super hell und scharf !!!




    Ob nun realistisch oder nicht, mit der dunklen und extrem machtschigen Nachtsicht von Breakpoint kann man nicht wirklich etwas anfangen und es wäre toll, wenn diese auch noch angepaßt werden würde !!! Sie müßte in erster Linie schärfer und vor allem heller werden, so wie in Wildlands wäre schon super.
    Es tut in den Augen weh diese so zu benutzen.

    Und wenn es schon 3 verschiedene Nachtsichtgeräte im Game gibt, warum dann nur kosmetisch als Skins?
    Last sie sich doch auch in der Sicht unterscheiden, das würde viel mehr Sinn ergeben und man würde sogar versuchen diese zu bekommen.
    Eine Variante könnte dann z.B: die Sicht wie beim Sam-Fischers Nachtsichtgerät sein.

    Meine Frau mit ihrer Rot-Grün-Schwäche wäre euch sowas von dankbar, denn sie kann mit der grünen Ansicht gar nichts anfangen.

    Gruß
    Sunny
    Share this post

  5. #95
    Avatar von iTexxoR Neuzugang
    Registriert seit
    Nov 2019
    Beiträge
    20
    Hey hätte auch noch ein paar Punkte,

    -Wenn man im Fahrzeug sitzt und sich ein wegpunkt setzt, sollte auf der minimap der der weg zum Ziel wieder farblich vorgegeben werden.
    Aktuell reise ich immer zum Camp um mir ein heli zu holen, dabei würde ich gerne mehr mit den Fahrzeugen fahre aber da die Straßen und Wege so verzweigt sind kommt da eher Frust auf.

    -Die Animation die man sich angucken darf während der char das Camp aufbaut sollte viiiiel kürzer sein oder gar komplett abschaltbar.
     1 people found this helpful
    Share this post

  6. #96
    Avatar von PanikExperte1 Forum Veteran
    Registriert seit
    Oct 2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.129
    Hallo iTexxoR,

    mit B auf Xbox kurz gedrückt halten kann ich die Animation überspringen und bei vielen Dialogen kann man auch "Vorspulen". Immer wieder B drücken. Wenn du auf ner anderen Plattform bist musst du es selbst herausfinden.

    Navi wurde wie so Vieles eingespart

    Gruß
    Share this post

  7. #97
    Avatar von LittleTimer Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    114
    Das Navi ist schon mit auf der Liste, wenn ich mich nicht täusche.
    Share this post

  8. #98
    Avatar von iTexxoR Neuzugang
    Registriert seit
    Nov 2019
    Beiträge
    20
    Das mit B gedrückt halten probiere ich nachher mal aus.
    Hmn über das Navi hab ich nix gelesen, es sei denn der Punkt "unabhängige, gesonderte Markierungen
    auf der Karte möglich machen" ist damit gemeint.
    Share this post

  9. #99
    Avatar von PanikExperte1 Forum Veteran
    Registriert seit
    Oct 2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.129
    @ iTexxoR

    Ein Danke wäre nett gewesen!
    Share this post

  10. #100
    Avatar von LittleTimer Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    114
    Navigation für Fahrzeuge
    Share this post