1. #1
    Avatar von calissa Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    373

    [Bug] Quest: Knete durch Kneten

    ...und wieder eine kaputte Quest

    Questgeber: ein Investor
    20 t Tortillas werden im Lagerhaus verlangt, lösen aber keinen Erfolg aus (nein, es ist nichts anderes dazwischen gekommen).
    Rumspielen mit Tortillas einladen und ausladen und unterschiedliche Mengen und bla: kein Unterschied.
    Klick aufs "Auge" funktioniert nicht (man kommt also nicht zum Questgeber zurück)
    Ausserdem: Rechtschreibfehler: kneten ist ein Verb und gehört klein geschrieben.

    Share this post

  2. #2
    Avatar von Super_Hippo Forum Veteran
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    1.361
    Bist du sicher, dass der Quest auf dieser Insel gestartet wurde? Sieht aber plausibel aus.

    Zitat von calissa Go to original post
    Ausserdem: Rechtschreibfehler: kneten ist ein Verb und gehört klein geschrieben.
    „Kneten“ ist in diesem Fall ein substantiviertes Verb („Knete durch [das] Kneten“) und startet deshalb korrekterweise mit einem großen Buchstaben. Außerdem wird „außerdem“ mit ß geschrieben.
     1 people found this helpful
    Share this post

  3. #3
    Avatar von calissa Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    373
    Ja, ich bin sicher.

    Substantiviertes Verb... naja - gut, von mir aus. Kann man so sehen. Bin keine Deutschlehrerin - zum Glück (nix gegen Deutschlehrer/innen, das bezieht sich auf den Murks, den man in den letzten Jahrzehnten mit der deutschen Sprache angestellt hat). Was das ß anbelangt: wenn es schon eine Rechtschreibreform gab, und es so aussah, als würden sie unser gutes, altes ß einmotten wollen, warum machen sie dann wieder Ausnahmeregelungen mit "au" und "ei" (und den Rest hab ich vergessen)? Aber das ist ne andere Baustelle. Bei mir ist jedenfalls das ß konsequent verbannt. Immerhin benutze ich aus Rücksicht auf Forenmitleser inzwischen auch wieder Grossbuchstaben.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Super_Hippo Forum Veteran
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    1.361
    Sind die Tortillas irgendwie reserviert? (Sollte eigentlich nicht sein, aber wer weiß.)

    Klar, man kann auch Umlaute als ae/oe/ue schreiben, aber schön ist das nicht. Es kann auch zu Verwirrung führen (z. B. Maße/Masse). Das ß/ẞ ist keinesfalls verbannt. Es gibt nur Regeln, wann es verwendet werden muss. Es wird also weder jedes ß durch ss ersetzt noch umgekehrt. Als einfache Merkregel: Wird der Vokal bzw. werden die Vokale vor dem scharf/stimmlos gesprochenen S-Laut lang gesprochen (Straße, Fuß, Schoß, aß), dann folgt ein ß. Wird er kurz gesprochen, dann folgt ein doppeltes S (Trasse, Kuss, Geschoss, Hass, dass).
    Natürlich ist diese einfache Merkregel nicht immer gültig, vor allem auch im Zusammenhang mit dem einzelnen S, das teilweise auch stimmlos sein kann (Bus, Gras, Müsli, Aas, das) oder bei Eigennamen. In den meisten Fällen ist man aber gut damit bedient. Ich verwende die Regel eben auch andersherum. Wenn jemand z. B. den Kuss mit ß schreibt, dann spreche ich ihn auch so aus, nämlich mit langem U. Oder eben die Grossbuchstaben, die ziemlich „gross“ sind. (Bei mir wird es auch direkt rot unterstrichen, weil Windows die falsche Schreibweise verhindern möchte.)
    Share this post

  5. #5
    Avatar von calissa Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    373
    Nein, die Tortillas sind nicht reserviert.

    Ein Hinweis für mich, dass es ein Bug ist, ist auch, dass man nicht mehr per Klick zurück zum Auftraggeber kommt. (Das klappt nämlich bei den funktionierenden Quests seit dem letzten Update immer).

    P.S.: Ne Nacht drüber schlafen und neu laden hat witzigerweise geholfen.
    Share this post