1. #1
    Avatar von Anton300604 Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2019
    Beiträge
    4

    PC Logitech Lenkrad G920 Lenker Probleme - Lenker zieht nach links

    The Crew 2 - Das Lenkrad wird kalibriert und das Spiel startet normal. Solange ich das Lenkrad nicht bewege, fährt das Auto gerade aus. Sobald ich nur einen kleinen Lenkeinschlag durchführt habe zieht das Auto stark nach "links" obwohl sich das Lenkrad in Geradeausstellung (Nullstellung) befindet. Das lenken wird so unmöglich, weil ich das Lenkrad um ca. 70° nach rechts einschlagen muss um gerade aus fahren zu können. Nachdem ich mir die Einstellungen in Optionen - Lenkradsteuerung - lenken angesehen habe, war auffällig das ein Lenkeinschlag nach links angezeigt worden ist, obwohl das Lenkrad sich in Nullstellung befindet.

    Was kann ich machen damit die Lenkung wieder funktioniert?

    PS: Am Logitech G920 liegt es nicht, ich habe es an einem anderen PC ausprobiert und dort funktioniert es einwandfrei.
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Ubi-Duck Ubisoft Support Staff
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    340
    Hey Anton300604,
    herzlich Willkommen im Ubisoft Forum.
    Wir haben mehrere Meldungen zu diesem Problem erhalten und ich habe es an die Entwickler weitergegeben.
    Nun muss ich aber doch fragen, da du deine Meldung im Konsolen-Thread aufgemacht hast. Hast du diese Schwierigkeiten auf Konsole oder an deinem Rechner?
    Der Versuch mit dem anderen Rechner, habt ihr es da auch mit The Crew 2 versucht?

    -Duck
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Anton300604 Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2019
    Beiträge
    4
    Hallo Duck,

    ich vermute die Probleme liegen am Rechner, ich vermute an der Software " The Crew 2". An dem anderen Rechner haben wir auch "The Crew 2" probiert - dort funktioniert das Lenkrad einwandfrei. Ich habe The Crew 2 deinstalliert und neu installiert, hat aber keine Verbesserung gebracht. Ferner habe ich die Logitechtreiber "Logitech Gaming Software 9.02 (9.02.65) deinstalliert und wieder installiert ebenfalls keine Verbesserung. Ich denke, irgendwo müssen die Kalibrierdaten vom Lenkrad gespeichert werden mit denen The Crew 2 arbeitet.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Don.B._CN Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Hallewood
    Beiträge
    963
    Mein Kumpel Aci und ich hatten mit unserem G27 damals ein ähnliches Problem. Direkt nach dem Spielstart mussten wir das Lenkrad etwas schräg halten (ich glaub tatsächlich auch nach links) um geradeaus zu fahren. Bei uns hat es geholfen das Lenkrad, während des Spielbetriebs einmal komplett nach links und einmal komplett nach rechts einzuschlagen (und es jeweils wieder in die Ausgangsposition "schnipsen" zu lassen). Danach konnten wir ganz "normal" fahren. (Soweit man es beim G27 mit dem Rüttelplatteneffekt als "normal" bezeichnen konnte. Thank god, dass wir inzwischen zur von Ubisoft eingeheirateten Konkurrenz Thrustmaster gewechselt sind. )

    Merkwürdig ist allerdings, dass es bei dir auf einem Rechner funktioniert und auf dem anderen nicht. Nutzt du auf beiden Rechnern das gleiche Betriebssystem?

    Was mir spontan noch einfällt, ist dass wir beim G27 den Treiber und die Gaming-Software in einer bestimmten Reihenfolge installieren mussten, damit alles läuft. Leider kenne ich mich mit dem G29 nicht aus. Eventuell ist das hier ähnlich.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Anton300604 Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2019
    Beiträge
    4
    Hallo Duck,

    ich konnte das Fehlverhalten (Lenkrad G920 zieht nach links) durch folgende Maßnahme in The Crew 2 abstellen, in dem ich, in den Menü-Einstellungen von - OPTIONEN - TASTEBELEGUNG bei ALLGEMEINE STEUERUNGEN (Register: Lenkradsymbol) und bei BODENFAHRZEUG (Register Lenkradsymbol) die Einstellungen auf die Default-Einstellungen zurück gesetzt habe.

    Danach ließ sich das Auto wieder ganz normal mit dem Lenkrad steuern.

    Ferner habe ich folgendes festgestellt:
    1) Wenn ich die Tastenbelegungen im Menü ALLGEMEINE STEUERUNGEN verändere, ändern sich auch selbsttätig die Einstellungen im Menü BODENFAHRZEUG. Soll das so sein?
    2) Das Verhalten "Lenker zieht nach links" konnte ich durch die Änderung folgender Einstellung nachbilden. Alle Einstellungen auf Default, anschließend habe ich im Menü BODENFAHRZEUG (Register Lenkrad) die Einstellung "nach links fahren" geändert. Hierfür habe ich die Taste <A> gedrückt und es erscheint die Meldung "beliebige Taste drücken" danach habe ich das Lenkrad ganz nach links eingeschlagen und wieder zurückgedreht. Ab nun zieht das Auto beim geradeaus fahren immer nach links. Erst nachdem ich die Einstellung wieder auf Default zurück gesetzt habe fährt das Auto normal gerade aus.


    Liebe Grüße
    Anton300604
    Share this post