1. #1
    Avatar von Noot-Noot-oO Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2019
    Beiträge
    1

    RP Spieler ZUSOA Unterstützung

    Aufgefunden einer Antwort eines Mitarbeiters über den Hilfe-Chat bin ich hierher verwiesen worden...

    Liebes Ubisoft Team,

    erst einmal vielen herzlichen Dank für Euren Support wie auch Eure Hingabe bezüglich unseres Spielerlebnisses. Ihr leistet hervorragende Arbeit, danke dafür!

    Ich schreibe Euch mit einem ziemlich komplexen jedoch sehr interessanten Thema. Ich heisse Christopher, bin 33 Jahre alt und komme aus Deutschland. Ich spiele seit längerer Zeit Ghost Recon. Zuerst auf dem PC seit letztem Jahr jedoch auf der PS4. Ich habe im Juni eine Gruppe kennengelernt, welche auf der PS4 basierenden Version von GR Wildlands eine Militär-Simulation begonnen hat. Der Discord-Server, auf dem wir die Struktur einer realistischen Militäreinheit konstruiert haben, beherbergt nun an die 60 Spieler, aus aller Welt. Wir haben Australier, Amerikaner, Engländer, Iren, Franzosen,.... sogar Malaysier und Iraner. Wir sind international und darauf auch sehr stolz. Wir haben neben selbst geschriebenen Einsätzen, Stabsbefehle, sowie tägliche Aufgaben und ein Funktionierendes hierarchisches System entwickelt. Dieses geht sogar soweit, dass eine Art Personalrat initiiert wird. Ich bin der erste Ansprechpartner aus diesem Bereich. Ich vertrete als Vertrauensperson die Belange, Sorgen, Nöte und Anträge der Commandos, welche im Moment in Bolivien eingesetzt sind. Darüber hinaus, bieten wir auch eine Community, in der sich jeder mit persönlichen Problemen uns gegenüber öffnen kann und Hilfe erwarten kann. So stellte sich zB heraus, dass ca 50% unserer Spieler (13-52 Jahre alt) geschieden sind und sich mit den täglichen Problemen dieser Situation auseinandergesetzt sehen. Bei uns finden die Commandos untereinander Gehör und verhelfen sich gegenseitig zu neuer Motivation und zu einem neuem Lebensgefühl.

    Ich persönlich studiere Soziale Arbeit und werde über dieses Phänomen meine Bachelorarbeit verfassen.
    Dieses ist aber nicht mein Anliegen.

    Mir geht es um unsere finanziell benachteiligten Spieler, die wir gerne unterstützen würden. Daher würde ich Euch gerne dazu befragen, inwiefern Ihr uns eventuell unterstützen könntet? Von unseren 60 Mitgliedern, haben bereits 20 das Spiel GR Breakpoint vorbestellt, oder haben dieses noch vor. Weitere planen den festen Kauf, da unser Team sich nach release natürlich darauf fokussieren wird, auch wenn Wildlands nicht an Wichtigkeit verlieren wird.

    Gibt es eine Möglichkeit Eurerseits uns mit 1-2 frei-Versionen zu unterstützen? Oder gibt es sonst eine andere Möglichkeit Eurerseits?

    Um eine Antwort wäre ich Euch sehr verbunden. Auch eine Absage, fände ich nicht schlimm, würde es nur versucht haben wollen. Gerne stehe ich Euch mit zusätzlichen Infos zur Verfügung.

    Mit bestem Gruße,
    C. Fitzpatrick
    WO2, Noot, Confidant to ZUSOA
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Ubi-Thorlof Community Manager
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    2.049
    Moin moin,

    sorry für die Verspätung.
    Ein cooles Projekt, ohne Frage - vor allem, da ihr auch international so breit aufgestellt seid.
    Bei einer so großen Menge an Altersstufen, Herkunft etc kann man prima auf einen großen Pool von Wissen und Lebenserfahrung zurückgreifen, das ist richtig klasse!

    So direkt ist da leider von unserer Seite aber nichts möglich, was bspw. Keys für Breakpoint angeht.
    Aber, Thema "andere Möglichkeit": Wir haben zu Breakpoint die "Ghost Recon Delta Company" ins Leben gerufen, um Community-Projekte wie Streamer, Cosplayer, Fan-Gruppen etc besser zu unterstützen.
    Du findest alle Infos hier auf der Website und kannst dich dort auch direkt bewerben. Das wäre in deinem Fall wohl das Company Comms Detachment/Einheit für Teameinsätze.

    Hoffe, das hilft dir weiter
    Cheers,
    Ubi-Thorlof
    Share this post