1. #1
    Avatar von Tasty-Tom Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2019
    Beiträge
    16

    Minderjährige aus dem Spiel

    Ich hab es so satt von 10-13 jährigen im eigenen Team am Anfang der Runde angeschossen zu werden nur um mir danach erklären zu lassen das sie nur meine Aufmerksamkeit wollten und ich die Fresse halten soll.

    90% des Toxics in diesem Spiel kommt von U18 zu 89% wahrscheinlich sogar von U15

    Wieso tut UBI nichts dagegen das Minderjährige das Spiel spielen?
    Share this post

  2. #2
    Avatar von MadMojoT1 Moderator
    Registriert seit
    Feb 2017
    Ort
    Im hohen Norden
    Beiträge
    1.519
    Moin Parkschein77,

    auch Minderjährige dürfen spielen, wenn deren Eltern das gestatten. Ubisoft hat da nicht die Möglichkeit, das entsprechend zu überprüfen.

    Toxische Sprüche kannst du ingame melden, gern auch mit Screenshot an den Support.

    Cheers
    Mojo
    Share this post

  3. #3
    Avatar von WHC-.-Nepsy Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    28
    Zitat von Parkschein77 Go to original post
    Ich hab es so satt von 10-13 jährigen im eigenen Team am Anfang der Runde angeschossen zu werden nur um mir danach erklären zu lassen das sie nur meine Aufmerksamkeit wollten und ich die Fresse halten soll.

    90% des Toxics in diesem Spiel kommt von U18 zu 89% wahrscheinlich sogar von U15

    Wieso tut UBI nichts dagegen das Minderjährige das Spiel spielen?
    wenn die teilweise mal ihr eigenes Gequieke hören würden, müssten sie sich selbst anschreien ruhig zu sein. Man kennts nur allzu gut, kann man nur leider wirklich nichts gegen machen als stummzustellen und jeden Akt von Griefing zu reporten. Vor allem, dass bei manchen die Eltern noch nicht live ins Zimmer gekommen sind wenn die mit Schimpfworten um sich werfen die sie nicht einmal verstehen geschweige denn richtig schreiben können. Lass die Meerschweinchen rumquieken, stell sie stumm und fertig ist der Lachs.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von TukTuk.EzPz Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    7
    nein dürfen sie nicht auch wenn die Eltern sagen ja du darfst die Eltern machen sich strafbar damit
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Sir_Lydn Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    Münster
    Beiträge
    820
    Nein.

    Sowohl das StGB (§184) als auch das JUschG (§27 Abs. 4 JUschG) erlauben es ausdrücklich, dass "Sorgeberechtigte" ihren "Schutzbefohlenen" pornographische oder sonst jugendgefährdende Schriften zugänglich machen.

    Auszug: "Absatz 1 Nr. 1 und 2 und Absatz 3 Nr. 1 sind nicht anzuwenden, wenn eine personensorgeberechtigte Person das Medium einem Kind oder einer jugendlichen Person anbietet, überlässt oder zugänglich macht. [...]"

    Ausnahme ist, wenn der Erziehungsberechtigte seine Erziehungspflicht gröblich verletzt, bspw. einem 11 Jährigen erlauben Pornos zu sehen oder Spiele ab 18 zu spielen, hierbei muss aber von Fall zu Fall entschieden werden und kann nicht pauschal so gesagt werden.
     1 people found this helpful
    Share this post