1. #1
    Avatar von Ag3nt3a Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    7

    Nvidia Treiber 436.48 und DirectX 12 wurden die Probleme behoben.

    Hallo,


    Laut *.pdf Datei wurden die Probleme im Zusammenhang mit TD2 und DX12 ja behoben. Wollte mal fragen ob die Spiel-abstütze mit dem aktuellen nVidia Treiber behoben wurden, hat das schon jemand getestet?
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Sofademon Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    28
    Also ich habe mit meiner 1050 Ti (jetzt*) keine Abstürze mehr unter DX 12. Ein Delta-03 aber das hängt glaube ich nicht damit zusammen. Aber in den ganzen 4h wo ich unter DX12 gespielt habe ist nichts passiert.


    *Ich musste in ASUS GPU TweakII sämtliche OC Einstellung auf Standard stellen da das Game unter DX12 nicht mal mehr gestartet ist mit 436.48
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Brachmane Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2018
    Beiträge
    183
    Da DX12 den meisten kaum Vorteile bringt, frage ich mich warum man sich darüber überhaupt Gedanken macht. DX11 und gut ist.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Sofademon Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    28
    Da DX12 den meisten kaum Vorteile bringt, frage ich mich warum man sich darüber überhaupt Gedanken macht.
    Die meisten (abgesehen von Reddit) machen sich auch keine Gedanken drüber. Bis jetzt sind es nur zwei hier in dem Post.

    Bei mir: 20 FPS+ mehr. Läuft.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von V.a.l.i.u.m Junior Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    37
    Bei mir läuft es unter DX12 spürbar flüssiger und einfach angenehmer, betreffend den Abstürzen kann ich nichts sagen, da der neue Treiber noch nicht installiert wurde.
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Airashii-Tenno Junior Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    41
    Bei mir läuft DX12 immernoch nicht...
    Aber das scheint auch nen Division Problem zu sein! War im ersten schon mist!

    Abstürze hatte ich zwar bisher nie, und DX12 bringt in der Tat auch bei mir ~8FPS mehr.
    Aber dafür muss ich tausend mal neustarten und hin und her mit den resolutionen switchen before es mal flüssig läuft, sonst ruckt das game im gefühlt 10 FPS abstand schon allein im intro und im Startbild...
    Außerdem frisst DX12 mal eben 2-3GB V-ram mehr bei mir.

    Wie gesagt exclusiv in Division, Borderlands 3 oder Battlefield 5 z.B. läuft einwandfrei komischerweise.
    Aber da DX12 kaum visuelle vorteile in DIV2 bringt, außer wenige lichteffekte kann manns auch direkt lassen wenn ich hingegen an die Nachteile bedenke.
    Auf DX11 kann ich sogar ein anderes Spiel im Hintergrund laufen lassen ohne Probleme. -> AUCH wenn ich die durchscnittlich 8 FPS gern mehr hätte weil ich auf 4K spiele.

    DX12 ist für mich daher gestorben!
    Wenns einwandfrei liefe dann wärs vlt. ne andere Geschichte. Sonst eher was für Raytracing games und so wo die Entwickler auch mit DX12 viseulle und genetische effekte einfügen können was mit DX11 nicht geht. Div2 benutzt ja eine andere Technologie dazu die beinahe den selben effekt hat, auch in DX11.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Epoxyt Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    48
    Habs bei mir mal getestet mit dem neuen Treiber.

    Es brachte mir keinerlei FPS Vorteil, 120 vorher, 120 nachher.

    Dafür einmal nach 5 und dann nach 20 Minuten Standbild und Absturz mit DX12.

    CPU: i7 4770K@5Ghz WC
    GPU: 1070 TI OC WC
    Share this post

  8. #8
    Avatar von DaRealMolex Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    865
    bei mir macht DX12 keine Problem mehr ! i7700k rtx 2080 32gb ram ...
     1 people found this helpful
    Share this post