1. #1
    Avatar von Alkantara__ Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    85

    Wie lange noch?

    Hallo zusammen,

    Mich würde mal interessieren wie lange sich For Honor noch halten wird?

    Werden weiterhin noch neue Inhalte erscheinen und Problemlösungen gesucht für evtl. Bugs etc.

    Es macht den Eindruck das FH nur ein selbstläufer ist. Hatte eine Pause gemacht von einigen Monaten und seit kurzen wieder mit FH angefangen. Jedoch konnte ich keine großen Veränderungen feststellen. Damit mein ich nicht nur die neuen Inhalte, sondern eher die Behebung von Bugs und technischen Problemen.

    Es würde mich echt mal freuen, wenn ein großes Update kommen würde mit ganz neuen Features. Es müssen nicht immer neue Helden rausgehauen werden. Wie viel besser wäre es, wenn man sich auf die vorhandenen konzentriert.
    Immernoch würde ich es echt feiern, wenn es mehr Anpassungsmöglichkeiten gäbe für die Helden. So könnte man auch mal die andere Währung sinnvoll nutzen, was man bekommt wenn man Ausrüstungsteile verschrottet.

    Das Spiel hat soooo viele Möglichkeiten coole Features reinzubringen aber irgendwie kommt immer nur das gleiche, das sind überwiegend neue Helden die jetzt nicht grade das gelbe vom Ei sind und Effekte, Exekutionen, etc.

    Neue Maps wären auch mal ne Abwechslung, die Spielmodi wie deathmatch und Tribut könnten mal gepusht werden oder komplett entfernen und dann da auch wieder mehr aufs wesentliche konzentrieren wie z. B. auf Sturm, Herrschaft und Duell.

    Ubi sollte wirklich versuchen mehr Wert auf die Qualität zu legen statt halb durchdachte Helden zu veröffentlichen.
     2 people found this helpful
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Kurgan. Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    345
    Ich spiele FH auch immer noch gerne,aber ich gebe dir absolut Recht. Über neue Karten und Modi würde ich mich auch freuen. Die neuen Executionen dauern so lange,das man sie eh nur sehr selten benutzen kann,weil bis zum Ende schon mindestens ein Gegner bei einem ist und draufhaut.

    Wenn schon neue Helden,würde ich mich über eine reine Gladiatorengruppe freuen (einen Retiarius nur ohne Netz haben wir ja schon und es gibt noch weitere Klassen https://de.wikipedia.org/wiki/Gladiatorengattungen) mit einer dazu gehörigen Karte in form vom Kolosseum , das es in verschiedenen Ausführungen gibt (mit Fallen,oder so). Die Arena wäre schön für Duell, Handgemenge,Scharmützel und Vernichtung.

    Es wäre schade,wenn FH irgendwann in der Versenkung verschwindet,da es ,wie du auch schon gesagt hast, viel Potenzial bietet um über längere Zeit erfolgreich zu sein.
     1 people found this helpful
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Alkantara__ Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    85
    Danke erst mal für deinen Post und für deine Meinung,

    Ich finde man könnte solche Sachen wie neue Karten und modi ganz einfach auf einem Test Gelände wie es vor einigen Wochen mal war ausprobieren, somit könnte man im Prinzip ganz vieles testen und die Spieler dazu bewegen ihren Feedback abzugeben. Ich frage mich wie Herrschaft sich wohl spielen lassen würde wenn es eine Map gäbe mit 4 Zonen zum erobern.
    Die Exekutionen, stimme ich dir zu, sind entweder sehr lang fast ein Film oder einfach sehr unspektakulär. Zudem finde ich gibt es bei einigen Helden keine "balance" insofern das ein ausgeglichenes Verhältnis herrscht von sehr langen und etwas kurzen Exekutionen. Ich spiele sehr gerne mit dem Gladiator und der Gladiator hat fast nur lange Exekutionen.

    Über so eine Gladiatoren Gruppe habe ich mir auch schon Gedanken gemacht aber wenn ich ehrlich bin, verzichte ich lieber auf weitere Helden, wenn es wieder mal solche undurchdachten Helden sind die mit nur 2 Tasten Kombinationen jemanden hinrichten können.

    Zu den Gaben könnte ich auch noch was sagen. Hätte ich die Möglichkeit, würde ich nur passive Gaben wählen und von ubi wünschen, dass es nur passive Gaben zur Auswahl gibt. Kleinigkeiten wie beispielsweise schnellerer Sprint, mehr Punkte wenn man Zonen einnimmt etc. würde vorallem Sinn machen wegen dem neuen Sturm Modus usw., also weg von den Gaben die über Sieg oder Niederlage entscheiden können oder einfach nur nervig sind und dir die Ausdauer entnehmen oder dein Leben bis zur Hälfte runterhauen oder ein kensei der einfach leichte unblockbare spammt. Sondern eher Gaben die dich unterstützen in deinem Spielstil.

    Wurde mal wieder ein längerer Post von mir
    Gibt halt noch sehr viele Sachen die ich in diesem Spiel sehen würde oder Ideen die zumindest mal ausprobiert werden sollten.
     1 people found this helpful
    Share this post

  4. #4
    Avatar von GZanza Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    253
    Hi,

    Erstmal danke das ihr eure gedanken zu FH mitteilt. finde auch das es in thema Maps wenig passiert ist. bei manche tribut karte finde ich auch das man sie leicht umgestallten könnte um sie für herrschaft zu nutzen. bsp marktstadt. man könnte doch einfach die beiden tore aufmachen und da eine respawn zone rein machen. dann jeweils eine zone auf beiden seiten auf den dächern zum einnehmen. unten um die kleine brücke ein weitere. denke soviel aufwand ist es nicht.

    Für Sturm haben wir gerade eine bekommen. aber naja. sooo toll ist sie auch nicht. es ist schon echt verstörend wenn man in dem letzten gebiet als angreifer in die heilungzone kommt und darin steht der kommandant. nur weil ein mitspieler diesen hinnein geschoben hat. und ein anderer das tor wieder zu gemacht hat. hoffe mal das bald noch eine neue kommt.

    Modis hätten wir eigentlich auch viele. es gab schon einige events die ich echt gerne gespielt habe. bsp "teste dein stahl" ein event wo man gegen die Story Helden (feinde) spielen konnte. Auch "karussell des todes" oder auch das letzte Event mit den Hammer. einfach zulustig. hoffe den werden wir nochmal sehen. Ich finde das einige davon ein festen platz in spiel verdient hätten.

    Zum Thema Exekutionen viele dauern einfach zulange und sind nur in duelle oder handgemenge zu gebrauchen. In Herrschaft, Sturm oder auch vernichtung kommt man meistens garnicht dazu diese zu nutzen. hätte da gerne welche die schneller gehen. daher hat man ansich nur mit seinen helden eine drin die schnell geht. und das ist eine die man von anfang an schon hatte.

    HA ist auch so eine sache. bei manchen Helden kann ich es echt verstehen das sie eine brauchen. aber bei andere... Bsp Hitokiri. sie kann gerne eine bei ihren schweren haben. aber bei ihre leichten schläge finde ich das schon echt nervig. auch finde ich die aktuelle entwicklung das Leichte immer schneller gemacht werden nicht so gut. keine ahnung wie sich das auf den pc anfühlt. aber auf konsole... eine qual. man ist immer angespannt wenn man einen user trifft der nur eine taste kennt.

    Auch der Test modus vor einer weile. Top. den können sie gerne feste in das spiel einbauen.

    Ich mag das spiel wirklich sehr. und werde es auch weiterhin spielen. und hoffe das FH noch lange geben wird
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Kurgan. Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    345
    Was wäre denn,wenn man bei Herrschaft nicht einfach in der Zone stehen muss um sie zu erobern,sondern dort erst seine eigene Flagge platzieren müsste (wie bei Sturm,wenn man das Tor oder den Rammbock schützen möchte), ein Mix zwischen Herrschaft und Tribut sozusagen ? Das andere Team müsste dann die gegnerische Flagge in der Zone zerstören und seine eigene aufstellen um die Zone für sich zu beanspruchen.
    Die Flaggen für die Teams würden in der respawn Zone der Teams stehen.oder in einer weiteren extra Flaggen Zone.

    Mein Vorschlag mit dem Kolosseum würde auch mit den bestehenden Helden funktionieren,denn ich gebe dir recht,das nicht noch mehr undurchdachte Helden ins Spiel kommen sollten.

    Eine Sache stört mich bei Sturm und Herrschaft sehr und zwar,das die Krieger die Exekutionen unterbrechen können. Das sollten nur andere Helden können.

    Ich würde auch die Skorpione bei der Wachposten Map entfernen und durch andere Möglichkeiten ersetzen. Eine Falle auslösen z.B., oder ein Stein ins rollen bringen,aber nicht dieser Dauerbeschuss .
    Share this post

  6. #6
    Avatar von GZanza Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    253
    also die idee mit "Tribut-Herrschaft" finde ich gut. könnte echt gut passen. evtl sollte man nicht die flagge zerstören sondern ein Bot Krieger der die flagge beschützt. ähnlich wie der beschützer in sturm aber halt nicht mit so viel energie.

    ein Kolosseum wäre auch bestimmt lustig. aber dann auch bitte mit löwen und tigern die einen anfallen xD

    In sturm finde ich es noch ok wenn die krieger eine Exekution unterbrechen. aber in Herrschaft muss das wirklich nicht sein.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Kurgan. Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    345
    Aber gerade in Sturm teilen die Krieger auch ordentlich aus,und halten auch schon mehr aus, da finde ich,ist jede Heilung durch eine Exekution schon sehr hilfreich.
    Ich bin der Meinung,das die Krieger die Wiederbelebung unterbrechen können,aber nicht die Exekutionen.
    Aber wie gesagt,ist das nur meine Ansicht und nicht in Stein gemeisselt . Ich lese auch gerne andere Meinungen und lasse mich auch mal (selten ) umstimmen .

    Beim Kolosseum das mit Tiegern und Löwen,wäre nett . In der Story kämpft man ja auch gegen Hunde,also wäre so etwas nicht so schwer umzusetzen,denke ich jedenfals. Dann mit Zuschauern,die einen anfeuern und rumschreien, halt ne richtig gute Atmosphäre.

    Gibt es eigentlich irgendwo eine Roadmap für FH 2020 ? Mich würde sehr interessieren,was überhaupt noch so geplant ist für FH . Wäre unheimlich schade,wenn nur noch hingeklatschte neue Helden kommen würden, und das Spiel langsam versiegt.
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Alkantara__ Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    85
    Wie ihr selbst sehen könnt gibt es jede Menge Ideen die in FH umgesetzt werden könnten.
    Ich finde es schade, dass man so etwas nicht ausnutzt und immer nur die gleichen Sachen reinbringt.

    Tribut-Herrschaft Modus wäre mal was neues und echt interessant.
    Für den Anfang würde ich mich auch freuen wenn man mal die Maps für TDM und Tribut auch auf Herrschaft spielen kann.

    Die minions finde ich auch echt stark wenn man ein 1v1 hat zwischen den Kriegern hat man kaum eine Chance zu gewinnen und auf in Sturm sind die gefühlt überall wo gekämpft wird.
    Warum die überhaupt so einen buff bekommen haben verstehe ich bis heute nicht.

    Aber mehr als abwarten und schauen was uns ubi vor die Füße wirft können wir eh nicht.
    Hoffe nur das weiterhin was getan wird für FH und mehr als nur neue Helden rauskommen die man ohne Hirn spielen kann.
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Kurgan. Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    345
    Ja,es gibt viele gute Ideen hier im Forum, ich hoffe ja auch immer ,das UBI davon etwas umsetzt. Ich kenne nur dieses deutsche Forum, daher weiss ich nicht,was es im Englischem für Ideen gibt,aber ich denke mal ,da sehen die Spieler es genauso wie wir hier.

    Es wäre schön,etwas von den Verantwortlichen zu lesen,wo die Reise hingeht in Zukunft.
    Die Hoffnung stirbt zuletzt .
    Share this post

  10. #10
    Avatar von Purple-Hedgehog Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    1
    BOT Level 2 Nein Danke
    Share this post