Nachdem wir unser Rathaus gebaut, und angefangen haben, unsere Gebäude auszubauen (beispielsweise unsere Wohnhäuser), macht es Sinn, unsere Siedler mit besserem Essen zu versorgen. Nur Fisch und Beeren zu essen wird unseren Siedlern dann doch irgendwann zu eintönig und die ausgebauten Häuser geben uns zudem Zugriff auf bessere Rezepte.
Wenn wir diese zubereiten lassen, geben sie unseren Arbeitern mehr Ausdauer.

Indem wir einen Getreidehof bauen, können wir unsere Wohnhäuser mit gleich mehreren neuen Zutaten versorgen.

Mehr Bilder und Details zum Getreidehof findet ihr wie immer auf der Die Siedler Allianz.