1. #51
    Avatar von jacobi22 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    238
    Zitat von calissa Go to original post
    An zuwenig Anlegestellen kann es eigentlich nicht liegen, dass die teilweise sich verbummeln.
    Manchmal denke ich, es liegt an zu vielen Anlegestellen
    Habe das gestern bei mir intensiv beobachtet. Zwei Inseln, dicht nebeneinander, Fahrzeit: max 3 Sekunden, die eine ist die Wohninsel mit Kontor und einer weiteren Anlegestelle auf der anderen Seite. Das andere ein einfaches Kontor. Drei Frachter fahren diese Inselverbindung. Zusätzlich kommen an jeder Insel je 3 weitere Frachter an, die von anderen Orten kommen.
    Die Schiffe fuhren los, warteten brav bis sie dran waren und wurden entladen. Weil es nur drei Frachter waren, hielt sich auch die Wartezeit in Grenzen. Mit zunehmenden Kontostand dachte ich, bau mal Anlegestellen hin, erst eine, dann zwei, mittlerweile drei neue, also insgesamt vier Möglichkeiten je Insel. Anfangs ging das recht gut, aber mit zunehmenden Spielverlauf wird es immer kurioser. Ein Schiff kommt, ich habe es in der Detailansicht aktiviert, die Route wird dargestellt. Der Anlegepunkt wird im Normalfall direkt bei der Abfahrt festgelegt oder gar davor, springt aber nun von Anlegepunkt zu Anlegepunkt. Ich dachte mir, das schaust du dir mal an.....
    Die nächsten 15 min fuhr das Schiff nacheinander alle Anlegepunkte ab, um anschließend zum ersten zurückzukehren. Dabei spielte es keine Rolle, ob der Punkt gerade frei war oder belegt. Da die Intervalle aber sehr kurz sind, kann es schon sein, das der Punkt von einem anderen Schiff schon ausgewählt wurde, es aber noch nicht da war. Auftrag des Schiffes war, Kautschuk von A nach B zu bringen und Hochräder wieder retour. In diesen 15 min war mein Kautschukvorrat auf B verbraucht, das Lager und B voller Hochräder und die Investoren auf A bockig.
    Eigentlich wollte ich eisern sein und durchhalten, aber nach 15 min hatte er mich besiegt und ich habe es per Hand abgeladen. Es dauerte aber nicht lang, da fuhr das nächste quer vor den Anlegestellen, alles im sauberen Zickzack-Mode.
    Ich denke, ich werde ein paar Anlegestellen wieder abreißen. Es funktionierte prima, so lang immer nur ein Schiff kommt je Anlegestelle, aber wehe, zwei wollen zur gleichen Anlegestelle....
    Mir wird Bange bei dem Gedanken, das sich je Pier 10 Schiffe sammeln, wie ich das in diversen Screenshots gesehen habe.

    Ebenfalls habe ich beobachtet, das die Schiffe um die Insel herum fahren zum Kontor statt sich an einer der Anlegestellen einzureihen. Noch blöder schaut es aus, wenn alle vier Anlegestellen leer sind und das Schiff trotzdem um die Insel fährt. Ich vermute da ein Reservierungssystem, welches im Moment der Reservierung erkannt hat, das die Anlegestellen belegt sind (in diesem Moment).
    Also das Gelbe vom Ei scheint es noch nicht zu sein, auch, wenn in meinem Fall die Inseln so nah bei einander liegen, das ich mit meiner Kanone am Kontor in den Hafen gegenüber schießen kann.
    Share this post

  2. #52
    Avatar von calissa Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    373
    Könnte auch eine Erklärung sein.... ich werd das mal genauer in Augenschein nehmen.
    Share this post

  3. #53
    Avatar von Obidan74 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    38
    Einfluss: Definiere deinen Spielstil

    Beim Festlegen solcher Baulimits ziehen wir natürlich das Feedback und die Kommentare aus der Anno Union und unseren Foren in Betracht. Als Spieler solltest Du Dich niemals zu eingeschränkt fühlen, selbst wenn Du all Deinen Einfluss in nur einer einzelnen Kategorie investieren möchtest. Aber natürlich kannst Du auch versuchen in jedem Bereich etwas aktiv zu sein; erst ab dem Erreichen einer gewissen Schwelle musst DU anfangen Einflusspunkte zu investieren. Unser Ziel dabei ist relative simpel zusammenzufassen: Das System soll den Spieler ermächtigen während seiner Partie interessante Entscheidungen zu treffen, ohne dabei zu einschränkend zu wirken.
    Quelle: https://www.anno-union.com/wie-einflussreich/

    Das Ziel wurde wohl nicht ganz erreicht, da die meisten Spieler sich sehr Wohl eingeschränkt fühlen. Hier sollte das Entwicklerteam noch einmal ein Review durchführen....
    Share this post

  4. #54
    Avatar von ubiklamo Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2019
    Beiträge
    1

    Kulturgebäude bitte ohne Einfluss baubar machen

    Einfluss: NEIN
    Einmalkosten JA
    laufende Kosten; JA
    ggf noch zusätzlich mindestens 1 Arbeitsplatz für Betreuung, je nach Aufgabengebiet Bauern, Arbeiter, Handwerker oder auch Ingenieure

    Als Beispiel denke man an ein Tiergehege im Zoo (aber analog lässt es sich für andere Bereiche sehen:

    Der Bau des Geheges kostet Geld und Material ===> Einmalkosten
    Die Betreuung des Geheges kostet manpower ===> Einwohner + Gehalt

    Die laufenden Kosten sollten auch nach Möglichkeit auf der jeweiligen Insel erwirtschaftet werden, so ist das nun mal mit Kultur.

    Aber Einfluss ist nicht direkt einleuchtend und / oder abzuleiten.

    -
     1 people found this helpful
    Share this post

  5. #55
    Avatar von Der_Haderlump Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2019
    Beiträge
    2
    Bin ganz Deiner Meinung @ubiclamo. Wäre toll, wenn es so kommt.
    Share this post

Seite 6 von 6 ◄◄  Erste ... 456