1. #1
    Avatar von DerTeufel_3 Neuzugang
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    3

    Multiplayer kein Frieden möglich mit NPC's nach Krieg

    Okay da es hier noch nicht Steht oder ich es Überlesen Habe. Ich habe schon vor dem Update 5.1 an den Uplay Support einen Bug-Report geschrieben, aber bisher kam keine reaktion.

    Der Fehler:

    Ich und nen Kumpel spielen schon lange zusammen und manchmal auch mit ner 3. Person.
    Direkt seit dem Botanica Update können wir sobald irgendwie einmal Krieg herscht mit einem NPC, NIE WIEDER Frieden bekommen.
    Ich nenne als Beispiel jetzt mal "Anne Harlow". Sobald ich jetzt einen Waffenstillstand mit ihr aushandelt, ist alles noch schön und gut. Aber sobald dieser Ausläuft, bekommt mein Kumpel plötzlich die Meldung, das er als Verbündeter von mir sich jetzt im Krieg befindet mit Ihr und einfach mal ne -70 auf den Ruf kassiert.
    Und jetzt das Krassere: Wir spielen jetzt schon ein Paar Tage mit diesem Fehler und ich habe mit Jean La Fortune immer Waffenstillstand gehabt und mein Kumpel hat halt die Kriegsmeldungen bekommen. nachdem ich mir mit Ihm einen Ruf von 43 aufgebaut habe, hab ich einen Friedensvertrag mit ihm geschlossen.(Der Waffenstillstand war noch Aktiv)
    Ich war schon ca 30 Minuten mit ihm in Frieden, als der Waffenstillstand endete. Mein Kumpel bekam die selbe Meldung wie davor auch immer(Als verbündeter von ..... Befinden sie sich jetzt mit Jean La Fortune im Krieg) Ruf -70. Direkt danach bekam ich aber auch (Als Verbündeter von ...... Befinden sie sich jetzt mit Jean La Fortune im Krieg. Ruf -52)

    Wir haben gedacht es liegt vlt am Spielstand. aber Gestern haben wir noch mit nem anderen Kumpel einen angefangen, da haben wir genau das selbe Problem.
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Wolfgang59_ Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    166
    Moin,

    wenn ihr Allianzen unter einander habt muss nur Einer in "Ungnade" falle und alle sind mit Anne im Krieg. Dies gilt auch für Allianzen mit Computerspieler (Willie, Bente usw.). Tipp ist, geht keine Allianzen ein.
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Scania-Lady Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    i5-4690, nun 16GB, GTX 1060 6GB, Nvidia 431.18 (431.60 macht Probleme), DX12, W10-1903
    Beiträge
    290
    Leider hilft das auch nicht, wenn die Mitspieler im Krieg mit den Piraten sind. Die schießen trotz Handelsvertrag auf mich Irgendwo ist bei denen der Wurm drin seit Patch 5.
    Ansonsten hat Wolfgang Recht - es war schon immer so, dass eine Allianz bedeutet, dass man mitgegangen-mitgefangen ist, wenn der Verbündete im Krieg ist. Das gilt nicht nur für Piraten.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von LadyHahaa Moderator
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    8.436
    Hallo DerTeufel_3

    ich habe deine Bugbeschreibung aus dem GU 5.2 Bug Sammelthread heraus gelöst, da es sich nicht um einen Bug handelt, der durch GU 5.2 ausgelöst wurde.

    Weiter denke ich, das ist kein Bug, sondern nur eine falsch verstandene Handhabung der Allianz.
    Wer eine Allianz eingeht in Anno 1800, der will Krieg haben.
    Möchtet ihr keinen Krieg, dann belasst es bei Handelsverträgen.

    Ich vermute, mit dem kommenden Koop Modus werdet ihr sicherlich eure Freude haben.
    Share this post