1. #1
    Avatar von Taubenangriff Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    473

    Wärmeradien in die Passage

    Welches System haltet ihr für das bessere?

    a) Fabriken generieren einen Wärmeradius für die Farmen und Häuser.

    b) Man muss einfach mal hier und dort einen Wärmespender bauen um damit alle anderen Gebäude zu heizen.

    Bin für a) da Weg b) die gesamte Herausforderung aus der Arktis nimmt.
    Share this post

  2. #2
    Avatar von chandila Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    79
    a) ist eine größere Herausforderung und für mich persönlich das geeignetere System ... :-)
    Share this post

  3. #3
    Avatar von oliverpascal Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    25
    Ich fände ja ein neues System besser.
     1 people found this helpful
    Share this post

  4. #4
    Avatar von LaGuadana Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    38
    Jemand Frostpunk gespielt? Fände ein ähnliches System recht gut, also quasi eine Kombination aus Vorschlag a) und b). Eine zentrale (ggf. auch mehrfach) baubare Fabrik mit Wärmeradius und zusätzlich die Möglchkeit kleinerer Heizspender. Die Heizspender dürfen natürlich stärker im Verbrauch sein, schließlich ist ein gutes Kraftwerk ja auch besser in Sachen Wirkungsgrad als ein kleiner Notstromgenerator.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Super_Hippo Forum Veteran
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    1.286
    Als ich die Überschrift gesehen habe und dass sie von dir stammt, dachte ich, du hättest schon was im Programmcode gefunden

    Option a) widerstrebt etwas der in 1800 normalen Bauweisen mit Handelskammern, wenn man nun plötzlich in der Stadt Fabriken bauen müsste.
    Ich könnte mir ein b) vorstellen als Art öffentliches Gebäude, das wie ein Kraftwerk etwas verfeuert, um Wärme zu erzeugen. Allerdings wäre das wiederum erstens etwas schwierig, da man solch ein Gebäude bräuchte, bevor man die erste Person ansiedelt, damit diese nicht erfriert, aber sicher auch jemand in dem Gebäude arbeiten müsste und zweitens möglicherweise etwas langweilig, weil man nicht wie bei den Kraftwerken ein Schienennetz aufbauen muss.
    Die grundlegende Frage ist zumindest für mich ohnehin, was der Hauptzweck dieser Region sein wird. Ist es ähnlich wie die Neue Welt eine Art Lieferant? Also eine Region, die nur ausgebeutet wird ohne wirklich Menschen anzusiedeln? Vermutlich ist es das, also wieder eine Region mit wenigen Bevölkerungsstufen. Dort können natürlich Waren verlangt werden, die es auch in anderen Regionen gibt. Andersherum wird es hingegen durchaus schwierig. Ich kann mir kaum vorstellen, dass etwas an den bisherigen Waren verändert wird oder gar Waren getauscht werden. So bleibt die Arktis erstmal eine Region, die keine neuen Waren an anderen Region liefern kann. (Bitte erinnert mich nicht an 2205.) Eine Möglichkeit könnte Öl sein, aber die Arktis sollte auch nicht Neue Welt 2.0 sein und dort gibt es bereits Unmengen von Öl... Erze? Sind im Spiel tatsächlich bisher nicht besonders wichtig. Die Frage bleibt also, wofür das ganze? Solange darüber nur spekuliert werden kann, also mindestens bis zum entsprechenden Blog auf der Anno Union, ist die Wärme-Diskussion zumindest für mich irgendwie schwierig. Das System Arbeitskraft legt ein Fabriken-erzeugen-Wärme nahe. Solange ich aber nicht weiß, worauf der Schwerpunkt der Region liegt bzw. wofür man sie benötigt oder nutzen sollte, weiß ich nicht, welche Option mir bzgl. der Wärme lieber wäre.
    Vielleicht ist die Antwort auch, die Menschen mit Kaffee zu versorgen und sie dadurch zu wärmen. Von Kaffee hat man ja ohnehin einen großen Überschuss.
     1 people found this helpful
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Flashgordon2018 Neuzugang
    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    3
    Ein System mit Wärmeradien und Abwärme von Fabriken wäre mir persönlich zu wenig realistisch bzw. zu steampunkig.

    Ich würde mir eine zweigeteilte "Nordwelt" wünschen: Unten auf der Karte karge Tundra-Inseln auf denen man wie auf Grönland Holzhäuser errichtet und eine Bevölkerung mit Bedürfnissen usw hat.

    Im oberen Teil der Karte dann reine Eis-Inseln (wie die Arktis) auf denen man nur mit Zelten Basen errichten kann und dann zB. robben gejagt werden oder so.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Lemminck Forum Veteran
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    1.662
    Das mit den Robben kann gefährlich werden https://de-de.facebook.com/ruthe.de/...3238737384417/

    Zum Thema, brauchts das überhaupt mit noch mehr Radien wie schon bein Handelskammern/Rathäusern? Für mich eher nicht. Natürlich soll den Einwohner dort auch nicht zu kalt werden, fände da eher ein öffentliches Gebäude z.B. ein Heizkraftwerk, dass vom Einflussbereich her wie Marktplatz, Pub, Schule & Co wirkt, also über die Straßenanbindung besser geeignet.
     1 people found this helpful
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Azrael5111 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    562
    Also, da gebe ich mal meinen Senf dazu. Im Video zur Gamescom hat man am Strand ein Gebäude mit großen Kesseln gesehen. Ich vermute das es sich da um eine Tran-Siederei handeln könnte. Dies legt dann folgende Vermutung nahe: Es wird Walfang geben, aus dem Walfett wird Öl hergestellt und mit dem Öl dann die Hütten beheizt. Es könnte also eine kleine Kette geben um die Hütten zu beheizen. Ein System wie in Anno 2205, wo man die Abwärme der Produktionsbetriebe nutzt bevorzuge ich eher weniger, dies hatten wir schon.
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Dellicc Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    130
    Wäre bei diesen beiden Möglichkeiten für b).

    a) macht einfach keinen Sinn, sollen die Fabriken die Wärme abstrahlen oder wie?

    Ich könnte mir eher vorstellen, dass man ein Gebäude mit einem großen Radius hat, das dann Brennstoff (einen herzustellenden Rohstoff, vielleicht aus Öl) an die Gebäude verteilt und diese sich dann selbst beheizen können.
    Share this post

  10. #10
    Avatar von Frydoom Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    229
    Warum überhaupt ein Wärmesystem? Einen Ofen oder Ähnliches in die Hütte und gut ist, so heizt der Mensch seit weit länger als 1800...
     3 people found this helpful
    Share this post