1. #1
    Avatar von Scania-Lady Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    i5-4690, nun 16GB, GTX 1060 6GB, Nvidia 431.18 (431.60 macht Probleme), DX12, W10-1903
    Beiträge
    302

    Anne Harlow unerwartet aus Diplomatie verschwunden

    Das ist jetzt strange. Plötzlich und unerwartet verschwand Anne Harlow gestern aus der Diplomatie. Jean Le Fortune ist weiterhin vorhanden, die anderen KI auch.



    Anne ist nicht von der Karte verschwunden - also hat sie kein Gegner ausradiert. Ich kann ihren Hafen ansteuern, und da ich Handelsrecht mit ihr habe, kann ich auch ihr Verkaufsmenü aufrufen. Aber ich kann nicht mehr mit ihr diplomatisch interagieren.



    Ok, ich hatte angenommen, dass wie bei den nach zwei bis drei Stunden verschwindenden Navigationsleisten nach einem Neustart alles wieder ok ist. Leider habe ich mich geirrt. Auch mit frisch gestartetem Spiel ist und bleibt Anne Harlow unsichtbar in der Diplomatie. Seit den 4.x Updates treten seltsame Effekte auf. Als wäre da irgendwo ein Datenleck, wo mal das eine, mal das andere drin untergeht.

    Außerdem vermisse ich seit dem Verschwinden von Anne Harlow auch Nadaskys Tagebuch von Kap Trelawney, welches eigentlich auf einem Schiff vor dem Kontor herumdümpeln sollte. Eingedenk verschiedener Themen hier habe ich meine Schiffe kontrolliert, ob es sich mit einem davon in eine andere Session davongemacht hat. Konnte es aber bisher nicht wiederfinden (wobei wegen der Routen mir möglicherweise noch ein Schiff entgangen ist). Vielleicht hat Anne es geklaut, ehe sie abgehauen ist...

    Savegame und DXdiag als zip



    Nachtrag:

    Nachdem ich nun ein, zwei Stunden weitergespielt habe, griff Anne Harlow mich aus unerfindlichen Gründen plötzlich an. Und siehe da - sie tauchte wieder in der Diplomatie auf. Weiterhin unter Handelsvertrag - wie vorher - mit mehr als 80 Punkten. Angriff warum? Keine Ahnung.

    Dazu fällt mir noch ein, dass ich mit allen KI einschließlich Piraten ein Waffenstillstandsabkommen geschlossen hatte (weil die sich gegenseitig im Krieg befanden), um noch mal zu probieren, mit allen eine Allianz einzugehen. Dieses lief ein paar Minuten nach obigen Savegame aus. Direkt nach Auslaufen der Waffenstillstände war Anne aber noch immer verschwunden. Mit allen Mitspielern besteht Handelsvertrag, vorher und nachher.


    Nachtrag 2: und ein paar Stunden später war Anne Harlow wieder weg, und tauchte innerhalb des Spiels auch nach einigen Stunden nicht freiwillig wieder auf. Ich habe noch immer mit allen Mitspielern Handelsverträge, unverändert. Auch mit den Piraten. Alles wie oben. Nadeskys Tagebuch ist nicht wieder aufgetaucht *schulterzuck*

    Nachtrag 3: Witzig... Wenn Anne nach etlichen Stunden wieder auftaucht, greift sie mich regelmäßig an. Trotz Handelsvertrag. Das erste Opfer ist also immer das Schiff, welches ich auf einer Handelsroute mit ihr habe. Ich muss dann einen Nichtangriffspakt schließen, damit das aufhört. Immerhin erfahre ich so den Zeitpunkt, wann sie wieder auftaucht. Scheint ein Bug zu sein. Normal sollte der Status Handelspakt doch auch Frieden bedeuten. Egal, ob einer der Mitspieler (habe mit keinem Allianz, alle auf Handelsvertrag) sie von der Platte putzen würde.
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Scania-Lady Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    i5-4690, nun 16GB, GTX 1060 6GB, Nvidia 431.18 (431.60 macht Probleme), DX12, W10-1903
    Beiträge
    302
    Da scheint wohl ein Bug im Diplomatiesystem zu sein. Nicht nur das Verschwinden von Anne betreffend, mit der ich einen Handelsvertrag habe, der dann auch weiter funktioniert. Auch bezüglich der Angriffe TROTZ Handelsvertrag, wenn sie irgendwann wieder auftaucht.
    Share this post

  3. #3
    Avatar von LadyHahaa Moderator
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    8.479
    Hallo Scania-Lady
    erstellst du dazu bitte noch die msinfo, dann ist es vollständig.

    Anleitung:
    https://support.ubi.com/de-DE/Faqs/000026442
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Scania-Lady Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    i5-4690, nun 16GB, GTX 1060 6GB, Nvidia 431.18 (431.60 macht Probleme), DX12, W10-1903
    Beiträge
    302
    Danke für deine Antwort, LadyHH.

    Ich habe das zip-Archiv erneuert, noch ein paar Spielstände und die msinfo/engine.ini hinzugefügt.



    Nachtrag:

    Ach ja - ich hab nun auch Nadaskys Tagebuch wiedergefunden. Es schwamm im Hafen einer Mitspieler-KI als Treibgut. Da hat wohl wer mein Schiff versenkt gehabt, trotz all der Handelsverträge.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Scania-Lady Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    i5-4690, nun 16GB, GTX 1060 6GB, Nvidia 431.18 (431.60 macht Probleme), DX12, W10-1903
    Beiträge
    302
    Nachtrag:

    Inzwischen habe ich die Gamescom Trial ausprobiert. Hier gibt es den gleichen Effekt bei mir mit einem verschwindenden Jean Le Fortune, mit dem ich im Friedensvertrag bin. Plötzlich ist er weg aus der Diplomatie (vermutlich ein Krieg mit einer Mitspieler-KI), ohne dass ich eine Allianz mit einem Mitspieler hätte. Ich werde dennoch angegriffen. Beide Piraten greifen an, auch wenn man einen Handelsvertrag hat mit allen, sobald sie wieder auftauchen. Beide Piraten verschwinden unvermittelt, und sind dann für Stunden nicht zu bestechen oder zu beschmeicheln. Beide Piraten erfordern immer wieder einen Waffenstillstand, ohne dass irgendeine Allianz besteht, obwohl man im Frieden oder Handelsvertrag mit ihnen ist. Ich spiele mit Gesunkene Schätze, aber ohne Anarchist.
    Share this post

  6. #6
    Avatar von clafis71 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2019
    Beiträge
    141
    Mit den Piraten gibt es immer wieder Probleme. Ich habe schon vor langer Zeit Jean Le Fortune besiegt, weil er mir irgendwann auf den Wecker ging. Alle paar Stunden tauchen jetzt in der Neuen Welt drei Piraten-Monitorboote auf. Anstatt aber zu seinen Inseln zurückzufahren und diese wiederaufzubauen, parkt er immer an der gleichen Stelle vor einer Insel eines NPC. Dort bleiben die Boote dann einfach stehen, bis ich oder ein NPC sie irgendwann angreift und versenkt.

    Komischerweise kommt beim Auftauchen der Monitore auch nicht die übliche Quest, dass man sie aufhalten soll.

    Versuche ich mit Jean Le Fortune einen Waffenstillstand auszuhandeln, nachdem er seine Boote geparkt hat, kommt die Meldung, dass diese Aktion nicht mehr zu Verfügung steht und Jean Le Fortune fliegt im gleichen Moment aus dem Diplomatiemenü raus. Völlig irre.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Scania-Lady Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    i5-4690, nun 16GB, GTX 1060 6GB, Nvidia 431.18 (431.60 macht Probleme), DX12, W10-1903
    Beiträge
    302
    Wenn ich einen Piraten vertrieben hätte (was ich in anderen Spielen durchaus schon getan habe), wäre ich bei weitem nicht so irritiert. Wie du schon sagst, haben die Piraten von Anfang an gebuggt. Dies hier aber ist neu für mich, und anscheinend erst mit dem letzten Patch entstanden. Vielleicht auch mit dem vorletzten - definitiv aber mit einem 4er Patch, denke ich. Damals zu Anfang ging es ja darum, dass ein besiegter Pirat immer wieder erscheint. Ich nehme an, es wurde etwas geändert. Nun hat das wohl dazu geführt, dass die Piraten aus unbekannten Gründen deine eigene Diplomatie verlassen, obwohl du sie weiterhin besuchen und mit ihnen handeln kannst, und dass du trotz Friedens- oder Handelsvertrag jederzeit von ihnen angegriffen werden kannst, wenn du ihre Waffenstillstandsangebote nicht annimmst. Ob die Mitspieler-KI, welche sich permanent mit den Piraten im Krieg befinden, eine Allianz mit dir haben, spielt dabei ebenfalls keine Rolle - denn ich vermeide Allianzen, und habe permanent mindestens Frieden mit den Piraten, wenn nicht sogar Handelsvertrag.

    Irgendwo ist da eine Schraube zwar bewegt, aber irgendwie nicht befestigt worden Wegen der Gamescom hat sich aber vermutlich noch keiner der Dev damit beschäftigt - zumindest gab es noch keinerlei Rückmeldung offizieller Art dazu. Eigentlich bin ich erstaunt, dass noch keiner das Gleiche bestätigt. Anhand der Trial konnte ich ja feststellen, dass das auch bei einem völlig neuen Spiel auftritt.
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Flautenschieber Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2019
    Beiträge
    168
    Hallo Scania-Lady,
    du hattest ja SaveGames in deinen Zips
    Hab mal 3 davon länger laufen lassen. Abgesehen von den "Hängern" bei Schiffen (musste die teilweise aus Knäuels "befreien" ^^) ist Anne auch bei mir nicht wieder im Diplo-Menü aufgetaucht.
    Bei einem anderen, wo Anne noch anwesend war, ist sie allerdings auch nicht "geflüchtet".
    Es erscheint alles ein wenig konfus, was so im Laufe der Bit-Lebenszeiten in den Rechnerchips so geschieht............als hätten sie ne eigene KI (Konfused Intention) oder sie wird ihnen per Online-Beamanweisungen von außen eingehaucht ^^.
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Scania-Lady Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    i5-4690, nun 16GB, GTX 1060 6GB, Nvidia 431.18 (431.60 macht Probleme), DX12, W10-1903
    Beiträge
    302
    Wohl wahr

    Nach meiner Beobachtung benötigt der verschwundene Pirat so um vier oder fünf Spielstunden, ehe er wieder auftaucht. Und dann ballert er sofort auf meine Schiffe. Besonders gern natürlich auf die, die grad in seinem Hafen handeln. Oder die ich bei ihm grad kaufe. Da stehst du fassungslos davor Ich denke, es hat was mit den Kriegszuständen allgemein zu tun - mit den anderen KI haben die permanent Krieg. Meine Handelsverträge werden dann halt ignoriert. Wie ich schon sagte, das ist sicher passiert, als an den Piraten nachgebessert wurde, nachdem sich einige beschwerten, dass man die zwar vernichten kann, sie aber wieder auftauchen. Irgendwo ist da ein Strudel im Ozean entstanden, in den sie unvermittelt hineinfallen - bis Nate sie mit der Tauchglocke wieder hoch holt.
    Share this post

  10. #10
    Avatar von Scania-Lady Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    i5-4690, nun 16GB, GTX 1060 6GB, Nvidia 431.18 (431.60 macht Probleme), DX12, W10-1903
    Beiträge
    302
    Nach Update 5.2:

    Nach einigen Spielstunden sind die Piraten zwar noch vorhanden, doch feuern sie auf meine Schiffe, wenn die sich begegnen, obwohl ich mit allen Mitspielern im Handelsvertrag bei mehr als 85 Punkten bin, und keine Allianzen habe. Die Piraten sind im permanenten Krieg mit Bente und ggf. auch Willy. Haben die Waffenstillstand mit den Piraten, scheint Ruhe zu sein. Läuft der Waffenstillstand aus, werden meine Handelsroutenschiffe versenkt, wenn ich nicht selbst trotz Handelsvertrag zusätzlich noch einen Waffenstillstand halte. Das ist ein Bug, seit die KI mit den Piraten Krieg führen. Ich habe mit keinem Mitspieler Krieg, und mit keinem Allianz. Normalerweise sollten meine Schiffe friedlich und unbeachtet herumschippern, egal was die andern untereinander machen.


    https://www.youtube.com/watch?v=qHipynoTuNM
    Share this post