Ghosts, wir haben vor kurzem angekündigt, dass ihr Belohnungen in Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands erspielen könnt, welche nach der Veröffentlichung von Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint einlösbar werden. Wenn diese Herausforderungen vor dem 27. September abgeschlossen werden, erhaltet ihr als Belohnung ein einzigartiges und spezielles Objekt. Wenn eine Herausforderung nach diesem Datum beendet wird, gibt es diese Belohnung nicht. Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass Spieler während des Absolvierens der Herausforderung mit dem Internet verbunden sein müssen. Wenn ihr die Herausforderungen bereits abgeschlossen habt und mit dem Internet verbunden wart, werden die Belohnungen automatisch freigeschaltet und eurem Konto zur Veröffentlichung von Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint hinzugefügt.

Werfen wir noch einen Blick auf die Belohnungen, die ihr erhalten könnt, und wie ihr sie bekommt!

BELOHNUNGEN: ERINNERUNG UND ANLEITUNG

Erkundet die Wildlands
– Spielt Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands mindestens einmal, um einen Pickup-Truck in Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint freizuschalten.

Schließt die Kampagne ab
– Schaltet El Sueño und seine vier Buchones aus, um Sueños Lieblingswaffe in Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint einsetzen zu können.

ENDGAME-BELOHNUNGEN

Schließt im Ghost-Modus ab
– Schließt die Kampagne im Ghost-Modus ab und schaltet alle Teile des Exoskeletts (außer den Farben Silber und Gold) frei, um ein exklusives Emblem und den dazugehörigen Titel in Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint zu verdienen.

Wagt euch an den Tier-One-Modus
– Erreicht Tier One in der Kampagne von Ghost Recon Wildlands, um ein exklusives Emblem und den dazugehörigen Titel für Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint freizuschalten.

PVP-BELOHNUNGEN

Kämpft im Ghost War
– Schließt drei Runden im Ghost War ab, ohne das Spiel vorzeitig zu beenden, um ein exklusive Nahkampfmesser in Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint freizuschalten.

Verdient euch Prestige
– Spielt mindestens eine Runde Ghost War, nachdem ihr Prestigestufe 1 erreicht habt, um euch ein exklusives Emblem und den dazugehörigen Titel in Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint zu verdienen.

SPEZIALEINSATZ-BELOHNUNGEN
Um zu sehen, ob ihr die unten aufgeführten Spezialeinsätze abgeschlossen habt, öffnet im Spiel die Taktikkarte und zoomt komplett raus, um die Symbole für Operation Oracle und Operation Silent Spade zu sehen. Bewegt den Zeiger über das Symbol. Auf der linken Seite seht ihr euren Fortschritt nach Abschluss oder nicht Abschließen des Einsatzes. Im Anschluss findet ihr einige Details dazu, wie ihr die zusätzlichen Spezialeinsätze findet.



Reagiert auf Sam Fishers Hilferuf
– Schließt Operation Wachmann ab, um Sam Fishers charakteristische Waffe in Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint freizuschalten.

Begebt euch in die Provinz La Cruz und ihr werdet über den Einsatz Operation Wachmann informiert, welcher dann auf eurer Karte angezeigt wird.



Verbindet euch mit Twitch
– Schließt Operation Erzengel ab, um ein exklusives Waffenskin von Rainbow Six für das HK416 in Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint freizuschalten.

Sobald ihr die Provinz Caimanes betretet, werdet ihr informiert und ein Logo der Operation Erzengel erscheint auf der Karte.



Babysitter für Little Brother
– Schließt Operation Silent Spade ab, um einen exklusives Waffenskin aus Tom Clancy’s Ghost Recon Future Soldier in Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint freizuschalten.

Nach Betreten von Media Luna werdet ihr über Operation Silent Spade informiert und das Logo erscheint auf eurer Karte.



Es geht seinen Gang mit Walker
– Schließt Operation Oracle ab, um einen Atpial-Laservisier-Aufsatz für Pistolen in Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint freizuschalten.

Begebt euch in die Provinz Montuyoc, um das Einsatzlogo von Operation Oracle zu sehen.



Oh, und eine letzte Sache noch …
– Findet die versteckte, geheime Blaupause „Kingslayer-Datei“ in Operation Oracle, um eine coole Belohnung in Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint freizuschalten.



Wenn ihr euer Ubisoft-Club-Konto mit eurem Konsolen-Konto verbunden habt, während ihr diese Herausforderungen absolviert, könnt ihr dort auch euren Fortschritt verfolgen: Geht zu euren „Spielen“, wählt „Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint“ und geht zu „Belohnungen“. Bitte beachtet, dass diese Informationen nicht in Echtzeit, sondern in regelmäßigen Abständen aktualisiert werden.

Viel Glück, Ghosts.