1. #1
    Avatar von Kingofnix1991 Neuzugang
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    8

    Platin Fahrzeuge

    Das Hot Shots Update mit den Summit ist ein gutes Update. Ich versuche es jede Woche zu zocken um best Wertungen zu erreichen.
    Nur bitte bringt mal neue Autos ins Spiel mit den Summits. Ich brauch nicht noch eine Version des Bugattis, wie wäre es denn mal mit einem ganz neuen Wagen.
    Z.b. dem McLaren Senna oder dem neuen Koenigsegg. Es müssen nicht unbedingt Hypercars sein, aber neue Model und nicht nur Wagen mit Speziellen Designs.
    Und noch eins. Die Reifen und der Reifenqualm sind schon gut. Wie wäre es noch mit Unterbodenneos und verschiedenen Nitrofarben.
    Share this post

  2. #2
    Avatar von TAPE971 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    707
    Lizenz. Das einzige Wort was hier wirklich Relevanz hat ist "Lizenz"

    Neue Autos, oder generell Fahr/Flugzeuge (es ist nicht nur ein Auto-Spiel) benötigen alle eine Lizenz. Selbe mit den Vanity Items, auch das ist Lizenz gebunden, auch der Grund warum nicht alle Reifen und jeder Rauch mit allen Autos und Flugzeugen funktionieren.

    Man kann nur warten und hoffen. Ich empfehle vorheriges aber nicht, da ja nicht mal was gemacht wird um Leaderboards im Summit sauber zu halten....
    Share this post

  3. #3
    Avatar von xJeyJeyx Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Austria
    Beiträge
    401
    Warten und hoffen könnt ihr ja xD

    Ich denke, dass TC2 bereits ein Alter erreicht hat, wo neue Lizenzen für neue Vehicles unrentabel wären. Vielleicht haben sie ja noch was in der Schublade? Aber ich würde es nicht erwarten.

    Bezüglich Summit, ich persönlich habe noch lange nicht alle Fahrzeuge in dem Spiel. Ich wollte nicht den selben Fehler, wie in TC 1 machen, dass ich gleich alles habe und mir dann langweilig wird. Abgesehen davon, ist es ja bekanntlich viel schwieriger in TC2 zu Kohle zu kommen. Somit ist es aus meiner Sicht gut und ein Anreiz, wenn beim Summit Fahrzeuge gewonnen werden können, die schon im Spiel sind und die ich noch nicht habe
    Share this post

  4. #4
    Zitat von xJeyJeyx Go to original post
    Ich denke, dass TC2 bereits ein Alter erreicht hat, wo neue Lizenzen für neue Vehicles unrentabel wären. Vielleicht haben sie ja noch was in der Schublade? Aber ich würde es nicht erwarten.
    TC2 ist ein Jahr alt, das ist für ein Game as a Service absolut kein Alter und absolut noch rentabel.
    Selbst The Crew 1 wurde 2 Jahre lang mit neuen Auto unterstützt, und das sollte kein GaaS sein.


    Abgesehen davon, ist es ja bekanntlich viel schwieriger in TC2 zu Kohle zu kommen.
    Ähm, es ist eigentlich um Längen leichter.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von xJeyJeyx Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Austria
    Beiträge
    401
    Alex, ganz ehrlich in der heutigen Zeit ist ein PC Spiel nach einem Jahr schon alt, ist so. Und von unrentabel rede ich weil Ivory Tower eben jetzt, würden sie neue Lizenzen für das Spiel anwerben,nicht mehr in den grünen Zahlen liegen würde.

    Und vielleicht ist es ja für Leute die schon einen Kultlevel von über 600 haben, leichter Kohle in dem Spiel zu machen. Aber sicher nicht für die Neulinge, die ich nach wie vor im Spiel sehr viel sehe.
    Es ist nich jeder Manns/Frau Sache Stunden lang im Kreis zu fahren, nur um an ein paar Kröten zu kommen.
    In TC1 hatte konnte man Freunde auf Fraktionsmissionen schicken, die viel Kohle gebracht haben. In der freien Fahrt hat man permanent Kohle gemacht. Bei TC 2 gibts nur die Rennen. Das ist plus/minus weniger, als bei TC1
     2 people found this helpful
    Share this post

  6. #6
    Zitat von xJeyJeyx Go to original post
    Alex, ganz ehrlich in der heutigen Zeit ist ein PC Spiel nach einem Jahr schon alt, ist so. Und von unrentabel rede ich weil Ivory Tower eben jetzt, würden sie neue Lizenzen für das Spiel anwerben,nicht mehr in den grünen Zahlen liegen würde.
    Kommt auf das Spiel an. Wie gesagt, Game as a Service funktioniert da etwas anders. The Crew 2 soll ja auch mit anderem Content versorgt werden anstatt nur Autos. Und wenn IVT eine Expansion für das Spiel bringt, die man bezahlen muss, machen die damit ja auch wieder Profit.

    Und wenn ich mir mal CS:GO, Team Fortress 2 oder Dota anschaue, die Spiele sind alle mindestens 5 Jahre alt und rentieren sich für Valve nach wie vor.


    Und vielleicht ist es ja für Leute die schon einen Kultlevel von über 600 haben, leichter Kohle in dem Spiel zu machen. Aber sicher nicht für die Neulinge, die ich nach wie vor im Spiel sehr viel sehe.
    Es ist nich jeder Manns/Frau Sache Stunden lang im Kreis zu fahren, nur um an ein paar Kröten zu kommen.
    In TC1 hatte konnte man Freunde auf Fraktionsmissionen schicken, die viel Kohle gebracht haben. In der freien Fahrt hat man permanent Kohle gemacht. Bei TC 2 gibts nur die Rennen. Das ist plus/minus weniger, als bei TC1
    Vom reinen Geld selber erspielen steht The Crew 2 weitaus besser da, als The Crew 1 es jemals tat. Die Payouts in TC1 waren lachhaft.
    Wenn ich mal rein an die Beta zurückdenke, selbst dort hatte ich den Regera, Porsche 918 und McLaren F1. Die drei zusammen haben einen Wert von über 3 Millionen Bucks.
    Klar, in TC1 konnte man Freunde auf Missionen schicken, aber essentiell nichts tun und dafür Geld bekommen finde ich persönlich etwas... naja, "billig". Wenn ich ein Auto in einem Spiel haben will muss ich dafür das Spiel halt auch spielen.

    Ich hab schon länger Lust mir mal einen Zweitaccount zu erstellen um da dann mal dies, das und jenes auszuprobieren. Summit zum Beispiel, und halt wie "schwer" es ist Geld zu verdienen würde mich auch interessieren.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von xJeyJeyx Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Austria
    Beiträge
    401
    Also in TC1 bin ich alle Fraktionsmissionen selbst gefahren, auch die 2 großen, insbesonders, die, die an die 4 Stunden gedauert hat. Und ich bin die gefahren, nicht wegen der Kohle, sondern weil die echt Spaß gemacht haben. Bei TC2 fahre ich die lange (HC) nur wegen der Kohle, weil Spaß macht die schon lange nicht mehr so wirklich, weil halt schon ausgelutscht, aber wegen der Kohle und den Followers - ich hasse eigentlich diesen Begriff. Ich finde es nicht gut, jungen Leuten einzubläuen, dass es was bringt viele "Followers" zu haben, so aller FB ^^

    Und bei TC1 hatte ich nach 1 Monat bereits die Höchstgrenze an Bucks erreicht und fast alle Autos. Das macht mal einer auch bei TC2
    Auch wenn TC2 seit dem release besser geworden ist, war TC1 in vielen Dingen noch besser. Aber das wurde ja schon hier öfters geschrieben.

    Iregendwie hast du nicht das verstanden, was ich gemeint habe. Es geht um die Schnelllebigkeit in der heutigen Zeit. Du kaufst dir ein super neues Handy, und morgen ist es auch schon wieder veraltet. Bei PC Spielen ist es nicht viel anders. Eigentlich sind da eher die Entwickler selbst daran beteiligt. Warum, weil z.B: jetzt bei TC2 wahrscheinlich im Hintergrund schon lange an nem dritten Teil gearbeitet wird. Einfach weil der Rubel laufen muß. Ein Spieleentwickler ist auch nichts anderes, als eine Firma mit Angestellten, die bezahlt werden müssen und man will ja schließlich auch Gewinn machen. Außerdem kommt ja noch dazu, dass bei der Entwicklung Hardware auch eine emenze Geschwindigkeit herrscht. Da müssen die Spieleentwickler mithalten/mitmachen.
    So hab ich das gemeint und nicht, ob Spieler ihre Spiele als alt sehen oder nicht. Im übrigen gibt es TC2 bereits ab 15,- Euro zu kaufen. Denke nicht, dass da noch ne Gewinnspanne drinnen ist und wenn ja, dann minimal.

    Und in dem Thread gehts eigentlich drum, ob noch was nach kommt oder nicht. Ich erwarte nichts, so kann ich auch nicht entäuscht werden, ganz einfach
     1 people found this helpful
    Share this post

  8. #8
    Zitat von xJeyJeyx Go to original post
    Also in TC1 bin ich alle Fraktionsmissionen selbst gefahren, auch die 2 großen, insbesonders, die, die an die 4 Stunden gedauert hat. Und ich bin die gefahren, nicht wegen der Kohle, sondern weil die echt Spaß gemacht haben. Bei TC2 fahre ich die lange (HC) nur wegen der Kohle, weil Spaß macht die schon lange nicht mehr so wirklich, weil halt schon ausgelutscht, aber wegen der Kohle und den Followers - ich hasse eigentlich diesen Begriff. Ich finde es nicht gut, jungen Leuten einzubläuen, dass es was bringt viele "Followers" zu haben, so aller FB ^^
    Was die Fraktionsmissionen und den Spaß angeht: Jup, stimme zu. Primär hab ich die damals halt auch nur zum Spaß gefahren, weil für Geld irgendwas in TC1 zu machen war ja leider eher sinnfrei. Die Bezahlungen waren wirklich seeeeehr mau, selbst bei den Fraktionsmissionen. Und das New York ausgelutscht ist unterschreibe ich dir so. Ich würde mir mehr solcher langen Rennen wünschen, gibt genug Areale im Spiel die leider für keinerlei Rennen benutzt werden (der nördliche Teil der Map zwischen Seattle und Chicago zum Beispiel).

    Und bei TC1 hatte ich nach 1 Monat bereits die Höchstgrenze an Bucks erreicht und fast alle Autos. Das macht mal einer auch bei TC2
    Naja, Geldgrenze in TC2 liegt bei 99.999.999 Bucks, ist halt mal eben das 10-fache von dem, wo es in TC1 lag.
    Share this post

  9. #9
    Avatar von xJeyJeyx Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Austria
    Beiträge
    401
    Okay, dann würds mich brennend interessieren, ob du in TC2 nach einem Monat schon alle Autos plus 10 Mille Bucks hattest? Warum ich das frage? Es geht einfach um den Vergleich zwischen TC1 und TC2 bezüglich der Kohle verdienen
    Share this post

  10. #10
    Avatar von Don.B._CN Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Hallewood
    Beiträge
    963
    Ich verstehe zumindest was Jenny meint. Es gibt in TC2 außerhalb der Rennen keine Möglichkeit Kohle zu verdienen, was es in TC1 durchaus gab. Da sind wir wieder bei diesem Thema hier.

    Die einzige Möglichkeit in TC2 Kohle zu verdienen, ohne dass man gezwungen ist Rennen zu fahren, sind die Fotomissionen (und halt die Tagesaufgaben für CC). Die Fotomissionen sind allerdings limitiert und werfen nichts mehr ab sobald man sie erledigt hat. In TC1 gabs das Tagesgehalt und die "Freunde auf Missionen schicken"-Funktion - was beides zu Release richtig ordentlich war, später aber arg runtergeschraubt wurde - und es gab die Stuntkohle im Freeride. Dort war man nie gezwungen Rennen zu fahren, wenn man es nicht wollte, und hatte trotzdem nie Geldprobleme.

    Es ist sicherlich recht einfach in TC2 Kohle zu verdienen, allerdings muss man dafür mitunter Zeit für Dinge aufbringen, die man eventuell nicht gerne macht.
     1 people found this helpful
    Share this post