1. #1
    Avatar von Suppdead Neuzugang
    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    13

    Trolling PUR von UBI!

    Heute hat der Rainbow Six Siege Tag echt "nice" angefangen!
    Erstes Ranked Match Solo gespielt gegen 5 sprich 1 vs. 5 ! Ungelogen! Erst in der Dritten Runde kamen dann nach und nach Spieler in mein Team, die sich iwo gesagt haben "Warum soll ich mich jetzt noch anstrengen?!". Da war der Tag für mich schon gelaufen, aber ich hab dennoch versucht weiter zu machen. Folgende Matches sind dann noch frustrierender gewesen. Bekomme Spieler ins Team die Gefühlt nichts wussten im Sinne von Mapkenntnis oder Calls. Sie waren auch sehr oft innerhalb der ersten 10sec einer Runde schon down und haben nichts gerissen. Dazu kamen dann noch 1-2 Matches wo Cheater am Start waren (Bei einem Match bin ich mir sicher, das da ein Cheater bei war).
    Ach und bevor ich es vergesse...ich darf die Highping Spieler nicht vergessen!

    Was ist da los? Ich versteh nichts mehr, egal ob ich es verstehen will oder nicht.

    Ich hör jetzt mal auf zu schreiben, denn ich hasse schreiben und gescheite Worte zu finden ohne naja ihr wisst schon.
    Share this post

  2. #2
    Avatar von WHC-.-Nepsy Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    18
    Ich denke mal dass am anfang einfach Spieler gequittet sind, weswegen du solo spielen musstest. Dass die Leuts dann in der dritten Runde sich denken: " Fuck it, ich streng mich nicht mehr an" ist genauso wenig Ubi´s Schuld ^^ Sie könnten wenigstens noch versuchen was zu reißen, weil sie sowieso Punkte verlieren, egal ob sie quitten oder wie Deppen am Spawn rumstehen. Könnte immer noch n Win werden, aber naja, man kennt ja die ranked heroes.... genauso wenig kann Ubi etwas für die bescheidenen Sonnenblümchen die sich irgendwelche Hacks runterladen, welche nicht oder nur unzureichend erkannt werden, weil sie sonst nicht erreichen. Der Highping kommt daher, dass eben auch leute aus östlichen Ländern bei uns mitspielen oder halt mal schlechte Internetleitung haben, aber solche Kandidaten werden doch recht oft von Battle eye rausgeholt.
    Cheater meldest du einfach mit Videobeweis, dann macht Ubi in der Regel den Rangverlust/Ranggewinn rückgängig wenn es eindeutig als Cheat erkannt wird, dauert nur etwas.
    Ich kann deinen Ärger komplett nachvollziehen, jedoch was soll Ubi deiner Meinung nach tun?
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Suppdead Neuzugang
    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    13
    Ja was soll Ubisoft da tun?
    Von Meiner Warte aus, kann Ubisoft mal für ein ganzes Jahr eine richtige Operation Heals einleiten und den ganzen kram wie neune Konten, Skins, etc. weglassen. Ja auch wenn es verschieden Abteilungen sind. Einfach mal alle Ressourcen zusammen legen, die noch für Rainbow zuständig sind. Manchmal helfen auch Schnapsideen von anderen Abteilungen doch.
    Hab allerdings die Vermutung "Geld regiert die Welt" und solange es passt für die Publisher/Produzenten wird da nur die "Standards" abgefahren.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Knoedel22 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2018
    Beiträge
    305
    Eine wirkliche Antwort auf die Frage was Ubi-soft da jetzt tun soll hast du aber nicht gegeben

    Was soll eine neue Operation Health gegen Leaver und Trolle helfen? Und wenn deine Mitspieler einfach nur schlecht sind, dann hast du halt einfach Pech gehabt. Man kann Spieler wohl kaum dafür bestrafen dass sie nicht gut sind.

    Was Cheater angeht, ist das leider im Moment ein globales Problem. BF V hat enorme Probleme damit und was ich so höre Overwatch auch. Es sieht im Moment leider danach aus das wir wieder in einer Phase stecken in der die "Cheat-entwickler" wieder vorne liegen. Solche Phasen gabs schon immer und wird's auch immer wieder geben. Ist halt ein ewiger Kampf...
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Riseofdead_MM Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    447
    Ganz einfach. Kumultierende Strafen auf Leaver. Im Ranked sowieso aber auch in Locker. Erst 30 Minuten, dann 2 Stunden usw. maximal 750 MMR Differenz (500 ist zu wenig und 1000 zu viel) beim starten eines Matches. Durchgreifen bei Smurf Accounts die im Low Rang rumturnen obwohl sie High Skill haben. (Dagegen würde auch ein Anheben der Spielpreise helfen. Solange das Spiel lächerliche 10 Euro kostet, werden die Smurfs weiterwachsen) Im Casual das Ranked Matchmaking übernehmen oder das Matchmaking komplett entfernen und rein zufällige Gegner zusammenwürfeln. Teams Balancen. Wenn man selbst nur zu zweit ist und 3 Randoms hat, sollte man nicht gegen ein 5er Team antreten.

    Wenn die Matchsuche 5 Minuten dauert, macht das auch nix. Hauptsache so fair wie möglich. Ansonsten kann man in der Zeit schon mal ein "Übungsmatch" starten damit man nicht 5 Minuten auf einen Timer starren muss. Overwatch hat so viele gute Ideen implementiert. Wieso das bei Ubisoft nicht möglich ist, versteh ich nicht.
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Knoedel22 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2018
    Beiträge
    305
    Jo es muss endlich mal eine Vernünftige Leaverstrafe her. Aber das ist auch schon das einzige wo ubi hier ansetzen kann.

    Zitat von Riseofdead_MM Go to original post
    .

    Wenn die Matchsuche 5 Minuten dauert, macht das auch nix. Hauptsache so fair wie möglich. Ansonsten kann man in der Zeit schon mal ein "Übungsmatch" starten damit man nicht 5 Minuten auf einen Timer starren muss. Overwatch hat so viele gute Ideen implementiert. Wieso das bei Ubisoft nicht möglich ist, versteh ich nicht.
    Das ist vielleicht deine Meinung. Ich habe kein bock 5 Minuten zu warten bis ein Match beginnt. Ich finde das Matchmaking im Ranked nämlich im großen und ganzen völlig in Ordnung. Das einzige Problem ist das Gruppe nach wie vor nach dem Durschnittsrang gebildet werden. So kommen eben Diamond mit Bronze spieler zusammen.
    Ich bin schon die ganze Season zwischen Silber 1 und gold 2. Ich hatte nicht einmal nen Diamond spieler dabei. Und platin auch nur in der Zeit als ich gold 2 war. Und da ist das auch völlig in Ordnung.
    Selbst wenn man 30min Matchmaking hat damit auch die eigene MMR 100% zu der des Gegner passt, dann hast du immer noch keine fairen Matches. Dafür shaben die Ränge, (wenn man jetzt mal nicht von den extremen Kupfer 4 und Platin 2-1 Dimaond ausgeht viel zu wenig aussagekraft. Solo q landet oft genug ein Gold spieler in Bronze und gerade beim Einranken auch anderst herum. Da hat einfach vieles mit Glück zu tun. Und im 5er Stack werden acuh mal schlechte Spieler hochgezogen oder gute vom Team runtergezogen.

    Es wird da nie ein perfektes System geben. Mal bekommt man bessere Gegner, mal schlechtere und manchmal passen Sie optimal. So ist das halt. Aber ich warte nicht jedes mal 5min auf ein Match nur damit dann auf dem Papier der Rang passt.
     1 people found this helpful
    Share this post