1. #71
    Avatar von Wurzelgnom13 Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2019
    Beiträge
    1

    Meine Erfahrungen damit

    Aktuell recht mies.
    99% der Hilfe suchenden Spieler sind lvl15 und darunter.
    Da muss ich mich dann möglichst im Hintergrund halten da ich dem Host nicht den Spaß verderben will in dem ich die Gegner mit einem Schuss töte und so kaum Gefechtsstimmung aufkommt.
    Gibt unter den Helfenden leider auch Egoisten die einfach vorpreschen und alles wegballern.
    Schon erlebt dass der Host der den Level ja zum ersten mal spielt, gar nichts mitbekommt, da reicht teilweise schon dass er 2 Kisten öffnet und die Pros haben 2 Räumte weiter schon alles vernichtet.

    Als Helfer bekommt man dann auch weniger Beschützer xp wenn die Gegner so schwach sind.

    Sucht man selbst Hilfe, sieht man den Progress des Helfenden nicht.
    Ich frag dann immer per Message wenn ich das Spiel beenden möchte, so kann ich einschätzen wie lange das noch dauert.

    Dass man auf das Wohlwollen vom Host angewiesen ist finde ich grundsätzlich ok.
    Wer zu egoistisch spielt bekommt halt keinen Daumen nach oben.

    Vielen muss man auch erklären wie man bewertet, ist leider zu sehr versteckt bzw die sehen das nicht.

    9 von 10 Hilfen führen zu nichts, entweder sind die Gegner im Level zu niedrig so dass man kaum xp bekommt, oder der Host steht ewig lange in der Gegend herum und tut nix.

    Sehr mühsam und unausgereift
    Share this post

  2. #72
    Avatar von Beute_Berliner Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    21
    Hallo,
    ich spiele nun seit 3 Wochen fast ausschließlich Hilfesystem (geschätzte 100 Std Shepard lvl4 ).
    Ich muss sagen, ich hab eine sehr geteilte Meinung zu dem System.
    Wenn ich mich recht erinnere, sollte das System 2 Punkte erfüllen:
    • Hilfe holen bei schwierigen Passagen
    • Community aufbauen, Freunde finden


    Also locker 50 % der Hilfesuchenden, denen ich beigetreten bin, geben keine Bewertung ab und sie kommunizieren (Chat oder Mikro) noch nicht einmal mit dem Helfer. Meistens rennen die lowlevl < 10 sinnlos durch die Straßen und ballern nur ab, was sie finden, also sie haben eigentlich keinen Plan. Sie bräuchten dafür auch keine Hilfe.
    Die schlimmsten sind dann die, die mit z.B. lvl6 weiter um Hilfe rufen und dann mit 2 oder 3 GearScore 500 im Schlepptau durch die Straßen rennen. Geht natürlich nicht lange gut und die Helfer verabschieden sich wieder.

    Die anderen 50 % machen dagegen Spaß.
    Hier stelle ich fest, dass sie meistens nicht eine schwere Passage schaffen wollen, sondern Leute zum Quatschen und Mitspielen suchen.
    Wenn ich jetzt noch zusätzlich Hilfestellung und Spiel-Tipps gebe, wollen sie auch weiter mit mir spielen und bieten mir die Freundschaftsanfrage an. Dadurch habe ich jetzt viele neue Leute, die mich in die Gruppe einladen und denen ich dann helfe kann. Damit ist natürlich Punkt b) erfüllt. Bringt mir aber im Shepard-System nichts mehr.

    Mir ist eigentlich der Shepard-LVL auch egal, ich mache es um Leuten zu helfen (Helfersyndrom?). Mir macht ja auch Spaß, mein Wissen weiter zu geben. Ich habe es auch schon früher ohne Shepard-System gemacht.
    Ich frag die Hilfesuchenden immer zuerst, was sie denn von mir erwarten. Ich erkläre ihnen, dass ich mit meinem GS500 im Story Modus null Probleme mit den Gegnern habe und dass es für den Hilfesuchenden auch nur einen Vorteil bringt, wenn ich ihm alle wegballere, er steigt im lvl auf, weil er die Mission geschafft hat.
    Fast immer machen wir aber aus, ich erhalte ihn am Leben und er erledigt die Gegner.
    Sie wollen in Wirklichkeit selber die Mission schaffen, hier und dort einen Tipp für die Strategie haben und ab und an brauchen sie auch eine Wiederbelebung.
    “Fu** the Shepard-System”
    Ich bekomme für dieses Abballern von lowlvl NPC’s aber die Shepard-Punkte. Eigentlich wird ein System belohnt, welches für alle Beteiligten blöd und langweilig ist.
    Wenn ich ihm seine Rüstung heile oder ihn wiederbelebe, bringt es z.B. nichts im Shepard.

    Es gab eine Ausnahme (lvl 6), der wollte unbedingt GS500, um PVP spielen zu können. Dem waren die Missionen egal, der wollte nur rauf. Hier machte es Sinn, ihm die Leute weg zu ballern. In 2 Tagen hatte ich ihn dann auf GS500 und er war glücklich.
     1 people found this helpful
    Share this post

  3. #73
    Avatar von ShaveMeKen Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    6
    das system ist das letzte.
    ich seh seit kurzem nur noch die rufe der low level die völlig sinnfrei sind da man dort quasi nie den balken vollbekommt.
    ich sehe teilweise nicht mal die calls von bekannten oder clan members wenn sie rufen (mal Shepard aussen vor)

    des weiteren gebe ich den anderen hier recht das system taugt nix. ich werde es nur wegen der Commendation auf 25 machen und dann dirkt die hilfe rufe ausschalten, ihr habt doch den kann nicht gehört....

    massive, was soll der dreck? entweder bringt ihr ein brauchbares system oder lass diesen rotz weg....
    Share this post

  4. #74
    Avatar von DaRealMolex Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    836
    immer wenn ich einen helfen will . gehen sich aus dem spiel oder sind nicht mehr da .
    Share this post

  5. #75
    Avatar von drollator Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    2
    Hallo zusammen,

    beste Strategie um den Shephard Rang schnellstmöglich hochzuleveln für die Belobigungen z.B.:

    Voraussetzungen:
    - Mindestens 2 Spieler
    - Discord, Teamspeak oder anderes Voicekommunikationsmittel

    Vorbereitung:
    - Spieler 1 tritt Spieler 2 normal per Gruppe bei (um auf dem selben Server zu sein)
    - Spieler 1 verlässt die Gruppe
    - Spieler 1 entfremdet sich mit Spieler 2 über uplay
    - Spieler 1 verlässt den Clan (sofern im gleichen Clan)
    - Spieler 2 geht zum American History Museum stellt den Schwierigkeitsgrad auf Herausfordernd

    Vorgehensweise:
    - Spieler 1 geht auf seine Map und öffnet den Reiter SHD und fokussiert sich auf den Bereich um der Mission Americian History X
    - Spieler 1 teilt Spieler 2 mit, dass er nun nach Verstärkung rufen kann
    - Spieler 2 ruft nun um Hilfe
    - Spieler 1 sollte um American History Museum ein orangenes Ausrufezeichen sehen
    - Spieler 1 klicht diesen an oder drückt Taste R um Spieler 2 zu verstärken
    - Spieler 1 + Spieler 2 jagen nun durch American History Museum durch
    - Nach erfolgreichen Abschluss ist Spieler 1 berechtigt empfohlen zu werden
    - Spieler 2 kann die Empfehlung nun aussprechen oder findet diese im Soziales Reiter unter dem Namen von Spieler 1
    - Spieler 1 verlässt nun die Gruppe

    Sollten beide Spieler auf der Jagd der Belobigungen sein, so wiederholt sich das Prinzip nur diesmal ruft Spieler 1 und Spieler 2 springt in die Sitzung von Spieler 1

    Zusammenfassung:
    1 Run = 1 Belobigung dauert ca. 6-7 Minunten mit Speed Fireflyes, Feuergranate, Feuerturm und Explosive Specialisation mal mehr mal weniger. Besseres Gear beschleunigt diesen Vorgang. Umso mehr Leute in der Gruppe sind, umso mehr Gegner sind dabei und umso länger dauert die Mission auch im Endeffekt. Nun lohnt es sich doppelt, da momentan (Stand 10.09) die Mission American History Museum X Invaded ist und ihr somit eine höhere Chance auf bessere Items habt. Theoretisch müsst ihr nur 15,16 Stunden American History rennen. Zwischenzeitliche Itemaussortierungszeiten sind nicht mit einberechnet. Ein weiterer Tipp: Ihr sammelt mit der Zeit genug Kleidungsbehälter Fragemente, die ihr zu Schlüssel umtransformieren könntet. Habt ihr bestimmte Kleidungsstücke bereits, bekommt ihr Erfahrungspunkte und somit auch XP für den Shephard Rang. 5-6 Kleiderkisten reichen für 1x Shepherd Rang aus.

    PS: Mir fehlen noch ca. 10 Shephard Ränge. Added mich einfach unter uplay (PC only). Vielleicht findet sich eine Zeit, wo wir zusammen dann das Belobigungslevel hochrauschen können. Ich spiele meistens eher zum späten Abend ab 21 Uhr. Am Wochenende auch mal tagsüber.
    Share this post

  6. #76
    Avatar von Neogenesis312 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    293
    Wenn ich das System so exploiten muss, ist es tatsächlich tot
    Share this post

  7. #77
    Avatar von NN9999 Forum Veteran
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    1.054
    Ich habe es vor ein paar Tagen mal wieder probiert...

    4,69 % nach einer Hilfestellung (Unterstützung bei einem Hunter), danach wieder raus und 0,0 %... in der aktuellen Form können mir die Ränge den Buckel runterrutschen.

    Hilfefortschritt im Balken speichern, nach mehreren Einsätzen Balken voll, zack, ein Rang... nichts mehr mit bewerten usw., System funktioniert und motiviert (vielleicht)...

    Eigentlich ganz einfach...
    Share this post

  8. #78
    Avatar von Neogenesis312 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    293
    Und egal welcher Rang oder lvl der Hilfe suchende ist, es gibt immer die XP anhand von deinem eigenen Rang/lvl.
    Share this post

Seite 8 von 8 ◄◄  Erste ... 678