1. #21
    Avatar von TAPE971 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    708
    Zitat von TukTuk.EzPz Go to original post
    Man merkt ob man gegen einen Smurf spielt oder nicht Knoedel22 und oft genug bin ich auch schon mit meinem team auf smurfer getroffen und man kamm ins Gespräch und es wurde zu gegeben das es Smurfer waren das Uplay system ist einfach scheiße es muss etwas viel besseres her oder man letzt den kaufpreis vom spiel einfach auf 60€ fest damit es keine smurfer mehr gibt ich kenne einen der hat 6 Smurfs
    Ubisoft könnte das Spiel nur auf Steam und Uplay auf 60€ festsetzen. Die 60€ ist es erstens nicht wert (dafür ist es schon zu alt und hat ein paar zu viele Probleme) und zweitens, nicht jeder kauft dort seine Spiele. Kauf nen Key und du bekommst das Spiel bereits ab 13€, pack dann noch 5€ oben auf die 60€ und dann haste für 65€ auch schon wieder 5 Smurfs.
    Share this post

  2. #22
    Avatar von Sir_Lydn Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    Münster
    Beiträge
    821
    Wird eigentlich irgendwas gegen Smurfs geplant oder gemacht?
    Share this post

  3. #23
    Avatar von CoP.Kn0Wh3re Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    78
    Ich verstehe die ganze Aufregung wirklich nicht, was ist denn wirklich schlimm an den "bösen, bösen Smurfern"?

    Wie bereits erwähnt gibt es tatsächlich einige Pfeifen, die meinen lustig zu sein, weil sie downranken und in niedrigen ELOs alles über den Haufen klatschen. Das ist aber tatsächlich die Minderheit der Smurfer. Die meisten Smurfs gibt es aus bereits genannten Gründen (z.B. Clantag oder einen fürs Team einen für alles andere oder Zweitacc für Streamer, damit sie auf dem Main-Acc ihre Ruhe haben...).

    Der Grund "das ist ein Smurf" wird nur allzu häufig als Ausrede für das eigene Unvermögen genutzt. Gab es auch bei uns im Team häufig und wurde inzwischen konsequent abgestellt. Smurfer sind kein Problem, die eigene Grundeinstellung und die eigenen Fehler sind das woran man arbeiten muss.

    Und Ubi muss zwingend und schnell etwas gegen Cheater unternehmen Die sind das wahre Problem, egal ob mit oder ohne Smurf.
    Share this post

  4. #24
    Avatar von Rage.Odin Neuzugang
    Registriert seit
    Jul 2018
    Beiträge
    4
    Was das Problem an Smurfs ist?
    Ganz einfach, sie nehmen anderen den Spielspaß im Ranked. Und nicht nur das, hier verlieren Leute die auf ihrer tatsächlichen ELO Spielen ein Match völlig unnötig und sinken dadurch im Rang. Was soll das?
    Und die lieben Streamer , dann sollen sie aufhören zu Streamen oder eben mit ihrem Account streamen. Was soll das? Sich in der Öffentlichkeit profilieren und nach Anerkennung geiern aber hintenrum sich verstecken wollen? Leute die gerne die Öffentlichkeit und eine kleinen Bekanntheitsgrad möchten und dich der Öffentlichkeit zur Schau stellen, sollten dann auch voll und ganz dazu stehen und gut.
    Aber das ist das typische "nur die Rosinen aus dem Kuchen picken". Alle Vorzüge wollen aber die weniger vorteilhaften Eigenschaften dann auch noch weghaben wollen.
    Mich persönlich kotzt es total an wenn ich ein Spiel habe im Ranking (Silber 1<> Gold2) und wegen solcher Leute nur eine Achterbahn habe mit gewinnen und verlieren. Ich habe nichts dagegen, wenn ich verliere, denn das spornt auch an. Aber dann bitte auch gegen Leute auf meinem Niveau! Gestern haben ich mit einem Bekannten gespielt und hatten in der ELO um Silber1<>Gold3 ein Gegener Team mit 3 Leuten um Level 35 und 2 um 50. Die haben uns sowas von fertig gemacht und es war wirklich beeindruckend wie sie gespielt haben, aber uns ist da echt die Lust verloren gegangen.
    Share this post

  5. #25
    Avatar von Knoedel22 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2018
    Beiträge
    343
    Und du denkst jetzt ernsthaft das würde sich ändern wenn es keine Smurfs gebe? Das Ranked System ist absolut verwässert.
    Du kannst das Matchmaking des Todes einführen das einen Spieler mit 2692 Punkte nur mit Spielern matched die ebenfalls genau 2692 Punkte. Smurfs ausrotten, Downranker und leaver bannen und du wirst immer noch deine Achterbahnfahrt haben
    Gerade in Kupfer-Gold spielen doch die meisten Solo Qu. Und in Solo qu spielt die persönliche Leistung eben nur eine geringen Rolle. Es kommt halt auch drauf was das Team kann, ob überhaupt alle bis zum Schluss dabei bleiben usw.
    Ich habe mich dieses Season zusammen mit nem Kumpel Platin 3 ein geranked. Letzte Season in Gold 3 beendet. Die 10 Games hab ich beinah alle gewonnen. Meine Bilanz? 0,6 KD, kein einziges mal auch nur an MVP geschnuppert und einfach nur fürchterlich gespielt. Es lief einfach richtig mies. Was will ich damit sagen? Ich habe zu meinem Weg in Platin absolut nichts beigetragen. Hatte einfach nur unverschämtes Glück mit den Mates.
    Letzte Season wurde ich Gold 2 eingeranked und bin danach steil runter bis silber 4. Und da war ich immer gut dabei. Hatte aber auch einige Games mit Leavern im eigenen Team.
    Irgendwann pendelt sich das halt alles wieder ein. Aber die Achterbahnfahrt wirst du immer haben wenn du solo oder auch zu zweit Spielst. Gerade am Anfang ist die Streuung da halt riesig, wenn jeder Lose noch einen Rang kostet. Und dieses Streuung sorgt auch dafür das mal ein richtig guter Spieler in Silber landet.
    Dann hat jeder Spieler halt auch einfach mal nen guten Tag oder eben einen schlechten. Bei weitem nicht jeder der mal ein Silber Match dominiert ist gleich ein Smurf. Oder zumindest keiner der sich absichtilich runter geranked hat um schwächere Spieler zu rasieren.
    Natürlich werden das in deinem Beispiel welche gewesen sein. Aber ohne die wirst du genau so auf Spieler treffen die zu gut für Ihre Elo sind.
    Das lässt sich nur ändern wenn man im 5er Stack mit Mates auf ungefähr dem Selben Skill Level spielt.

    Das ware Problem sind Cheater und Toxic Player die sich hinter ihrem Smurf verstecken. Und das könnte man ganz einfach mit nem Hardware Ban regeln.
    Share this post

  6. #26
    Avatar von Rage.Odin Neuzugang
    Registriert seit
    Jul 2018
    Beiträge
    4
    Natürlich habe ich dann auch meine Achterbahn, ABER ES IST MEINE und eben durch mein Pech oder schlechtes Spiel. Es ist für mich ein Unterschied, ob ich gegen Spieler verliere, die in meiner ELO wirklich sind oder eben einfach nur wegrasiert werde...DAS IST DER UNTERSCHIED ! Ich habe auch eine nicht ganz so tolle KD, was aber eben daran liegt, dass ich im Angriff immer Support spiele, also Monty und Infos gebe in den Räumen.

    Was ich eben sage, ich das es nicht schön ist von Smurfs zum Downranken gebracht zu werden. Es ist einfach nicht fair. Wie ich schon sagte, sind die Streamer für mich dabei die größten Heuchler. Schön öffentlich einen Macker machen aber dann verstecken. Wenn jemand in meiner Elo "ECHT" ist und ich verliere, ist das absolut OK ! Da ist es mir auch scheiß egal, ob ich irgendwann Plastik 9 bin, aber ich weiß, dass ich wirklich schlecht gespielt habe. Aber, wenn ich von Platin 1er oder Diamant einfach nur wegrasiert werde ist es kacke.
    Share this post

  7. #27
    Avatar von TheRealSam Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    6.132
    Streamer wollen entweder "stream sniper" vermeiden, oder auch mal unerkannt und in Ruhe spielen können.

    Es gibt genug Idioten, die bekannte Leute dann einfach nur aus Spaß trollen oder töten. Mit einem Smurf hat kann man solche Probleme vermeiden.
    Share this post